Anzeige
Anzeige

Liveticker

90
StadionAudi Sportpark, Ingolstadt
Zuschauer7.934
Schiedsrichter
28
36
49
56
68
76
32
38
56
72
70
86
90

Torschützen

90
22:27
Fazit
Schluss im Audi Sportpark, Bochum sackt einen verdammt wichtigen Dreier in Ingolstadt ein. Die Gäste zeigen eine kämpferisch starke Leistung, manchmal schlägt man auch härtemäßig über die Strenge. Da stehen ihnen die Ingolstädter aber in nichts nach, Referee Tobias Stieler hat einiges zu tun an diesem Abend. Nachdem Stefan Kutschke in der ersten Halbzeit seinen zweiten Elfmeter in Folge vergibt (28.), schießt Robert Tesche (32.) den Sieg heraus. Bochum hat danach die besseren Torchancen, wird aber selten zwingend genug. Ingolstadt läuft im zweiten Durchgang zwar an, ist aber absolut ideenlos. Dadurch rutschen die Schanzer nun in den breitgefächerten Abstiegskampf ab, während der VfL den ungeliebten Relegationsplatz verlässt.
90
22:22
Spielende
90
22:22
Bitter! Nach der Ecke kann Bochum kontern, Nyland steht nicht mehr in seinem Kasten. Gündüz treibt das Leder auf der rechten Seite, will aber nicht aus der Ferne schießen. Mit Träsch steht nur ein Spieler hinter dem Ball, dann kommt der Querpass - Abseits.
90
22:21
Janni-Luca Serra
Einwechslung bei VfL Bochum -> Janni-Luca Serra
90
22:20
Kevin Stöger
Auswechslung bei VfL Bochum -> Kevin Stöger
90
22:20
Gefährlicher Schuss von Kittel, aus 21 Metern kann der 25-Jährige abziehen. Der Ball tickt einmal auf, dann lenkt ihn Hoogland über die Latte.
90
22:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
22:18
Flankengelegenheit für Danilo Soares, sein Aufsetzer von der linken Seite landet auf dem Fuß von Tobias Schröck.
87
22:16
Vorentscheidung verpasst! Eisfeld ist auf der linken Seite durch, dann spielt er das Leder flach in die Mitte. Hinterseer ist mitgelaufen, bekommt die Kugel aber leicht in den Rücken. Dadurch verfällt die Schusschance, immerhin kann der Stürmer noch weiterleiten. Gündüz nimmt den Ball an und rennt zur Eckfahne.
86
22:15
Selim Gündüz
Einwechslung bei VfL Bochum -> Selim Gündüz
86
22:14
Robbie Kruse
Auswechslung bei VfL Bochum -> Robbie Kruse
85
22:14
Nun taucht mal ein Bochumer im Strafraum auf, aus spitzem Winkel hämmert Stöger das Leder in Richtung des linken Torwinkels. Er zielt zu hoch, Abstoß.
85
22:13
Bochum setzt komplett auf Abwehrarbeit, Konterchancen ergeben sich überhaupt nicht. Bei Ingolstadt ist Innenverteidiger Marvin Matip derweil Dauergast am gegnerischen Strafraum.
83
22:12
Aus der Drehung kommt Leipertz zum Schuss, aus 13 Metern findet er keinen Weg durch den engen Abwehrblock der Gäste. Fabian stellt seinen Fuß in den Schuss, der wohl im rechten Eck gelandet wäre.
80
22:09
Patrick Ebert mit einem Freistoß aus dem linken Halbfeld, er zirkelt die Kugel nah ans Tor. Sonny Kittel springt deutlich unter dem Ball her, dann greift Manuel Riemann zu.
77
22:06
Die folgende Ecke will nicht aus dem Strafraum, gleichzeitig klappt es nicht wirklich mit Abschlüssen der Schanzer. Aus halblinker Position hat Schröck die beste Gelegenheit, scheitert aus zehn Metern aber am Rücken von Celozzi.
76
22:05
Sofort die Abschlusschance für Hartmann, aus 14 Metern wird sein Schuss abgeblockt. Immerhin Eckball für den FCI.
76
22:04
Moritz Hartmann
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Moritz Hartmann
76
22:04
Thomas Pledl
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Thomas Pledl
75
22:04
Der fällige Freistoß wird von Stöger flach vor den Kasten geknallt, die Abwehr kann klären.
74
22:03
Stöger legt den Ball auf Links in die Tiefe, Danilo Soares will flach in die Mitte abgeben. Ananou grätscht ein, dann knallt die Kugel an die Hand des Verteidigers. Freistoß für Bochum, knapp neben dem Strafraum.
72
22:01
Thomas Eisfeld
Gelbe Karte für Thomas Eisfeld (VfL Bochum)
Kaum ist er auf dem Platz, sieht Eisfeld den gelben Karton. Der Bochumer schlägt nach einem Abseitspfiff den Ball weg.
71
22:00
Stöger hämmert einen Eckball halbhoch auf den ersten Pfosten, sofort ist ein Verteidiger zur Stelle. Für den Schützen wird aber wichtiger sein, dass er Zeit von der Uhr nehmen konnte.
70
21:59
Thomas Eisfeld
Einwechslung bei VfL Bochum -> Thomas Eisfeld
70
21:58
Sidney Sam
Auswechslung bei VfL Bochum -> Sidney Sam
68
21:57
Patrick Ebert
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Patrick Ebert
68
21:57
Alfredo Morales
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Alfredo Morales
68
21:57
Freche Aktion von Stöger! Der Mittelfeldmann erobert den Ball 30 Meter vor dem Kasten, dann schießt er sofort. Sein Abschluss ist zu hoch angesetzt, ohnehin hätte er Nyland wohl nicht überlistet.
66
21:55
Aus der rechten Strafraumhälfte chippt Kruse das Leder auf den zweiten Pfosten, Sam rauscht rein und hätte die Hereingabe genau erwischt. Ananou ist aber aufmerksam und klärt auf Kosten einer Ecke. Die bringt keine Gefahr ein.
63
21:52
Langer Abstoß von Riemann, dann muss Matip ins Laufduell mit Kruse. Glück für den Verteidiger, dass sein Kontrahent den Arm zur Annahme nutzte. Freistoß.
61
21:50
Was für ein Brett von Christian Träsch! Der Ex-Stuttgarter nimmt einen hohen Ball volley aus der Luft, aus 22 Metern feuert er das Spielgerät auf den Kasten. Manuel Riemann reißt in der Mitte seines Kastens den Arm hoch und faustet das Geschoss über die Querlatte.
60
21:49
Kruse setzt sich auf dem rechten Flügel gegen Gaus durch, dann befördert er die Kugel flach in die Mitte. Das Leder rollt weiter und weiter, Sam kann es nicht erreichen. Letztlich nimmt es Nyland in der linken Strafraumhälfte auf.
58
21:47
Nach einem Diagonalball von Celozzi könnte es gefährlich werden, Ananou ist in der linken Strafraumhälfte aber aufmerksam. Der 20-Jährige klärt per Kopf vor dem lauernden Sam.
56
21:45
Robert Tesche
Gelbe Karte für Robert Tesche (VfL Bochum)
Herzlich willkommen zum Spiel der offenen Sohle: Auch Tesche mischt mit, er stiefelt auf den Fuß von Kutschke.
56
21:44
Robert Leipertz
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Robert Leipertz
56
21:44
Max Christiansen
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Max Christiansen
54
21:44
Und das Tor fällt auf der anderen Seite - zählt aber nicht! Nach einem Stöger-Pass von der linken Seite nimmt Sam aus 12 Metern direkt ab, trifft das Spielgerät aber nicht richtig. Es würde wohl am rechten Pfosten vorbeifliegen, dann hält Kruse den Fuß rein. Aus fünf Metern lenkt er den Ball in die linke Ecke, steht aber deutlich im Abseits.
53
21:42
Spiel auf ein Tor: Gaus hebt die Kugel über den Kopf von Celozzi, dann wäre Kittel durch. Wäre, weil der Ingolstädter das Leder nicht vor der Torauslinie erreichen kann.
51
21:40
Im zweiten Abschnitt findet sich Kittel immer wieder im Zentrum wieder, der Zehner pflückt einen langen Ball vor dem Kasten runter. Er steht mit dem Rücken zum Tor, dreht sich dann nach Rechts. Hoogland macht die Bewegung mit, dadurch ist die Schussbahn zu. Es folgt ein Pass in die linke Strafraumhälfte, aus spitzem Winkel feuert Christiansen das Spielgerät aufs kurze Eck. Riemann hält sicher.
49
21:37
Frederic Ananou
Gelbe Karte für Frederic Ananou (FC Ingolstadt 04)
Ananou prescht in den Strafraum, nach einem Doppelpass verspringt ihm die Annahme. Celozzi kommt dadurch an den Ball, dann steigt ihm Ingolstadts Debütant auf den Fuß.
47
21:37
Hui! Kutschke legt das Leder von der linken Seite flach in den Strafraum, irgendwie rutscht der Ball bis zu Kittel durch. Der dreht sich um die eigene Achse, hat dabei aber einen Verteidiger an sich hängen. Hoogland geht das Risiko ein und packt die Grätsche aus, dann trennt er den Ingolstädter sauber vom Ball.
46
21:34
...und weiter! Auf beiden Seiten verzichtet man auf Wechsel, Bochum hat angestoßen.
46
21:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:23
Fazit
Pfiffe im Audi Sportpark, das Ingolstädter Publikum sieht sein Team mit 0:1 in die Kabine gehen. Die Hausherren erwischen den besseren Start, in den ersten zehn Minuten bewegt man den Ball überlegt in der Hälfte des Gegners. Dann tauchen aber auch die Bochumer vor dem Tor auf, plötzlich erspielt sich der VfL die besseren Torchancen. Krönen können die Gäste ihre Angriffe nicht, das scheint sich beinahe zu rächen: Kutschke tritt nach Tesche-Foul an Kittel einen Strafstoß, findet seinen Meister aber in Keeper Riemann. Ausgerechnet Übeltäter Tesche markiert kurz darauf das 0:1 (32.). Danach bleibt Bochum am Drücker, der FCI taucht nur noch sporadisch in der gegnerischen Hälfte auf. Außer langer Bälle, die allesamt von Riemann gefangen werden, fällt dem Offensivapparat der Schanzer nicht viel ein. Ein verdienter Zwischenstand in Ingolstadt, bis gleich!
45
21:18
Ende 1. Halbzeit
45
21:18
Verrückte Chance der Gäste: Kruse flankt von rechts in die Mitte, dann köpft Matip raus. Am Sechzehner will Losilla volley abschließen, fabriziert aber einen Querschläger. Der kommt in der linken Strafraumhälfte runter, dort darf auch Hinterseer nochmal volley abschließen. Erneut rutscht das Spielgerät über den Spann.
45
21:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
21:15
Kruse profitiert auf der rechten Seite von seiner Schnelligkeit, Schröck kann nicht mithalten. Dann folgt eine flache Hereingabe, die nicht bei Hinterseer landet. Matip klärt.
42
21:13
Scharfe Hereingabe von Stöger, Hinterseer kann das Leder nicht erreichen. Auch sein Bewacher Gaus scheint zu verpassen, wird dann aber vom Stürmer gefoult. Dadurch kann Kruse im Rücken des Duos nicht mehr eingreifen. Freistoß.
40
21:12
Da war mehr drin! Danilo Soares wird auf der linken Seite völlig aus den Augen verloren, dann legt Kevin Stöger für seinen Kollegen quer. Die Annahme des Brasilianers verspringt, dadurch muss er in die linke Hälfte des Sechzehners ausweichen. Er versucht es noch mit einer Hereingabe, findet aber nur Matip.
38
21:09
Anthony Losilla
Gelbe Karte für Anthony Losilla (VfL Bochum)
Ähnliche Aktion wie wenige Minuten zuvor von Kutschke: Losilla trifft Morales mit der Sohle am Knöchel.
37
21:09
Aus der zweiten Reihe will es auch nicht funktionieren, Christian Träsch feuert das Leder aus 23 Metern links neben den Pfosten. Manuel Riemann hat frühzeitig abgewunken.
36
21:06
Stefan Kutschke
Gelbe Karte für Stefan Kutschke (FC Ingolstadt 04)
Kutschke streckt das Bein aus, um Hoogland vom Ball zu trennen. Der Bochumer spielt einen schnellen Pass, dann treffen die Stollen des Stürmers seinen Fuß. Für Kutschke ist es die 5. gelbe Karte, er fehlt im nächsten Spiel gegen Darmstadt.
33
21:05
Sam mit der nächsten Chance, aus spitzem Winkel peilt er das kurze Eck an. Nyland taucht ab und klärt den 9-Meter-Schuss ins Toraus.
32
21:02
Robert Tesche
Tooor für VfL Bochum, 0:1 durch Robert Tesche
Ausgerechnet Tesche, 0:1! Der Mittelfeldmann, eben noch Verursacher des Strafstoßes, springt in eine Stöger-Ecke von der rechten Seite. Aus drei Metern Torentfernung muss er am zweiten Pfosten nur noch den Kopf reinhalten. Kutschke will auf der Linie klären, kommt aber zu spät.
30
21:01
Kruse hat auf der rechten Seite viel Platz, Stöger bietet sich am ersten Pfosten an. Am zweiten Pfosten erspäht der Balltreiber dann Sam, seine Flanke ist aber zu kurz. Ananou rückt ein und köpft das Spielgerät weg.
28
20:59
Alfredo Morales
Gelbe Karte für Alfredo Morales (FC Ingolstadt 04)
Morales zieht im Laufduell mit Kruse den Kürzeren, deshalb reißt er seinen Kontrahenten an der Schulter zu Boden.
28
20:58
Stefan Kutschke
Elfmeter verschossen von Stefan Kutschke, FC Ingolstadt 04
Gehalten - Kutschke verschießt seinen zweiten Strafstoß in Folge. Der Schütze will die Kugel in die rechte untere Ecke schieben, Riemann taucht ab und hält den Schuss sogar fest.
27
20:57
Elfmeter für Ingolstadt! Kittel setzt sich auf der rechten Seite technisch stark durch, dann schlägt er einen Haken im Strafraum. Tesche trifft ihn deutlich am Bein, klare Sache.
25
20:56
Manuel Riemann scheint sich bei der Aktion verletzt zu haben, nach kurzer Behandlungspause kann er aber weitermachen.
24
20:55
Neuling Frederic Ananou spielt auf seiner rechten Seite einen Doppelpass mit Thomas Pledl, dann pfeffert er den Ball flach auf den ersten Pfosten. Stefan Kutschke läuft ein, kommt aber zu spät. Manuel Riemann schmeißt sich auf die Kugel.
20
20:51
Guter Ball von Tesche, er schickt das Leder in die Tiefe. Kruse erläuft sich den Pass kurz vor der Torausline, sofort setzt er zur Flanke an. In der Mitte ist kein Kollege vor Ort, Gaus lässt für Nyland abprallen.
18
20:49
Das hätte böse enden können: Sonny Kittel schlägt einen Freistoß von der rechten Seite, mit dem rechten Fuß feuert er einen frechen Aufsetzer auf das rechte Eck. Alles hatte mit einer Flanke gerechnet, so auch Manuel Riemann. Der überraschte Torhüter lässt flach nach vorne abprallen. Dann hat er Glück, dass kein Gegenspieler zur Stelle ist.
16
20:47
Wieder Hinterseer! Kruse löffelt den Ball von der rechten Seite bärenstark in die Mitte, im optimalen Moment startet Hinterseer zwischen zwei Verteidigern. Er erreicht exakt die Flanke, aus zwölf Metern köpft er dann zu zentral auf den Kasten. Nyland hat den Ball im Nachfassen.
14
20:45
Dicke Chance der Gäste! Danilo Soares haut das Leder von der linken Seite in den Rückraum, außerhalb des Sechzehners findet er mit seiner Hereingabe Kruse. Der Passempfänger nimmt den Ball schnell an, dann lupft er ihn in den Strafraum. Hinterseer läuft ein und schließt aus sieben Metern ab, Nyland macht sich breit und pariert den Schuss.
11
20:42
Gaus treibt die Kugel über den linken Flügel, die Bochumer gewähren ihm viel zu viel Platz. Aus dem Halbfeld schüttelt der Linksverteidiger dann eine gefühlvolle Flanke aus seinem Fuß, Kutschke springt völlig unbedrängt in die Hereingabe. Er verpasst um wenige Zentimeter.
9
20:40
Aufruhe im Bochumer Strafraum, nachdem Kutschke einen hohen Ball direkt in den Strafraum weiterleitet. Morales läuft ein, kommt aber einen Hauch zu spät. Fabian hat seinen Fuß zuerst am Ball.
6
20:37
Ein hoher Ball wird von den VfL-Verteidigern in die Mitte geklärt, dann versucht es Alfredo Morales mit einem Direktschuss aus 18 Metern. Der Schuss des Mittelfeldmanns fliegt weit über den Kasten.
4
20:35
Kittel dribbelt sich auf dem linken Flügel leichtfüßig durch, Celozzi kann dem Ingolstädter nur hinterherlaufen. Kurz vor der Torauslinie biegt Kittel nach Rechts ab, dann folgt ein Pass in den Rückraum. Pledl lässt das Leder durch seine Beine passieren, dann wird Christiansen auf dem falschen Fuß erwischt.
1
20:31
Der Ball rollt! Ingolstadt stößt in roten Trikots an, Bochum ist in weißen Jerseys unterwegs.
1
20:31
Spielbeginn
20:15
Die Mannschaften haben sich bei knappen zwei Grad Außentemperatur warmgemacht. Es folgen noch letzte taktische Einweisungen, dann geht es im Audi Sportpark los.
20:06
Schiedsrichter der Partie ist Tobias Stieler. Der 36-Jährige pfiff in dieser Spielzeit neben Bundesliga (14 Spiele) und Champions League (2 Spiele) auch schon drei Zweitligaspiele, hatte dabei aber keinen Kontakt mit den heutigen Teams. An den Seitenlinien assistieren Christian Gittelmann und Christian Bandurski, vierter Offizieller ist Tobias Reichel.
19:59
Im Hinspiel fuhr der VfL einen seiner sieben Saisonsiege ein. Felix Bastians, mittlerweile in China aktiv, erzielte nach 24 Minuten das 1:0. Nur drei Zeigerumdrehungen später steuerte Robbie Kruse den zweiten Treffer bei.
19:56
"Es ist ein schwieriges Spiel für uns. Bochum muss unbedingt gewinnen, um aus der Abstiegszone zu kommen. Wir brauchen ein Erfolgserlebnis, um die Bochumer auf Distanz zu halten", betrachtet FCI-Trainer Stefan Leitl nüchtern. Der seit drei Spielen sieglose Aufstiegskandidat kann tatsächlich in den Abstiegsstrudel rutschen, sollten die Zähler heute an den Gegner gehen. "Wir müssen ein positives Ergebnis erzielen, damit wir gar nicht erst in die Situation kommen, uns mit den unteren Plätzen beschäftigen zu müssen", sagt Leitl.
19:48
Am Freitag punktete die Konkurrenz der Bochumer dreifach, Darmstadt und Kaiserslautern fuhren Siege ein. Deshalb gerät der VfL langsam unter Zugzwang. "Davon muss man sich lösen, wir dürfen uns nicht zu sehr von den anderen Ergebnissen beeinflussen lassen", fordert Trainer Robin Dutt. Vielmehr will der 53-Jährige das heutige Spiel, in dem man auf einen "offensiv sehr präsenten" Gegner trifft, abwarten. Diese Liga ist einfach zu eng, um Prognosen zu treffen. "Nach dem Spieltag kann man dann schauen, für wen sich die Lage entspannt oder auch nicht", so Dutt.
19:42
Die Hausherren mussten sich in der letzten Woche mit 2:1 in Duisburg geschlagen geben. Dabei wurde Almog Cohen des Feldes verwiesen, seinen Platz nimmt heute Max Christiansen ein. Zudem bringt Coach Stefan Leitl mit Sonny Kittel und Debütant Frederic Ananou zwei weitere Neue, Paulo Otávio (Bank) und Maximilian Thalhammer (nicht im Kader) müssen weichen. Auf der anderen Seite gibt es nur eine Änderung, VfL-Trainer Robin Dutt scheint mit dem jüngsten 0:0 gegen den 1. FC Nürnberg zufrieden gewesen zu sein. Nur vor dem Tor hat es nicht geklappt, deshalb darf nun Stoßstürmer Lukas Hinterseer gegen die Ex-Kollegen ran. Johannes Wurtz verschlägt es zunächst auf die Bank.
19:28
Herzlich willkommen zur 2. Bundesliga! Der 25. Spieltag neigt sich dem Ende zu, zum Abschluss gibt es das Spiel FC Ingolstadt 04 - VfL Bochum. Anstoß der Partie ist um 20:30 Uhr.
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf25145640:31947
21. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg25136646:291745
3Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel251010550:341640
4MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg25107837:41-437
5SV SandhausenSV SandhausenSandhausen25106928:22636
6Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg251131140:36436
7Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld2598840:37335
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin2597944:37734
91. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim2597937:42-534
10FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli2597927:38-1134
11FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt25961033:27633
12Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig25711730:27332
13Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden25951133:37-432
14VfL BochumVfL BochumBochum25861121:28-730
15SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth25861127:35-830
16Erzgebirge AueErzgebirge AueAue25781026:38-1229
17SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt25681135:40-526
181. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern25661327:42-1524
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige