Anzeige

Liveticker

Olympische Winterspiele - Teamwettbewerb - Kür - Frauen - Mixed
  • Kurzprogramm - Männer
    09.02. 02:00
  • Kurzprogramm - Paarlauf
    09.02. 03:45
  • Kurzprogramm - Eistanz
    11.02. 02:00
  • Kurzprogramm - Frauen
    11.02. 03:45
  • Kür - Paarlauf
    11.02. 05:40
  • Kür - Männer
    12.02. 02:00
  • Kür - Frauen
    12.02. 03:10
  • Kür - Eistanz
    12.02. 04:20
  • Gesamtwertung
    12.02. 06:00
04:03
Im Eistanz fällt die Entscheidung
Nach einer weiteren kurzen Pause ist es endlich soweit: Die Medaillen werden vergeben, und jahrelang gehegte Träume werden entweder wahr oder zerplatzen wie Seifenblasen! Der Eistanz bildet die finale Runde des Teamwettbewerbs und beginnt in wenigen Minuten!
03:52
Zagitova lässt Russland träumen
Alina Zagitova bei der Arbeit zuzusehen, ist nichts als der pure Genuss. Selbst schwerste Kombinationen meistert die erst 15-Jährige mit unfassbarer Grandezza und deklassiert ihre Konkurrentinnen in der Kür mit einem fast perfekten Lauf. In dieser Form ist die Russin selbstverständlich Mitfavoritin auf die Einzel-Goldmedaille!
03:48
Kostner hält nach wie vor gut mit
Mit 31 Jahren ist Carolina Kostner fast doppelt so alt wie einige ihrer Konkurrentinnen, doch läuferisch kann der Italienerin im Eiskunstlauf-Zirkus immer noch niemand das Wasser reichen. Allerdings fehlen in der Technik dann doch noch ein paar Prozent - nach der starken Vorstellung der US-Amerikanerin ist eine solide Leistung vermutlich zu wenig für die Bronzemedaille.
03:36
Goldträume bei Kanada
Gabrielle Delman kann zwar nicht ganz die Erwartungen erfüllen, denn trotz einer perfekten Kombination aus dreifachem Salto und doppeltem Axel kommt die Kanadierin nicht an Nagasus Spitzenleistung im US-Dress heran. Für eine Platzierung vor Japan reicht es aber allemal, und jetzt kann nur noch ein Ausfall oder eine Disqualifikation im Eistanz die erste Goldmedaille für Kanada verhindern!
03:28
Sakamoto zeigt sich auf großer Bühne
Selbst Kaori Sakamoto verdrückt am Ende ein paar Tränen, so schön ist das: Scheinbar federleicht gleitet die talentierte, erst 17-jährige Japanerin zu den Klängen von "Die fabelhafte Welt der Amelie" durch den Eispalast und bestätigt wieder einmal die Qualität des Nachwuchses im Kader der Asiatinnen. An US-Girl Nagasu kommt diese Leistung zwar nicht ganz heran, doch der lebhafte Applaus des Publikums ist der jungen Japanerin bei ihrem erstem Olympia-Auftritt dennoch völlig zurecht sicher.
03:23
Tolle Leistung von Nagasu
Was für ein Auftakt in der Damen-Kür! Mit einem wunderbaren Vortrag bezirzt Mirai Nagasu Publikum und Jury und meldet unter anderem mit einem einwandfreien dreifachen Axel Medaillenansprüche auch in der Einzelkonkurrenz an. Mit einer persönlichen Jahresbestleistung bringt die US-Amerikanerin selbst ihren Trainer komplett zum Ausrasten - und auch von Teamkollege Alex Rippon gibt es nach dieser Leistung einen dicken Kuss auf die Wange!
03:13
Große Namen stehen bereit
Während sich die Damen auf dem Eis warmmachen, freuen wir uns auf ein absolutes Highlight im Olympia-Programm: Für Kanada will mit Gabrielle Daleman die amtierende WM-Dritte den Olympiasieg unter Dach und Fach bringen, während mit Carolina Kostner die "Grande Dame" des Eiskunstlaufs den Eispalast verzaubern möchte. Los geht's!
03:02
Nagasu eröffnet die Damen-Kür
Es bleibt spannend im Teamwettbewerb: Zwar kann sich Kanada auf dem Weg zu Gold - es wäre überhaupt das erste des Landes bei diesen Spielen - eigentlich nur och selbst stopppen, doch dahinter bleibt es ein Nervenspiel. Die US-Amerikanerin Mirai Nagasu wird in wenigen Minuten als Erste in der Arena auflaufen und wird für den Silberrang schon all ihre Künste zeigen müssen. Doch in der Quali lagen die Russinnen bei den Damen-Einzeln vorne. Gelingt dies erneut, dürfte auch Rang Zwei vergeben sein. Doch falls Nagasu dem Druck so gar nicht standhält, können die auf Rang Vier lauernden Italiener dem US-Team noch die Medaille wegschnappen!

Aktuelle Wintersport-Events

Herren
Slowenien
Planica
24.03.2019
HS 240 Einzel
10:00
Damen
Norwegen
Oslo
24.03.2019
12,5km Massenstart
13:45
Damen
Weltcup Finale
24.03.2019
10km Verfolgung Freistil
14:30
Herren
Weltcup Finale
24.03.2019
15km Verfolgung Freistil
15:45
Herren
Norwegen
Oslo
24.03.2019
15km Massenstart
16:30
Anzeige
Anzeige