Anzeige

Liveticker

90
StadionMerkur Spiel-Arena, Düsseldorf
Zuschauer33.925
Schiedsrichter
7
39
65
50
79
83
87
62
62
90
15:21
Fazit:
Das war's: Fortuna Düsseldorf gewinnt hochverdient mit 3:0 gegen den FC Ingolstadt 04! Über die komplette Spielzeit waren die Hausherren die klar bessere Mannschaft. Nach den beiden Treffern von Hennings (7.) und Gießelmann (39.) musste Ingolstadt im zweiten Durchgang einem Zwei-Tore-Rückstand hinterherlaufen. Nach einer kurzen Drangphase des FCI nach Wiederanpfiff übernahm Düsseldorf dann aber schnell wieder die Kontrolle. Zunächst vergab die Fortuna gleich mehrere dicke Chancen, in der 65. Minute sorgte Bormuth dann aber für die Entscheidung. Nach dem 3:0 ließen es beide Teams ruhiger angehen und der Sieg der Gastgeber war nie mehr in Gefahr. Durch den Dreier bleibt die Fortuna an der Spitze der 2. Liga, für Ingolstadt sind nun wohl auch die letzten Aufstiegsträume geplatzt.
90
15:19
Spielende
89
15:19
Auf dem Rasen passiert nicht mehr sonderlich viel: Der Sieg der Hausherren steht lange fest, Ingolstadt hat die Niederlage akzeptiert. Das Stadion feiert ihr Team schon ausgiebig.
87
15:17
Beim dritten Wechsel ist alles korrekt: Zimmer kommt für die Schlussminuten, während Gießelmann vom Feld geht.
87
15:16
Jean Zimmer
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Jean Zimmer
87
15:16
Niko Gießelmann
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Niko Gießelmann
85
15:16
Im Stadion wird es langsam dunkel. Es ziehen nach dem schönen Wetter nun Gewitterwolken auf. Hoffen wir mal, dass es bis Spielende trocken bleibt.
83
15:15
Kurioser Wechsel: Neuhaus wird mit viel Applaus verabschiedet und geht vom Feld, während Nielsen neu dabei ist. Funkel sieht das - und ihm platzt der Kragen. Seine Co-Trainer haben den falschen Mann vom Platz geholt, Funkel wollte eigentlich einen Stürmer rausnehmen. Rückgängig machen kann man diesen Fehler nicht mehr.
83
15:13
Håvard Nielsen
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Håvard Nielsen
83
15:13
Florian Neuhaus
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Florian Neuhaus
81
15:13
Die Hausherren spielen die Kugel nun locker herunter. Sie wollen die drei Punkte jetzt sicher nach Hause bringen.
79
15:12
Düsseldorf wechselt zum ersten Mal: Für Usami kommt Raman.
79
15:09
Benito Raman
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Benito Raman
79
15:09
Takashi Usami
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Takashi Usami
78
15:09
Doppelchance für Ingolstadt! Nach schönem Zuspiel von Kittel kommt Lezcano am Elfmeterpunkt zum Abschluss, Bormuth blockt den Schuss aber noch in letzter Sekunde. Der Ball bleibt aber heiß: Aus 14 Metern halbrechter Position bekommt Kutschke den Nachschuss, den Wolf aber aus dem linken unteren Eck kratzt.
77
15:08
Frech! Der anschließende Eckstoß wird zunächst geklärt, der zweite Ball landet aber noch einmal bei Gießelmann auf dem linken Flügel. Anstatt zu flanken schießt er aus sehr spitzem Winkel und knapp 18 Metern Torentfernung einfach mal volley auf das kurze Eck. Nyland hat einige Mühe, kratzt den Flachschuss aber noch raus.
76
15:06
Wieder kontert Düsseldorf! Über Neuhaus und Usami geht die Kugel schnell nach vorne zum durchgestarteten Schauerte. Der Rechtsverteidiger zieht an der Sechzehnerkante nach innen, sein Schuss wird dann aber zum Eckball geblockt.
74
15:04
Das Spiel ist durch, sofern hier nicht noch irgendein Wunder geschieht. Düsseldorf spielt auch nach dem 3:0 weiter nach vorne, während von den Schanzern schon seit einer Viertelstunde gar nichts mehr kommt. Die Leistung der Hausherren ist eines Tabellenführers aber auch absolut würdig.
72
15:03
...und bringt den Ball wieder hoch und sehr weit in den Strafraum. Nyland kommt dieses Mal weit raus und klärt die Hereingabe waghalsig mit einer Faust ins Seitenaus.
71
15:01
Es gibt den nächsten Eckball für die Fortuna. Usami läuft an...
69
15:00
Glanzparade von Nyland! Die Fortuna zaubert jetzt! Bodzek legt am Elfmeterpunkt ab für Haraguchi, der mit voller Wucht halbhoch auf das linke Eck zimmert. Der FCI-Keeper fährt aber gerade noch seinen Arm raus und wehrt den Schuss des Japaners ab.
67
14:58
Sensationelle Szenen: Während Leitl eher bedröppelt dreinschaut, läuft Funkel an der Seitenlinie auf und ab, geht bei jedem Pass mit und spielt sogar den Vorklatscher für das Publikum.
65
14:54
Robin Bormuth
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 3:0 durch Robin Bormuth
Ist das die Vorentscheidung? Usami tritt den Eckball hoch und weit in den Strafraum. Gießelmann setzt sich im Kopfballduell gegen Gaus am langen Pfosten durch und köpft das Leder aufs lange Eck. Der Ball klatscht an den Innenpfosten und kullert über die Linie, wo Bormuth richtig steht und die Kugel mit der Hacke ins Netz befördert.
64
14:53
Düsseldorf bleibt am Drücker: Hennings holt rechts im Strafraum die nächste Ecke heraus.
62
14:52
FCI-Coach Leitl hat genug gesehen: Mit Lezcano und Christiansen bringt er gleich zwei neue Spieler, Pledl und Träsch müssen runter.
62
14:51
Max Christiansen
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Max Christiansen
62
14:51
Christian Träsch
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Christian Träsch
62
14:51
Dario Lezcano
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Dario Lezcano
62
14:50
Thomas Pledl
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Thomas Pledl
60
14:49
Usami bringt die Kugel hoch in den Strafraum, wo Nyland aber aus seinem Tor kommt und das Leder sicher aus dem Himmel pflückt.
59
14:48
Matip klärt eine Hereingabe von Hennings am ersten Pfosten zum Eckball für F95!
57
14:47
Ayhan versucht es einfach mal direkt, setzt seinen harten Schuss aber zwei Meter links am Kasten vorbei.
56
14:47
Es geht hin und her: Nun gibt es Freistoß für Düsseldorf etwa 35 Meter zentral vor dem Tor der Ingolstädter.
54
14:46
Auf der anderen Seite hat Ingolstadt die Möglichkeit zum Anschlusstreffer: Eine lang geschlagenen Ecke von Pledl landet bei Levels am zweiten Pfosten. Der Verteidiger zielt per Kopf aufs lange Eck, Gießelmann steht aber dort bereit und klärt vor der Linie.
52
14:44
Die Hausherren haben die nächste dicke Chance! Usami schickt Haraguchi über die rechte Seite. Der Flügelstürmer hat viel Platz und spielt halbhoch rüber an den langen Pfosten, wo Hennings lauert. Der Ball geht ihm aber einen Tick zu weit in den Rücken, sodass er das Leder nur noch am langen Pfosten vorbeisetzen kann.
50
14:38
Adam Bodzek
Gelbe Karte für Adam Bodzek (Fortuna Düsseldorf)
Der anschließende Eckball landet direkt in den Armen von FCI-Keeper Nyland. Er will das Spiel schnell machen, Bodzek stellt sich ihm aber in den Weg und kassiert dafür Gelb.
50
14:38
Riesenchance für Düsseldorf! Bodzek schickt Haraguchi mit einem perfekten Pass in den Lauf aus dem rechten Halbfeld. Der Japaner zieht mittig in den Strafraum ein, dreht sich clever um Gaus herum und steht dann acht Meter zentral alleine vor dem FCI-Kasten. Haraguchi schießt flach nach rechts, aber Nyland stürzt aus seinem Kasten und blockt den Ball sensationell per Fußabwehr ab. Haraguchi kommt noch einmal an die Kugel und holt zumindest einen Eckball heraus.
48
14:37
Ingolstadt kommt sehr aggressiv aus der Kabine. Die Fortuna stellt sich weiten hinten rein und versucht, das Tempo aus dem Spiel zu nehmen.
46
14:34
Die Mannschaften sind unverändert zurück auf dem Rasen. Referee Gräfe eröffnet den zweiten Durchgang und der Ball rollt!
46
14:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:26
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Fortuna Düsseldorf verdient mit 2:0 gegen den FC Ingolstadt 04! In einer spielerisch hochwertigen Partie waren die Hausherren die reifere, konsequentere Mannschaft. Schon früh ging das Team von Trainer Funkel durch den Treffer von Hennings (7.) in Führung. Ingolstadt drängte in der Folge auf den Ausgleich, agierte gegen das kompakte Mittelfeld der Fortunen aber zunehmend planlos und mit langen Bällen. Echte Großchancen blieben daher noch Mangelware auf Seiten der Bayern. In der 39. Minute bestrafte Düsseldorf die Gäste dann mit dem 2:0 durch Gießelmann. In der zweiten Halbzeit ist hier noch alles drin, Ingolstadt muss sich aber dringend etwas einfallen lassen gegen souveräne Tabellenführer.
45
14:17
Ende 1. Halbzeit
45
14:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
14:16
Es scheint fast so, als hätten sich die beiden Teams auf den 2:0-Halbzeitstand geeinigt. Es passiert nicht mehr viel auf dem Rasen.
41
14:14
Das ist natürlich ein harter Nackenschlag für den FCI so kurz vor der Pause. Wie gehen die Gäste nun mit diesem Rückstand um?
39
14:11
Niko Gießelmann
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 2:0 durch Niko Gießelmann
Und der Eckball führt zum 2:0! Usami schlägt den Eckstoß hoch und weit hinein. Am langen Pfosten entwischt Gießelmann seinem Gegenspieler Träsch viel zu einfach und nickt die Kugel ungehindert aus sieben Metern ins Netz.
39
14:10
Gießelmann bringt die Kugel hoch ins Zentrum. Der Ball landet bei Bormuth halbrechts im Strafraum, der sich bis zur Grundlinie durchtankt und dort noch eine Ecke herausholt.
38
14:10
Es gibt einen Freistoß für Düsseldorf aus dem linken Halbfeld.
36
14:09
Die Gäste machen zwar mehr und haben einen Tick mehr Ballbesitz, es fehlt aber die letzte Konsequenz in den Angriffsaktionen. Der FCI kommt nicht sauber durch das kompakte Mittelfeld der Gastgeber und muss daher viel mit langen Bällen agieren, die die Fortuna-Hintermannschaft aber leicht abwehren kann.
34
14:08
Ingolstadt drückt: Kittel flankt vom linken Strafraumeck hoch und butterweich ins Zentrum. Acht Meter zentral vor dem Tor kommt Gaus zum Kopfball, er nickt das Leder aber deutlich über die Querlatte.
32
14:05
Die ganz großen Chancen sind bis auf das Tor bislang Mangelware, dennoch sehen die Zuschauer im Stadion hier ein Spiel auf höchstem Zweitliganiveau. Es geht hin und her, der Ball läuft sehr sicher und flüssig.
30
14:02
Kittel zieht aus gut 30 Metern ab. Sein Flachschuss auf's linke untere Eck ist aber kein Problem für Keeper Wolf, der den Ball früh sieht und sicher pariert.
28
14:01
Und wenig später gibt es fast eine Kopie dieser Situation: Gaus ist links im Strafraum frei durch, anstatt zu schießen spielt er dann aber einen Fehlpass ins Zentrum. Das war die völlig falsche Entscheidung!
27
13:59
Cohen schickt Kittel mit einem schönen Lupfer links in den Strafraum, doch der versucht noch einen komplizierten Querpass. Ayhan ist zur Stelle und haut das Leder weg.
25
13:57
Wegen des nicht gepfiffenen Fouls an Haraguchi erhitzen sich nun die Gemüter. In den letzten Minuten gibt es wahnsinnig viele Nickligkeiten, sodass der Spielfluss flöten geht.
23
13:56
Knifflige Situation! Haraguchi geht im Vollsprint von links in den Strafraum. Von zwei Schanzern wird er dabei in die Zange genommen und geht daraufhin zu Boden. Da das Tackling schon vor dem Strafraum begann, hätte es zumindest Freistoß geben müssen, Schiedsrichter Gräfe lässt aber komplett weiterspielen.
21
13:54
Ingolstadt ist die leicht aktivere Mannschaft, Düsseldorf spielt abwartend. Wenn die Fortunen dann aber mal nach vorne kommen, wird es meist gefährlich.
19
13:52
Hennings spielt einen öffnenden Pass raus ans rechte Strafraumeck. Usami legt den Ball von dort noch einmal quer ins Strafraumzentrum. Sobottka hat 13 Meter halbrechts vor dem Kasten viel Platz und holt aus, trifft dann aber die Kugel nicht richtig und die Gefahr ist dahin.
17
13:50
Kurz darauf gibt es Freistoß für die Schanzer aus dem linken Halbfeld. Die hohe Flanke wird nach einer versuchten Kopfballabwehr von Gießelmann zur Bogenlampe, die Matip am rechten Fünfereck aufs Tor nickt. Der Ball hat aber zu wenig Druck und ist somit kein Problem für Wolf.
16
13:48
Pledl sucht mit einer scharfen, halbhohen Hereingabe vom rechten Sechzehnereck Kutschke im Zentrum. Der Ball geht einen Tick zu nah ans Tor und wird dann leicht von Wolf abgefangen.
14
13:47
...und schlägt die Kugel hoch in den Sechzehner. Am Elfmeterpunkt setzt sich aber Bormuth im Luftduell gegen Matip durch und köpft den Ball weit aus der Gefahrenzone.
13
13:45
Nach einem abgewehrten Ingolstädter Konter gibt es Eckball für die Gäste. Kittel steht bereit...
11
13:45
Gießelmann versucht es mal aus der Distanz, sein halbhoher Schuss aus 25 Metern zentraler Position ist aber zu unplatziert. Nyland packt sicher zu.
9
13:41
Ingolstadt ist um eine direkte Antwort bemüht! Kutschke erläuft sich einen langen Ball links am Strafraum der Fortuna und spielt das Leder direkt flach auf den langen Pfosten. Kittel hat da gelauert, aber Torschütze Hennings ist mit nach hinten geeilt und klärt in allerletzter Sekunde mit einer waghalsigen Grätsche.
7
13:38
Rouwen Hennings
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:0 durch Rouwen Hennings
...und spielt den Ball frech steil an die Grundlinie, während alle mit einer Flanke gerechnet haben. Haraguchi erläuft die Kugel kurz vor dem Aus und spielt flach und scharf vorher, am linken Fünfereck hat sich Hennings davongestohlen und jagt die Kugel humorlos in die Maschen. Die Hausherren führen!
6
13:37
Jetzt gibt es Freistoß für die Fortuna im linken Halbfeld. Gießelmann steht bereit...
4
13:37
Die Gäste agieren bislang viel mit langen Bällen in die Spitze. Noch konnte die Düsseldorfer Defensive jeden Ball sicher verteidigen.
2
13:34
Es geht gleich schwungvoll los: Ingolstadt greift an, Düsseldorf kontert! Usami hat auf der rechten Außenbahn Platz und sucht Hennings mit einer halbhohen Hereingabe am langen Pfosten. Matip ist gerade noch zur Stelle und klärt vor dem lauernden Angreifer mit einem Befreiungsschlag.
1
13:32
Schiedsrichter Manuel Gräfe aus Berlin gibt den Ball frei! Los geht das Duell zwischen den Hausherren von Fortuna Düsseldorf und den Gästen vom FC Ingolstadt 04!
1
13:31
Spielbeginn
13:29
Der Himmel über Düsseldorf ist blau und klar bei sommerlichen 25 Grad Außentemperatur. Die Mannschaften kommen auf den grünen Rasen, die Tribünen sind schon gut gefüllt und die Spannung steigt – noch wenige Minuten bis zum Anpfiff. Beste Bedingungen für ein packendes Zweitligaspiel!
13:14
Auch Friedhelm Funkel hält die Spannung hoch: "Es sind die vier entscheidenden Spiele. Jetzt müssen wir da sein und unser Leistungsniveau abrufen", bekräftigt der F95-Trainer. Funkel will nach der Niederlage unbedingt die Trendwende einleiten: "Ich kann versprechen, dass die Jungs alles versuchen werden, um diese bislang so erfolgreiche Saison auch erfolgreich zu beenden. Das wollen die Spieler, das will ich, das will jeder."
13:05
Die Schanzer jedenfalls gehen mit viel Respekt in das Spiel: "Düsseldorf ist zurecht Spitzenreiter, sportlich wird es daher eine große Herausforderung, doch diese nehmen wir an und wollen dort Siegen", so FCI-Coach Stefan Leitl auf der Pressekonferenz am Freitag. Er rechnet mit einer engen Partie: "Wir wollen so agieren, dass wir das Spiel für uns entscheiden können. Doch es wird auf die Tagesform ankommen, wenn diese ähnlich starken Teams aufeinandertreffen."
13:05
Nicht kompliziert ist die heutige Mannschaftsaufstellung der Gäste: Der FCI läuft mit der gleichen Startelf wie bereits beim 1:1 gegen den 1. FC Nürnberg vor einer Woche auf. Bei der Fortuna gibt es zwei personelle Veränderungen: Nach seiner Gelb-Rot-Sperre ist Ayhan zurück im Team. Bodzek rückt dafür zurück auf die Sechs, Raman muss zunächst auf die Bank. Außerdem spielt Schauerte für Zimmer rechts in der Viererkette.
12:53
In die Arena zurück kehrt heute erstmals Tobias Levels. Der Rechtsverteidiger des FCI trug von 2011 bis 2014 das Fortuna-Trikot. "Ich freue mich sehr, mal wieder in dem Stadion aufzulaufen, mit dem ich viele schöne Erinnerungen verbinde. Natürlich ist es auch schön, viele Leute aus der damaligen Zeit wiederzutreffen", so Levels im Interview mit "f95.de". Zu verschenken hat er aber nichts: "Düsseldorf gehört auf Dauer in die Bundesliga. Wir möchten aber am Sonntag ein Wörtchen mitreden, dass es für die Fortuna am Saisonende noch ein wenig kompliziert wird."
12:44
Auch wegen diesen schwachen Leistungen in den letzten Wochen ist man bei den F95-Fans noch vorsichtig. Trainer Friedhelm Funkel hatte sich gegen Ingolstadt ein volles Stadion gewünscht, das wird aber wohl nicht in Erfüllung gehen. Ralf Gröter, der Vorsitzende vom Supporters Club, fordert deshalb ein wenig mehr Optimismus in der Fortuna-Chefetage: "Es wird Zeit, dass Friedhelm Funkel offen formuliert, dass es um den Aufstieg geht. Das würde die Euphorie in der Stadt anfachen und die Fans motivieren, in die Arena zu kommen."
12:44
Zuletzt wussten aber beide Teams nicht mehr zu überzeugen: Ingolstadt ist zwar seit nun fünf Spielen ungeschlagen, kam aber in den letzten beiden Heimspielen gegen Bielefeld und Nürnberg nicht über etwas enttäuschende Unentschieden hinaus. Bei Düsseldorf sieht es noch düsterer aus. Die Fortuna verlor sogar dreimal in Folge und verspielte dabei einen komfortablen Vorsprung.
12:36
Aufstiegsduell in Liga zwei! Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf will die Tabellenführung durch einen Heimsieg beim FC Ingolstadt 04 sichern. Doch die Schanzer brauchen ebenfalls einen Dreier, wollen sie sich ihre Minimalchance auf den direkten Wiederaufstieg erhalten. Diese Ausgangslage verspricht ein brisantes Spiel!
12:35
Einen schönen guten Tag und herzlich willkommen zum 31. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga! Fortuna Düsseldorf empfängt heute den FC Ingolstadt! Los geht es um 13:30 Uhr!
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf31175951:401156
21. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg31159755:361954
3Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel311213659:401949
4Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg311451251:45647
5Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld311111948:44444
6VfL BochumVfL BochumBochum311281133:35-244
7FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt311191143:37642
8SV SandhausenSV SandhausenSandhausen311191135:29642
91. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin3110111049:42741
10MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg311181244:53-941
11Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden311171341:49-840
12Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig31815835:33239
13Erzgebirge AueErzgebirge AueAue311091234:46-1239
141. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim311081347:54-738
15SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth311081334:42-838
16FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli319101231:46-1537
17SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt317131140:44-434
181. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern31781636:51-1529
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige