Anzeige
Anzeige

Liveticker

90
StadionRed Bull Arena, Leipzig
Zuschauer23.985
Schiedsrichter
17
31
43
52
72
90
37
46
67
9
31
53
59
24
63
90

Torschützen

90
15:24
Fazit:
Tabellenführer FC Ingolstadt ist das erste Team, das RB Leipzig in der Red Bull Arena bezwingen kann und sichert sich mit einem 1:0 nach einer kampfbetonten Partie frühzeitig die Herbstmeisterschaft in Liga zwei. Nach einem munteren Auftakt gingen die Schanzer nach einigen guten Angriffen folgerichtig mit 1:0 durch Pascal Groß in Führung und ließen anschließend vor allem Dank einer sehr kompakten Defensivleistung und einem überragenden Marvin Matip nicht mehr viel anbrennen. Die intensive, von vielen Foulspielen und Unterbrechungen geprägte Partie sollte zu keinem Zeitpunkt so richtig in Schwung kommen, was nicht zuletzt auch dem miserablen Rasen geschuldet war. Leipzig verliert nach der ersten Heimniederlage im Unterhaus den Anschluss an die Aufstiegsplätze und muss am kommenden Freitag in Fürth, ohne Terrence Boyd (Verdacht auf Kreuzbandriss) und Kapitän Daniel Frahn (5. Gelbe Karte), die nächste schwere Aufgabe bewältigen, während Herbstmeister Ingolstadt gegen den FCK zuhause den Vorsprung auf die Verfolger ausbauen kann.
90
15:24
Yussuf Poulsen
Gelbe Karte für Yussuf Poulsen (RB Leipzig)
Der Däne zimmert die Murmel kurz vor dem Abpfiff nach einem Offensivfoul gefrustet auf die Tribüne und sieht die neunte (!) Karte der Partie. Danach ist das Match beendet und RB erstmals im eigenen Stadion geschlagen.
89
15:23
Hasenhüttl bringt mit Andre Mijatović jetzt einen baumlangen Mann, der hinten nur noch die hohen RB-Bälle klären soll. Ingolstadt hält Stand!
90
15:22
Spielende
90
15:21
Bei einem Freistoß im Mittelfeld ordert Zorniger Mann und Maus nach vorne, nur Coltorti bleibt in der eigenen Hälfte. Der Ball landet auf der linken Seite bei Rebic, der das Leder leichtsinnig vertändelt.
90
15:20
Der Assistent an der Seitenlinie zeigt an, das uns in der immer noch zerfahrenen, aber trotzdem spannenden Partie drei Minuten zusätzlich gegönnt werden. Drei Minuten trennen den FCI noch von der Herbstmeisterschaft.
89
15:18
Andre Mijatović
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Andre Mijatović
89
15:17
Roger
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Roger
86
15:17
... nach dem Eckball geht es wieder turbulent zu im Strafraum der Schanzer. RB kommt aus 14 Metern durch Fandrich gleich zwei Mal zum Abschluss, wird aber geblockt. Den dritten Versuch, diesmal von Khedira, klärt anschließend Soares nahe der Torlinie für den bereits überwundenen Özcan!
85
15:15
Matip gewinnt jetzt jeden Zweikampf. Mit einem langen Ball wird Rebic über rechts in den Strafraum geschickt. Matip guckt sich den Kroaten aus, setzt im richtigen Moment zum Zweikampf an und klärt zur Ecke...
83
15:12
Leipzig setzt sich schon wieder am Strafraum der Bayern fest, nachdem Poulsen an der Mittellinie schön verarbeitet, ablegt und auf der linken Seite Jung schön die Linie runter geschickt wird. Allerdings finden die Bullen in der Mitte keinen Abnehmer für ihre Flanken, da vor allem Martip dahinten jeden hohen Ball klärt.
81
15:10
Rebic stiehlt sich auf der rechten Seite im Rücken des Außenverteidigers davon, seine scharfe Flanke von der Grundlinie in den Strafraum ist aber zu lang und erreicht weder Freund noch Feind.
80
15:08
RB ist am Zug und will den Ausgleich in den letzten zehn Minuten erzwingen. Bislang blieben die Ingolstädter Konter ohne Folgen, doch mit dem nahenden Ende der Partie wird Leipzig wohl auch noch weiter auf machen.
75
15:04
Jung packt den Hammer aus - und wie! Der Verteidiger der Leipziger zieht einfach mal aus der Distanz ab und der Ball steuert ziemlich genau auf den linken oberen Knick zu. Allerdings reagiert Ramazan Özcan super und fischt die Kugel aus dem Giebel. Tolle Aktion von beiden.
72
15:00
Ante Rebić
Gelbe Karte für Ante Rebić (RB Leipzig)
Ittrich bleibt seiner Linie treu und verteilt nach hartem Einsteigen auch dem Kroaten die Gelbe Karte. Wieder ist das Spiel unterbrochen.
69
14:59
Endlich haben wir jetzt das Spiel, das wir uns im Vorfeld erhofft haben und das beide Teams in den ersten Minuten der Partie bereits angedeutet hatten. Endlich wird wieder mit hohem Tempo agiert und vor allem Red Bull war in den vergangenen fünf Minuten gefährlicher als in vorherigen Stunde.
70
14:58
Das war fast die Entscheidung durch Matip! Und wieder ist es einer dieser raffinierten Freistöße von Pascal Groß, die ihren Weg auf den Kopf des langen Verteidigers finden. Die Kugel streicht um Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
68
14:57
Zunächst aber Gefahr auf der anderen Seite. Aus spitzem Winkel bringt Groß einen Freistoß hart und mit Effet aufs kurze Eck. Coltorti ist mit beiden Fäusten da und kann die Situation klären.
67
14:56
Der Kapitän macht für den Shootingstar der Bullen Platz. Wie viel Körner hat der zuletzt angeschlagene Däne im Tank?
67
14:55
Yussuf Poulsen
Einwechslung bei RB Leipzig -> Yussuf Poulsen
67
14:55
Daniel Frahn
Auswechslung bei RB Leipzig -> Daniel Frahn
65
14:55
Wieder Chaos im Strafraum der Schanzer, der jetzt von den Leipziger Spielern mit Eckball um Eckball belagert wird. Zwei Mal müssen die Bayern im eigenen Strafraum in höchster Not klären und an der Seitenlinie lauert mit Poulsen bereits die nächste Waffe der Sachsen...
63
14:53
Hasenhüttl reagiert und ersetzt den verwarnten Stürmer Hartmann durch den Defensiveren Bauer.
63
14:52
Robert Bauer
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Robert Bauer
63
14:52
Moritz Hartmann
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Moritz Hartmann
61
14:50
Matip klärt auf der Linie! Nach dem ersten Leipziger Eckball in der zweiten Hälfte legt Compper per Kopf auf Daniel Frahn, der den Ball aus sieben Metern weiter in Richtung rechten Pfosten köpft. Özcan ist geschlagen, doch Marvin Matip kann auf der Linie klären. Leipzig ist jetzt am Drücker!
59
14:48
Alfredo Morales
Gelbe Karte für Alfredo Morales (FC Ingolstadt 04)
In Sachen Gelbe Karten schafft jetzt erst mal der FCI den Anschluss! Morales packt die Sense bei einem Leipziger Angriff aus und kassiert die dritte Gelbe Karte für sein Team.
59
14:48
Die Freistöße der Sachsen bringen keine Gefahr! Wieder mal segelt der Ball in den Strafraum, wieder landet die Murmel in den Armen von Ingolstadts Schlussmann.
56
14:46
Ein Foul jagt das nächste. In dieser Statistik führen die Leipziger deutlich mit weit über 20 Fouls, denen zwölf der Ingolstädter gegenüber stehen.
55
14:45
So kommt einfach kein Spielfluss zustande! Wieder ist die Partie unterbrochen, nachdem Leckie bei einem Luftduell unsanft auf den Rücken fällt und vom medizinischen Personal der Schanzer versorgt werden muss. Für ihn geht es aber offenbar gleich weiter.
53
14:42
Das bunte Kartenspielen in Leipzig geht weiter, nachdem Ittrich bei seiner sehr strengen Linie bleibt. Zunächst sieht Compper (wieder mal) an der Seitenlinie nach hartem Einsatz per Grätsche Gelb, nur wenig später zückt der Schiri auch gegen Hartmann den Karton, obwohl dieser im Zweikampf eigentlich den Ball mit viel Einsatz gespielt hatte.
53
14:41
Moritz Hartmann
Gelbe Karte für Moritz Hartmann (FC Ingolstadt 04)
51
14:41
Marvin Compper
Gelbe Karte für Marvin Compper (RB Leipzig)
51
14:40
Wieder ist die Option der Roten Bullen ein Langer Ball, diesmal ist es ein hoher Diagonalball von Jung, der ebenfalls wieder in den Händen des nahezu beschäftigungslosen Özcan landet.
50
14:39
Man kann den Leipzigern zumindest nicht absprechen, dass sie es versuchen. Nur die Mittel gegen die ganz stark organisierten Bayern scheinen einfach noch nicht die richtigen zu sein. Bei hohen Bällen lassen die Schanzer heute nämlich rein gar nichts zu, Kombinationen werden durch den holprigen Acker erschwert.
47
14:36
Keine zwei Minuten gespielt und schon wieder ist die Partie drei Mal vom Schiri nach Foulspielen unterbrochen worden. Hoffentlich entwickelt sich auf der Leipziger Rutschbahn noch mal ein flüssigeres Spiel. Das Potenzial dazu haben beide Teams.
46
14:36
Weiter geht's mit Hälfte zwei. Der blasse Morys wird in den zweiten 45 Minuten durch den bulligen Kroaten Ante Rebić ersetzt.
46
14:35
Ante Rebić
Einwechslung bei RB Leipzig -> Ante Rebić
46
14:34
Matthias Morys
Auswechslung bei RB Leipzig -> Matthias Morys
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
46
14:24
Halbzeitfazit:
Nach einem rasanten Auftakt in das Spitzenspiel und starken ersten Angriffswellen der Ingolstädter, gehen die Schanzer verdient und folgerichtig nach neun Minuten in Führung und bringen den Vorsprung im Anschluss recht souverän in die Halbzeitpause. Nachdem die Partie in den ersten 20 Minuten hohes Tempo und einige gute Kombinationen zu bieten hatte, verflachte sie im Anschluss vor allem aufgrund der vielen Fouls der Leipziger, die bislang vergeblich über Härte versuchten, zurück ins Spiel zu finden. Überschattet wird die erste Hälfte durch die Verletzung von Terrence Boyd, der ohne Fremdeinwirkung auf dem schlechten Geläuf wegknickte und mit Verdacht auf Kreuzbandriss bereits auf dem Weg ins Krankenhaus ist. Wir wünschen dem jungen US-Amerikaner gute Besserung.
45
14:19
Ende 1. Halbzeit
45
14:18
Nach der längeren Verletzungspause gibt es in Leipzig drei Minuten oben drauf. Spielerisch passiert gerade so gut wie gar nichts mehr.
44
14:18
Die Stimmung ist nach den Karten, den vielen Foulspielen, die Ittrich gegen Leipzig (zu Recht) pfeift und dem Gezetere der Spieler ganz schön aufgeheizt. Auch das Publikum macht sich nun immer deutlicher gegen den Schiedsrichter Bemerkbar. Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, wenn sich die Gemüter gleich beim Pausentee erst mal abkühlen können.
43
14:15
Frahn steigt gegen Roger zu hart in den Luftkampf ein und beschwert sich danach zu intensiv beim Schiedsrichter aus Hamburg. Wegen Meckerns sieht der Kapitän der Bullen seine fünfte Gelbe Karte der laufenden Saison und fehlt den Sachsen im kommenden Auswärtsspiel gegen Fürth.
41
14:13
Nach gutem Start flacht die Partie wohl auch wegen des immer schlechter zu bespielenden Platzes und der recht strengen Linie von Schiri Ittrich vom Niveau her immer weiter ab.
43
14:13
Daniel Frahn
Gelbe Karte für Daniel Frahn (RB Leipzig)
39
14:11
Mal eine gute Aktion auf Seiten der Leipziger. Daniel Frahn kann die Murmel 25 Meter vor dem Tor mit dem Rücken zum Tor stehend nach einer schnellen Drehung gut verarbeiten und leitet geistesgegenwärtig an die Strafraumkante weiter, wo allerdings soeben noch ein Schanzer-Bein eine gute Chance verhindert. Morys hatte gelauert.
37
14:08
Ganz bitter für den jungen Boyd, der erst kürzlich nach einem Kreuzbandriss sein Comeback gegeben hat. Gute Besserung!
37
14:07
Clemens Fandrich
Einwechslung bei RB Leipzig -> Clemens Fandrich
37
14:07
Terrence Boyd
Auswechslung bei RB Leipzig -> Terrence Boyd
35
14:05
Jetzt hat es US-Nationalspieler Terrence Boyd erwischt, der ohne Fremdeinwirkung auf dem seifigen Platz wegknickt und sich ganz offenbar übel verletzt. Der Stürmer von RBL kann den Platz leider nicht aus eigener Kraft verlassen und muss ausgewechselt werden.
35
14:05
Wenn die Partie läuft, dann mit rasantem Tempo. Leider ist Das Spiel allerdings viel zu häufig nach kleinen und großen Fouls unterbrochen.
32
14:05
Diesmal steigt Boyd an der Seitenlinie gegen Roger zu hart ein und sieht zu recht den Karton, auch Groß wird mit Gelb bestraft, nachdem er zuvor einen Angriff der Leipziger per taktischem Foul unterbrechen wollte, Ittrich aber den Vorteil laufen ließ.
31
14:02
Pascal Groß
Gelbe Karte für Pascal Groß (FC Ingolstadt 04)
31
14:02
Terrence Boyd
Gelbe Karte für Terrence Boyd (RB Leipzig)
30
14:01
Eine schöne Stafette von Leckie und Groß zeigt einmal mehr das technische Potenzial der Schanzer. Die beiden machen auf der linken Seite gleich drei, vier Leipziger nass, bevor sie einsehen, dass es kein Durchkommen gibt und dann doch wieder hinten rum spielen.
29
14:00
... doch dieses Mal strömt die Standardsituation keine Gefahr für den RBL-Kasten aus. Leipzig klärt die Situation.
28
13:59
Wieder ein Foul im Mittelfeld und wieder die Chance für den Tabellenführer, seine Stärke in Zählbares umzumünzen. Wieder bringt Groß die Murmel hoch in den Strafraum...
26
13:57
Nach vielen kleinen Fouls, der Auswechslung und ein paar ernsten Tönen von Schiri Ittrich ist nun etwas Ruhe ins Spiel eingekehrt. Ingolstadt überlässt den Leipzigern nun erst einmal die Gestaltung und lauert in dieser Phase auf Konter.
24
13:56
Bitter für die Ingolstädter. Bei einem Zweikampf fällt Engels unglücklich auf die Schulter und kann nicht mehr weiterspielen. Für ihn kommt Tobias Levels, dem es nach nur einem Kurzeinsatz in dieser Saison noch gehörig an Spielpraxis fehlen dürfte.
24
13:54
Tobias Levels
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Tobias Levels
24
13:54
Konstantin Engel
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Konstantin Engel
21
13:53
Auf der anderen Seite rettet Ramazan Özcan nach einem der bereits zuvor erwähnten und immer wieder als Option gewählten vertikalen Pässe der Leipziger außerhalb des Strafraums per Kopf.
20
13:51
Wieder gibt es einen Freistoß in der Lepziger Hälfte, wieder schlägt Groß das Leder gefährlich in den Sechzehner, wo Coltorti mit einer Faust Probleme hat - allerdings auch beim Rettungsversuch gefoult wurde.
19
13:50
Das Tempo der Partie bleibt atemberaubend hoch! Beide Teams versuchen sich sowohl mit feinen Kombinationen als auch immer wieder mit dem Vertikalen Ball vor das Tor des Gegners zu spielen. Die besseren Ansätze zeigen aber nach wie vor die Schanzer.
17
13:48
Auffällig ist, wie aggressiv beide Mannschaften versuchen schon bei Ballbesitz des gegnerischen Torhüters zu pressen und anzulaufen. Diego Demme übertreibt es jetzt allerdings im Mittelfeld mit der Aggressivität und sieht nach einem harten Einsteigen zu Recht die Gelbe Karte.
17
13:47
Diego Demme
Gelbe Karte für Diego Demme (RB Leipzig)
15
13:46
Zumindest versuchen die Sachsen jetzt, das Tempo anzuziehen und das Spiel an sich zu reißen. Dass das Gefahr gegen die sehr konterstarken und kombinationsstarken Ingolstädter mit sich bringt, versteht sich von selbst.
12
13:43
Wie reagieren die Bullen auf den frühen Rückstand. Das Publikum haben die Gäste von der Tabellenspitze nun erst mal zum Schweigen gebracht.
9
13:40
Pascal Groß
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:1 durch Pascal Groß
Es hatte sich abgezeichnet und nun gehen die Schanzer hoch verdient schon früh mit 1:0 in Führung. Nach einem Flankenball in den Strafraum trifft zunächst Leckie von der linken Fünfer-Kante nur den rechten Pfosten, doch die Kugel landet glücklich bei Pascal Groß, der das Leder mit seiner hervorragenden Schusstechnik locker mit rechts sehr platziert ins linke untere Eck schießt.
8
13:39
Die Teams gönnen sich keine Pause und nach wie vor sind es die Oberbayern die in den ersten zehn Minuten das Geschehen spielerisch dominieren. RBL hält mit aggresivem Pressing dagegen, trifft heute allerdings auf eine spielerisch starke Mannschaft, die sich dagegen zu wehren weiß.
5
13:37
Abtasten Fehlanzeige! Die erste richtig gute Möglichkeit haben die Schanzer durch Benjamin Hübner! Nach einem Freistoß im Mittelfeld verlängert Morales die Kugel auf Verdacht per Hacke in Richtung Elfmeterpunkt, wo Hübner das Leder aber nicht wirklich gut kontrollieren kann und gut einen Meter über die Latte schießt
3
13:35
Der erste Torschuss der Partie gelingt allerdings auf der anderen Seite. Nach einer schnellen Kombination kommt Hinterseer aus halbrechter Position im Strafraum zum Abschluss, der Ball ist aber viel zu schwach geschossen, um eine Bedrohung für Coltorti zu sein.
2
13:33
Und nach dem ersten Einwurf der Partie schepperts dann auch gleich mal im Strafraum der Schanzer. Allerdings nur, weil Kaiser und Soares mit den Köpfen zusammenrasseln. Da brummt der Schädel kurz, nach wenigen Sekunden Unterbrechung geht es aber für beide weiter.
1
13:32
Endlich rollt der Ball auf dem doch mittlerweile mitgenommenen Rasen in der Leipziger Arena. Die ersten Sekunden gehören den Gastgebern, die sich früh einen Einwurf tief in des Gegners Hälfte erspielen.
1
13:31
Spielbeginn
13:31
Rund 25000 Zuschauer haben heute den Weg ins Stadion gefunden und sorgen schon im Vorfeld des Anpfiffs für mächtig Stimmung! Das Publikum in Leipzig ist eines Aufstiegsaspiranten in jedem Fall würdig!
13:26
In wenigen Minuten kann es hier losgehen. Wir freuen uns auf ein intensives Spiel mit hohem Tempo, zu dem beide Mannschaften definitiv in der Lage sind. RBL-Kapitän Daniel Frahn kündigte im Vorfeld an: "Am Ende wird sich das Team durchsetzen, das mehr Zweikämpfe gewinnt und aggressiver spielt."
13:26
Im Gegensatz dazu baut Schanzer-Coach Ralf Hasenhüttl sein Team nach dem 3:0-Erfolg gegen Bochum nur auf einer Position um. Nach Gelbsperre kommt Morales zurück auf seinen angestammten Platz im Mittelfeld. Ingolstadt wird auch gegen die kombinationssicheren Bullen zunächst mit einer kompakten Zentrale agieren.
13:20
Langsam aber sicher füllen sich die Ränge bei trübem Wetter und ungemütlichen 5°C in der Red Bull Arena. Schiedrsichter der Partie ist Patrick Ittrich aus Hamburg, an den Seitenlinien assistieren ihm Malte Dittrich und Patrick Schult.
13:10
RBL-Coach Alexander Zorniger baut seine Startelf heute gleich auf mehreren Positionen um. Niklas Hoheneder rückt für den verletzten Tim Sebastian in die Innenverteidigung, auf der rechten Außenbahn kommt Sebastian Heidinger für den angeschlagenen Teigl zum Einsatz. Im zentralen Mittelfeld agiert Leipzig heute gegen die exzellente Ingolstädter Offensive mit drei nominellen Sechsern: Zu Demme und dem spielstarken Kaiser gesellt sich heute nach abgesessener Gelbsperre auch wieder Rani Khedira. Offensiv gönnt Zorniger dem dänischen Shootingstar Yussuf Poulsen heute zunächst eine Pause, dafür wird Matthias Morys als zweite Spitze neben Terrence Boyd agieren.
12:54
Bei einem Dreier der Bullen könnte man am Ende des Spieltags nicht nur mindestens auf Platz vier der Tabelle stehen, sondern dem Tabellenführer aus Oberbayern auch wieder bedrohlich auf die Pelle rücken. Ein Sieg der Schanzer wiederum würde dem FCI heute bereits vorzeitig die Hinserien-Meisterschaft sichern.
12:52
Die Hinrunde in Liga zwei biegt am 16. Spieltag mit vollem Tempo auf die Zielgerade ein. Hinter Tabellenführer Ingolstadt tummeln sich die Aufstiegs-Aspiranten auf den Rängen zwei (FCK) bis acht (KSC) mit gerade einmal vier Punkten Abstand. Mittendrin: die aufstrebende Truppe von RB Leipzig, die heute nach dem enttäuschenden 0:0 in Sandhausen ausgerechnet gegen den FCI den Anschluss im Rennen um die ersten drei Plätze schaffen will.
12:41
Der Tabellenführer gastiert in Leipzig. Herzlich willkommen zum Zweitliga-Spitzenspiel am Sonntagmittag. Ab 13:30 rollt in der Red Bull Arena der Ball.
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt1696126:111533
21. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1677225:16928
3Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1676321:111027
4SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1668220:12826
5Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig1682624:18626
6Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1667325:20525
71. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1666427:161124
8RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1666420:11924
9SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1656522:22021
10VfL BochumVfL BochumBochum1648427:27020
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1655619:27-820
121. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg1662818:27-920
13FSV FrankfurtFSV FrankfurtFSV Frankfurt1653821:27-618
14SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1654714:22-816
15TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860 München1643920:26-615
16VfR AalenVfR AalenVfR Aalen1644813:20-714
17FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1634918:35-1713
18Erzgebirge AueErzgebirge AueAue16331014:26-1212
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige