Anzeige

Liveticker

90
33. Spieltag
StadionErzgebirgsstadion, Aue
Zuschauer13.600
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
20
19
73
46
51
71
16
40
71
85
89
90
17:30
Fazit:
Erzgebirge Aue und Greuther Fürth trennen sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Die Partie begann schwungvoll, nach gut 20 Minuten stand es bereits 1:1. Danach flachte die Partie aber immer weiter ab. Die Gäste aus Fürth waren zu Beginn der zweiten Hälfte bemüht, mehr im Spiel nach vorne zu zeigen. Mit fortschreitender Spieldauer wurden die Angriffe aber auf beiden Seiten deutlich weniger. Sowohl die Veilchen als auch das Kleeblatt gingen kein großes Risiko mehr ein. Auch Reese konnte kurz vor Schluss mit seinem Abschluss nicht mehr für eine Entscheidung sorgen. So blieb es beim gerechten Unentschieden. Mit dem Punktgewinn sind die Gäste aus Fürth endgültig gerettet und spielen auch im nächsten Jahr in der 2. Liga. Aue lässt den Abend mit einer Party mit den eigenen Fans ausklingen.
90
17:20
Spielende
90
17:20
Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
17:19
Mario Maloča
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth -> Mario Maloča
89
17:19
Fabian Reese
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth -> Fabian Reese
86
17:18
Seguin spielt Reese mit einem starken Pass frei. Die Nummer 17 der SpVgg nimmt Tempo auf und verfehlt vom rechten Strafraumeck das Tor nur knapp.
85
17:13
Paul Jaeckel soll nun dazu beitragen, das Unentschieden über die Runden zu bringen.
85
17:13
Paul Jaeckel
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth -> Paul Jaeckel
85
17:13
Yosuke Ideguchi
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth -> Yosuke Ideguchi
80
17:11
Kuriose Situation. Magyar versucht im Strafraum im Liegen zu klären, erwischst den Ball aber auch mit dem Arm. Die Gastgeber fordern Elfmeter. Schiedsrichter Heft lässt jedoch verständlicherweise mit Einwurf für Aue weiterlaufen.
76
17:07
Noch gut 15 Minuten sind im Erzgebirge zu spielen. Investiert hier eine der beiden Mannschaften noch etwas für den Sieg? Aktuell sieht es nicht danach aus.
73
17:02
Mario Kvesić
Gelbe Karte für Mario Kvesić (Erzgebirge Aue)
70
16:59
David Raum
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth -> David Raum
70
16:59
David Atanga
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth -> David Atanga
70
16:59
Mario Kvesić
Einwechslung bei Erzgebirge Aue -> Mario Kvesić
70
16:58
Dimitrij Nazarov
Auswechslung bei Erzgebirge Aue -> Dimitrij Nazarov
67
16:58
Die Fürther melden sich zurück und haben die nächste Chance. Reese setzt sich im Strafraum durch und zieht aus der Drehung ab. Doch auch hier fehlt noch die Genauigkeit. Der Rechtsschuss geht knapp links am Tor vorbei.
62
16:55
Testroet köpft nach einer Fürther Ecke den Ball direkt zu Green, der einfach mal volles Risiko geht und die Kugel volley von der linken Strafraumgrenze Richtung Tor jagt. Da fehlte nicht viel. Der Abschluss geht nur knapp rechts daneben.
58
16:49
Das ist zu harmlos. Sauer setzt sich gut auf dem rechten Flügel durch, flankt aus dem Lauf in die Mitte aber findet keinen Abnehmer. Die Partie flacht zunehmends ab.
54
16:46
Auch wenn momentan nicht sonderlich viel auf dem Platz passiert, die Stimmung im Erzgebirgsstadion ist gut. Aktuell geht die Laola-Welle durchs Stadion. Im Anschluss der Partie soll dann noch eine Fan-Party inklusive Freibier stattfinden.
51
16:43
Verletzungsbedingter Wechsel bei Aue. Král, der sich nach einem Klärungsversuch zunächst behandelt wurde, kann nicht weiterspielen. Für ihn ist nun Kusić neu dabei und übernimmt die Position in der Innenverteidigung.
51
16:40
Filip Kusić
Einwechslung bei Erzgebirge Aue -> Filip Kusić
51
16:40
Jan Král
Auswechslung bei Erzgebirge Aue -> Jan Král
49
16:39
Die Gäste versuchen in der zweiten Hälfte den Spielaufbau von Aue bereits früher zu unterbinden und greifen offensiver an.
46
16:35
Erzgebirge Aue schickt für Baumgart, der beim Gegentor nicht gut aussah, nun Krüger in die Partie. Bei Fürth geht es ohne personelle Änderungen weiter.
46
16:34
Florian Krüger
Einwechslung bei Erzgebirge Aue -> Florian Krüger
46
16:34
Tom Baumgart
Auswechslung bei Erzgebirge Aue -> Tom Baumgart
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:27
Halbzeitfazit:
Mit einem 1:1 Unentschieden geht es zur Pause. Es ging gleich ordentlich zur Sache. Die Veilchen begannen mit Tempo, kassierten in der Folge aber durch Green das 0:1. Die Führung der SpVgg Greuther Fürth hielt allerdings nur drei Minuten. Hochscheidt wurde aus abseitsverdächtiger Position in Szene gesetzt und vollstreckte zum Ausgleich für Aue. Im Anschluss schalteten beide Teams einen Gang zurück. Das Kleeblatt ist noch 45 Minuten vom Klassenerhalt entfernt.
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Greuther Fürth hat kurz vor Ende der ersten Hälfte nochmal eine Chance per Freistoß. Witteks Hereingabe wird zur Ecke geblockt. Green bringt den Ball vor den Kasten. FCE-Keeper Jendrusch ist zur Stelle und kann das Leder gekonnt abfangen.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
16:15
Vom intensiven Spiel, dass Fürth-Coach Stefan Leitl vor der Partie versprochen hatte, ist bislang noch nicht viel zu sehen. Das liegt aber vor allem daran, dass Aue die Begegnung hier gut unter Kontrolle hat.
40
16:10
Yosuke Ideguchi
Gelbe Karte für Yosuke Ideguchi (SpVgg Greuther Fürth)
38
16:10
Aue versucht es weiterhin spielerisch. Rizzuto findet mit einer Flanke von links Nazarov, der nochmal auf Fandrich ablegt. Dessen Abschluss aus über 20 Metern landet über dem Kasten von Burchert.
35
16:07
Testroet behauptet einen lagen Ball stark im Strafraum. Der Stürmer nimmt es dann aber mit zu vielen Gegenspielern auf und vertändelt die Kugel. Da war mehr drin.
33
16:04
Momentan plätschert die Partie ein wenig vor sich hin. Für die Franken würde ein Unentschieden bereits den Klassenerhalt sichern, den die Sachen bereits letzte Woche eingetütet haben. Dementsprechend gehen beide Mannschaften aktuell nicht volles Risiko.
28
16:01
Bei der SpVgg läuft viel über Linksaußen Julian Green. Nicht nur sein Tor belegt das deutlich. Der Deutsch-Amerikaner ist immer anspielbereit und Aktivposten der Gäste.
25
15:57
Es wird hitziger in der Partie. Atanga wird von Wydra im Mittelfeld gelegt. An der Außenlinie gibt es Besprechungsbedarf, doch Schiedsrichter Florian Heft lässt zurecht die Gelbe Karte stecken.
23
15:55
Aue reagierte schnell auf das Gegentor der Gäste und spielt auch nach dem Ausgleich weiter munter Richtung Tor von Burchert. Ersatzkapitän Terstroet versucht es mit einer Direktabnahme aus der Distanz. Das war aber insgesamt zu viel des Guten. Der Ball landet weit über dem Tor.
19
15:51
Tom Baumgart
Gelbe Karte für Tom Baumgart (Erzgebirge Aue)
Baumgart geht zu hart gegen Caligiuri ins Duell und sieht die Gelbe Karte.
19
15:50
Jan Hochscheidt
Tooor für Erzgebirge Aue, 1:1 durch Jan Hochscheidt
Der Ausgleich aus abseitverdächtiger Position. Riese schlägt einen Ball im Mittelfeld lang nach vorne. Hochscheidt nimmt die Kugel mit und schlenzt den Ball mit links von der Strafraumkante ins lange Eck.
16
15:46
Julian Green
Tooor für SpVgg Greuther Fürth, 0:1 durch Julian Green
Da ist die Führung für die Gäste. Sauer flankt von der rechten Seite in den Strafraum. Green kommt aus kurzer Distanz frei zum Kopfball und nickt im Fünferraum ein.
13
15:44
Gefährliche Situation nach Flanke von Maximilian Sauer. Männel-Ersatz Jendrusch ist alles andere als souverän in dieser Situation und klärt gerade noch rechtzeitig zur Ecke, die jedoch ohne nennenswerte Ereignisse verpufft.
7
15:38
Ganz ordentlicher Beginn von beiden Teams. Aue ist bemüht im Spielaufbau, Fürth steht jedoch gut gestaffelt.
5
15:37
Atanga kommt für die Franken nach einem langen Ball von Wittek am linken Strafraumeck zum Abschluss. Der schnelle Außenspieler fackelt nicht lange und setzt das Leder nur knapp links am Kasten vorbei.
2
15:33
Aue startet gleich mit Zug nach vorne. Testroet bringt den Ball auf der linken Außenbahn hoch in den Strafraum. Die Verteidiger der Gäste können die Hereingabe jedoch entschärfen.
1
15:30
Spielbeginn
15:29
Die beiden Mannschaften betreten unter herrlicher Kulisse den Rasen im Erzgebirgsstadion. Es ist alles angerichtet für ein tolles Fußballspiel.
15:22
Nach der deutlichen 0:5 Niederlage im Hinspiel haben die Fürther noch eine Rechnung offen. Da kommt das Auswärtsspiel in Aue sehr gelegen, denn in zehn ihrer 13 Gastspiele im Erzgebirge haben die Franken gepunktet (3 Auswärtssiege und 7 Remis).
15:13
Geleitet wird die Partie vom Bankkaufmann Florian Heft aus Wietmarschen. Komplettiert wird das Gespann mit den Assistenten Franz Bokop und Fynn Kohn. 4. Offizieller ist Julius Martenstein.
15:10
Beim Kleeblatt gibt es im Vergleich zur 0:4 Niederlage gegen den 1. FC Köln folgende Änderungen: Wittek, Ideguchi und Reese rücken für Jaeckel, Raum und Steininger in die Startelf.
15:04
Die Veilchen müssen heute verletzungsbedingt auf ihren Torwart und Kapitän Martin Männel verzichten. Für ihn kommt Robert Jendrusch zu seiner Premiere in dieser Saison. Anstelle von Breitkreuz und Iyoha beginnen Král und Nazarov.
14:57
Stefan Leitl sagte im Vorfeld, dass man "alles in der eigenen Hand" habe. Der Trainer der Gäste gab zudem die klare Anweisung: "Den nötigen Punkt einfahren, um den Deckel drauf zu machen."
14:52
Locker angehen lassen wollen es die Gastgeber im letzten Heimspiel der Saison aber keineswegs. Cheftrainer Daniel Meyer ließ auf der Pressekonferenz verlauten, dass es darum gehe "wieder Spannung aufzubauen" und fügte hinzu: "Ein guter Auftritt ist Grundvoraussetzung um mit den Fans noch feiern zu können."
14:47
Die Stimmung bei den Gastgebern ist mit dem geschafften Klassenerhalt natürlich prächtig. Aue holte sich am letzten Spieltag einen 3:1 Auswärtssieg in Regensburg und machte damit den Ligaerhalt perfekt. Die heutigen Gäste aus Fürth auf der anderen Seite benötigen noch einen Zähler um ebenfalls sicher in der 2. Liga zu bleiben.
14:37
Hallo und herzlich willkommen zum vorletzten Spieltag der Saison 2018/2019 in der 2.Liga. Der FC Erzgebirge Aue empfängt um 15:30 die SpVgg Greuther Fürth.
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln33195983:463762
2SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn33169875:472857
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin331414552:312156
4Hamburger SVHamburger SVHamburger SV331581042:42053
51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim331410951:43852
6Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel3313101060:501049
7FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli331471245:51-649
8Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg331212953:52148
9Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld3312101151:50146
10VfL BochumVfL BochumBochum3311101247:48-143
11SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt331271444:53-943
12Erzgebirge AueErzgebirge AueAue331171543:46-340
13Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden331091438:47-939
14SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth339121235:55-2039
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen339101443:50-737
16FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt33981641:51-1035
171. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg336121534:52-1830
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg336101739:62-2328
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige