Anzeige
Anzeige

Tore, Tore, Tore: Diese Bestmarken hält CR7

«
  • Rekorde pflastern seinen Weg

    Rekorde pflastern seinen Weg

    Cristiano Ronaldo eilt in seiner Karriere von einem Rekord zum nächsten. Wir werfen einen Blick auf die Bestmarken der lebenden Real-Legende.
  • Einzigartige Ausbeute

    Einzigartige Ausbeute

    Mit seinem Treffer zum 2:0 gegen den BVB avancierte CR7 am 06. Dezember 2017 zum erste Spieler der Champions-League-Geschichte, der in allen Gruppenspielen treffen konnte.
  • 4x Europas Fußballer des Jahres

    4x Europas Fußballer des Jahres

    Nach 2008, 2014 und 2016 ist er es auch 2017: Cristiano Ronaldo gewinnt zum vierten Mal die Auszeichnung zu Europas Fußballer des Jahres. Der Portugiese ist damit der einzige, dem diese Ehre zuteil wurde.
  • Treffsicherster Galáctico

    Treffsicherster Galáctico

    Beinahe selbstverständlich hält der Portugiese den Rekord für die meisten Pflichtspieltreffer im Real-Jersey. Durch seinen Treffer im Top-Spiel gegen Sevilla erreicht er Mitte Mai 2017 die 400-Tore-Marke. Den Rekord schnappte er sich mit seinem 324. Treffer im Jahr 2015 und löste die Legende Raúl (l.) als besten Torjäger ab.
  • Persönliche Auszeichnung

    Persönliche Auszeichnung

    Zum Dank bekam der Sonnyboy vom Verein eine Schuh-Trophäe überreicht. Aktuell arbeitet Ronaldo weiter daran, sein Torkonto auszubauen.
  • Startelf-Dauerbrenner

    Startelf-Dauerbrenner

    Mit seiner Nominierung für die Startelf im Champions-League-Spiel gegen APOEL Nikosia im September 2017 avancierte der Portugiese mit 136 Sartelfeinsätzen in der Königsklasse zum Rekord-Starter.
  • Europas Tor-König

    Europas Tor-König

    Im Punktspiel gegen den FC Valencia egalisierte Ronaldo im April 2017 eine 37 Jahre alte Bestmarke. Mit seinem 367. Ligator stellte der Portugiese einen neuen Rekord für Europas Top-6-Ligen auf.
  • Viermal Europas Bester

    Viermal Europas Bester

    Der Platz auf dem Kamin dürfte allmählich eng werden. Mit vier Goldenen Schuhen, die den besten Torjäger in Europa auszeichnen, ist Ronaldo natürlich Rekordhalter.
  • Der Atlético-Schreck

    Der Atlético-Schreck

    Auch gegen Reals Stadtrivalen Atlético Madrid trifft der Super-Stürmer besonders gerne. In 30 Spielen gelangen dem vierfachen Weltfußballer bisher 21 Treffer. Damit ist er Rekordschütze des Derbi madrileño.
  • Liebesbeziehung Königsklasse

    Liebesbeziehung Königsklasse

    In der Champions League fühlt sich Ronaldo besonders wohl. Schon sechsmal wurde der Portugiese CL-Torschützenkönig. Zuletzt gelang ihm dieses Kunststück 2017.
  • 100er-Schallmauer durchbrochen

    100er-Schallmauer durchbrochen

    Mit seinen insgesamt fünf Treffern in den Viertelfinalspielen 2016/2017 gegen Bayern München wurde Ronaldo der erste Spieler mit mindestens 100 Toren in der Champions League.
  • Mehr Tore als Spiele

    Mehr Tore als Spiele

    Neben dem Champions-League-Gewinn setzte der Rekord-Jäger in der Saison 2013/14 auch eine persönlichen Bestmarke: 17 Tore in elf Spielen - eine einmalig starke Ausbeute.
  • Sicherer Elfmeter-Schütze

    Sicherer Elfmeter-Schütze

    13 Treffer erzielt der 32-Jährige in der Champions League vom Punkt aus - ebenfalls Rekord.
  • Heimtore garantiert?

    Heimtore garantiert?

    In einem weiteren Duell zwischen den beiden Superstars hat Ronaldo derzeit die Nase vorn: Der Real-Stürmer erzielte die meisten Champions-League-Heimtore (56).
  • Portugals Bester

    Portugals Bester

    Im Nationaltrikot geht Ronaldo ebenfalls regelmäßig auf Rekordjagd. Seit seinem 128. Länderspieleinsatz im EM-Gruppenspiel gegen Österreich 2016 hat der Torjäger den großen Luis Figo als Rekordspieler abgelöst.
  • Ronaldo hängt Eusebio und Co. ab

    Ronaldo hängt Eusebio und Co. ab

    Schon 2013 überflügelte Ronaldo mit seinem 48. Länderspieltreffer den vormaligen portugiesischen Rekordtorjäger Pauleta.
  • Europas Ballermann

    Europas Ballermann

    Mit neun EM-Treffern ist Portugals Top-Star zusammen mit dem Franzosen Michel Platini der erfolgreichste Torschütze bei europäischen Endrunden. Mit 21 EM-Einsätzen ist der 32-Jährige zudem alleiniger Rekord-Spieler.
  • Der K.o.-König

    Der K.o.-König

    Mit zehn Treffern in den sieben K.o.-Spielen der Saison 2016/17 stellt der Portugiese eine weitere Bestmarke auf.
  • Final-Spezialist

    Final-Spezialist

    In drei verschiedenen Champions-League-Endspielen (2008, 2014, 2017) trägt sich der Superstar in die Torschützenliste ein. Auch das ist ein Kunststück, das niemand vor ihm geschafft hat.
»
Anzeige