Heute Live
WM

Liveticker

Gruppe B
OrtNokia-areena, Tampere
18.05.2022 15:20
Norwegen
5:3
1:12:12:1
Österreich
60.
17:49
Fazit: Was für ein Spiel! Österreich und Norwegen bieten sich einen packenden Schlagabtausch, mit dem besseren Ende für die Skandinavier. In einem hektischen letzten Drittel geht es dank einiger Strafen nochmal richtig zur Sache. Die Norweger konnten eine doppelte Überzahl nutzen und ihre Führung ausbauen. Ein Tor kurz vor Schluss bescherte den Österreichern dann aber einen richtigen Energieschub, sodass der fast sichergeglaubte Sieg nochmal wackelte. Letztendlich hatte Österreich gleich zweimal die Chance auf den Ausgleich. Dennoch es ist das nächste Spiel, dass die Alpenrepublikaner mit einer großen Leistung bestreiten können. Norwegen ist nach diesem Sieg wieder in der Spur und fährt wichtige drei Punkte ein.
60.
17:44
Norwegen hält sich über Wasser und gewinnt ein knappes Ding mit 5:3!
60.
17:43
Spielende
60.
17:42
Martin Rønnild
Tor für Norwegen, 5:3 durch Martin Rønnild
Die Entscheidung! Weil Jakobsson nach dem Bully den Puck klaut, kann Rønnild die Reise zum leeren Tor starten und den Deckel drauf machen.
60.
17:41
Was für ein Krimi! Den Österreichern bleiben noch 20 Sekunden und ein Bully in der Offensive. Die Skandinavier schwimmen.
59.
17:40
Raffl drückt den Puck am Tor vorbei! Haukeland war schon geschlagen und das Tor ein Stück weit frei, aber Raffl platziert den Rebound nicht aufs Tor.
58.
17:38
Kasper verpasst aus der Drehung nur um Haaresbreite! Die Alpenrepublikaner sind plötzlich wie erfrischt - Maier nimmt Kasper mit, der zentral abschließt und das Tor nur knapp verfehlt.
58.
17:37
Alle drei Tore hat sich Team Austria heute in Überzahl geholt. Roger Bader nimmt jetzt das Timeout und gibt letzte Anweisungen.
57.
17:34
Peter Schneider
Tor für Österreich, 4:3 durch Peter Schneider
Schneider lässt Österreich hoffen! Wukovits nimmt den Schuss von der rechten Seite und schließt flach ab. Haukeland klärt mit dem Schoner auf die linke Seite, wo Schneider blendend reagiert, den Puck auf die Vorhand holt und dann aus spitzem Winkel trifft.
56.
17:33
Martin Røymark
Kleine Strafe (2 Minuten) für Martin Røymark (Norwegen)
Ist das die letzte Möglichkeit für Österreich? Røymark nimmt nochmal für zwei Minuten in der Kühlbox Platz.
54.
17:33
Österreich will noch, doch die Kräfte werden weniger. Norwegen verteidigt das jetzt solide.
53.
17:32
Die Österreicher sind im Powerplay dieses Mal nicht auf der Höhe und bleiben ohne Erfolg. Die schweren Beine machen sich bemerkbar.
51.
17:31
Kristian Jakobsson
Kleine Strafe (2 Minuten) für Kristian Jakobsson (Norwegen)
Jakobsson muss für Beinstellen raus.
50.
17:29
Damit hat Norwegen jetzt natürlich alle Trümpfe in der Hand.
48.
17:23
Mats Rosseli Olsen
Tor für Norwegen, 4:2 durch Mats Rosseli Olsen
In doppelter Überzahl fällt das 4:2! Martinsen hat die Scheibe hinter dem Tor und legt dann heraus auf Rosseli Olsen, der den Puck direkt neben den kurzen Pfosten unterbringt.
48.
17:20
Mathis Olimb hat nach einem Schuss seines Bruders Ken André die Scheibe auf der rechten Seite und zudem viel Platz. Der Kapitän entscheidet sich aber nochmal zum Rückpass zu Johannessen, der das Tor mit dem One-Timer verfehlt.
47.
17:19
Viele Unterbrechungen im letzten Abschnitt.
47.
17:17
Peter Schneider
Kleine Strafe (2 Minuten) für Peter Schneider (Österreich)
Schneider kommt gegen Kåsastul zu spät und stoppt den Skandinavier mit einem Stockschlag.
46.
17:17
Beim vier-gegen-vier ist jetzt viel Platz auf dem Eis. Wer kann profitieren?
45.
17:15
Mats Rosseli Olsen
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mats Rosseli Olsen (Norwegen)
Rosseli Olsen beschwert sich über die Strafe wegen Beinstellens. Eine harte Entscheidung der Referees - der Norweger ist zurecht bedient.
44.
17:15
Jakobsson spielt Hoff in der Mitte an, der nicht lange fackelt und den Puck auf das Gehäuse bringt. Kickert wehrt mit dem Blocker ab.
43.
17:14
Die erste Minute überstehen sie schonmal ohne Gegentor. Ein Treffer jetzt lenkt das Spiel natürlich für Norwegen auf die Siegerstraße.
42.
17:13
Philipp Wimmer
Große Strafe (5 Minuten + Spieldauer-Disziplinarstrafe) für Philipp Wimmer (Österreich)
Die Entscheidung steht: Wimmer bekommt die Matchstrafe. Jetzt blüht den Österreichern eine fünfminütige Unterzahl.
42.
17:10
Der Arm geht aktiv gegen den Kopf von Salsten - das sieht übel aus.
42.
17:09
Und das Vergehen wird noch mit dem Videobeweis überprüft.
42.
17:09
Wimmer checkt Salsten gegen den Kopf. Der Norweger ist benommen und muss in die Kabine. Die Schiris beraten sich über die ausstehende Strafe.
42.
17:07
Die erste Annäherung im Schlussabschnitt: Lebler sichert die Scheibe an der rechten Bande und sieht Wukovits in der Mitte. Der Passversuch kommt jedoch nicht ganz durch, sodass der Abschluss ausbleibt.
41.
17:04
Und damit geht es ab ins letzte Drittel!
41.
17:04
Beginn 3. Drittel
40.
16:53
Drittelfazit: Norwegen kann die übrige Zeit aus dem Powerplay des ersten Drittels ausnutzen und durch Martinsen in Führung gehen. Die Alpenrepublikaner ließen sich dadurch jedoch nicht einschüchtern und konnten im Powerplay durch Haudum zurückschlagen. Dann gelingt den Skandinaviern aber noch ein glückliches Tor, nachdem die Scheibe dank mehrerer Berührungen den Weg ins Tor findet. Die Norweger wirken jetzt etwas frischer, auch aufgrund ihrer Pause am gestrigen Tag. Kann Österreich nochmal Kräfte nach dem Marathon von gestern gegen Tschechien mobilisieren, oder nutzt der Gegner seinen Vorteil jetzt aus? Gleich geht es weiter!
40.
16:48
Norwegen schnappt sich die Führung und geht mit dem 3:2 in das 3. Drittel.
40.
16:47
Ende 2. Drittel
39.
16:46
Huber mit dem Bauerntrick! Dank einer Energieleistung erobern Schwinger und Huber das Hartgummi hinter dem Tor. Von dort will Huber den norwegischen Torhüter am linken Pfosten überwinden, aber Haukeland ist vor ihm da.
38.
16:44
Kickert schnappt zu! Ein langer, druckvoller Wechsel der Norweger endet dann in der Fanghand des Österreichers, nachdem Lilleberg von der Bande abzieht.
36.
16:43
Und dann Österreich: Lebler wird an der blauen Linie angespielt und legt ab für den überlaufenden Nißner. Der zieht im Anschluss direkt zum Tor, bekommt den Puck dann aber nicht in die lange Ecke platziert.
35.
16:41
Norwegen mit der nächsten Möglichkeit: Martin Rønnild fliegt an der Bande entlang weiter hinter das Tor und zurück in die Mitte, wo er dann aus dem Bullykreis zur Drehung ansetzt und das Spielgerät flach aufs Tor bringt. Kickert macht das Bein lang und drückt die Scheibe neben den Pfosten.
34.
16:38
Lilleberg leistet sich einen brutalen Bock im Spielaufbau und schenkt Kasper eine Top-Chance. Der Youngster schnappt sich den Puck und scheitert von der rechten Seite mit einem schnellen Schuss an Haukeland.
34.
16:37
Zuvor haben die Referees schon eine Strafe angezeigt, weshalb Norwegen mit sechs Feldspielern auf dem Eis zuschlagen konnte.
33.
16:34
Martin Røymark
Tor für Norwegen, 3:2 durch Martin Røymark
Die erneute Führung - und Norwegen spielt Pinball! Haga zieht von der blauen Linie ab. Auf dem Weg zum Tor prallt das Spielgerät erst gegen das Bein eines Verteidigers und danach gegen den Schläger von Røymark im Slot. Von dort hüpft der Puck an Kickert vorbei in die Maschen.
32.
16:33
Haga bleibt sehr auffällig und setzt Nørstebø mit einem Querpass in Szene. Der schließt flach ab, doch Kickert hält mit dem Schoner.
31.
16:32
Dann tut Johannessen seinem Torhüter einen großen Gefallen, als Maier in die Offensive rast und aus der Mitte abzieht. Johannessen hat das Bein unten und verhindert den gefährlichen Abschluss.
30.
16:30
Der Kapitän Mathis Olimb nimmt sich Lukas Haudum zum Vorbild und will die Scheibe in die kurze Ecke an David Kickert vorbeischweißen. Der Goalie ist zur Stelle und lässt keinen Abpraller zu.
28.
16:28
Beide Teams bleiben im Gleichschritt. Und Krogdahl regt sich jetzt erst recht tierisch über die bittere Strafe auf.
27.
16:24
Lukas Haudum
Tor für Österreich, 2:2 durch Lukas Haudum
Zurück auf null: Haudum knipst zum Ausgleich! In Überzahl kommt Team Austria erstmals ordentlich in die Formation und legt dann los. Ganahl parkt sich vor Haukeland und Unterweger spielt auf die rechte Seite zu Haudum. Der macht ein paar Meter am Bullykreis auf das Tor zu und guckt sich den norwegischen Goalie aus. Der Schuss kommt platziert unter der Fanghand im kurzen Eck unter.
26.
16:22
Max Krogdahl
Kleine Strafe (2 Minuten) für Max Krogdahl (Norwegen)
Krogdahl klärt das Hartgummi aus der eigenen Zone über das Plexiglas und weiß direkt Bescheid, dass ihm die Kühlbox droht.
25.
16:21
Ganahl erobert die Scheibe in der neutralen Zone und legt ab auf Wimmer, der richtig Fahrt aufnimmt. Am Bullykreis angekommen zieht der junge Österreicher Richtung Tor und schließt ab. Haukeland lässt diesen Schuss aus optimistischer Lage nicht passieren.
23.
16:19
Diese Strafe wird nicht ausgenutzt. Die Alpenrepublikaner sind erstmals in diesem Durchgang vollständig.
22.
16:17
Johannessen wurde also in Kickert gedrückt, weshalb das Tor nicht zurückgenommen wird. Bader scheitert genauso wie Thoresen im ersten Drittel mit seiner Coaches-Challenge.
21.
16:16
Brian Lebler
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brian Lebler (Österreich)
Und in der Folge muss Lebler die Strafe wegen Spielverzögerung absitzen.
21.
16:16
Das Tor zählt!
21.
16:15
Johannes Johannessen räumt Kickert bei seinem Power-Move allerdings ab. Roger Bader wirft seine Challenge in den Ring. Die Frage ist, ob der Norweger in den Goalie hineingedrückt wird.
21.
16:11
Andreas Martinsen
Tor für Norwegen, 2:1 durch Andreas Martinsen
Martinsen macht das 2:1! Johannessen zieht mit viel Dampf vor das Tor und verliert dann aber die Scheibe. Auf der rechten Seite steht Martinsen bereit, schnappt sich das schlüpfrige Spielgerät und trifft die kurze Ecke.
21.
16:10
Weiter geht´s! Norwegen spielt noch eine knappe Minute in Überzahl.
21.
16:10
Beginn 2. Drittel
20.
15:58
Drittelfazit: Das 1:1 geht völlig in Ordnung und ist leistungsgerecht. Norwegen und Österreich kommen beide gut in dieses Spiel und zeigen großen Einsatz. Die frühe Führung der Österreicher wurde postwendend egalisiert, als Rosseli Olsen in Unterzahl treffen konnte. Seitdem geht es munter hin und her, auch wenn die großen Chancen noch fehlen. Das Spiel ist schnell und wird hart geführt - es ist Feuer drin!
20.
15:54
Das war der erste Abschnitt. Mit dem 1:1 geht es in die Kabine.
20.
15:53
Ende 1. Drittel
20.
15:53
Die nächste Chance in Überzahl. Geht jetzt mehr als in den letzten zwei Minuten?
19.
15:52
Thomas Raffl
Kleine Strafe (2 Minuten) für Thomas Raffl (Österreich)
Haga holt schon die zweite Strafe heraus, als er sich durch Zündel durchtanzt und dann von Raffl nur durch ein Haken noch am Torschuss gehindert werden kann.
17.
15:50
Kickert muss nur einmal bei einer Halbchance von der rechten Seite eingreifen. Weiter geht es jetzt im fünf-gegen-fünf.
16.
15:49
Österreich stellt ein überragendes Unterzahlspiel bei dieser WM. Danach sieht es auch in der ersten Minute aus, da die Alpenrepublikaner zweimal klären können.
15.
15:46
Simeon Schwinger
Kleine Strafe (2 Minuten) für Simeon Schwinger (Österreich)
Der Österreicher bringt Haga in der neutralen Zone mit dem Stock zu Fall - zwei Minuten.
14.
15:45
Die Norweger sind wieder vollständig. Keine Gefahr in Überzahl.
13.
15:45
Ein Rückpass von Kasper kommt nicht genau genug auf Haudum und der Puck rutscht über die blaue Linie.
12.
15:43
Magnus Brekke Henriksen
Kleine Strafe (2 Minuten) für Magnus Brekke Henriksen (Norwegen)
Ab vom Geschehen holt Henriksen hinter dem Tor Schneider von den Beinen und geht dafür in die Kühlbox.
12.
15:42
Nochmal Heinrich! Der Torschütze wird fast zum Vorbereiter, doch der abgefälschte Torschuss landet im Handschuh von Haukeland.
11.
15:41
Kasper zeigt Lilleberg mal, dass sein Spiel nicht nur aus Technik und Toren besteht. Der eine Youngster bringt den anderen mit einem schönen Check auf das Eis.
10.
15:40
Ab ins Powerbreak. Emotionen sind auch schon drin - Ali Wukovits und Mathis Olimb diskutieren an der Mittellinie und testen mal das gegnerische Trikotmaterial.
9.
15:37
Österreich geht leichtfertig mit der Überzahl um und schenkt Norwegen den Ausgleich. Nach dem Tor und der erneuten Überzahl sah es schon rosig aus, doch Norwegen antwortet blitzschnell und eiskalt. Ein super Beginn in dieses Spiel!
8.
15:33
Mats Rosseli Olsen
Tor für Norwegen, 1:1 durch Mats Rosseli Olsen
Die perfekte Antwort der Skandinavier! Thomas Raffl spielt einen katastrophalen Rückpass in der Offensive, der durch Ken André Olimb abgefangen wird. Der Stürmer der Schwenninger Wild Wings wird noch gehalten, doch Mats Rosseli Olsen übernimmt und fliegt alleine auf David Kickert zu. Mit einem satten Schuss durch die Beine ist der Ausgleich da.
7.
15:31
Michael Haga
Kleine Strafe (2 Minuten) für Michael Haga (Norwegen)
Der Albtraum-Start für Norwegen: Weil Petter Thoresen eine Behinderung von Haukeland vor dem Tor gesehen haben will, gibt es die Challenge. Raffl berührt Haukeland jedoch nicht, weshalb das Tor steht und die Strafe fällig wird.
7.
15:28
Dominique Heinrich
Tor für Österreich, 0:1 durch Dominique Heinrich
Österreich geht früh in Führung! Der Puck kommt auf die rechte Seite zu Wukovits, der zurück auf Heinrich legt. Der Verteidiger zieht von hinten per One-Timer ab und das Hartgummi fliegt unberührt durch mehrere Beine in die rechte Ecke.
6.
15:28
Lukas Haudum vertändelt den Puck an der blauen Linie und kann froh sein, dass Norwegen nicht direkt in den Konter startet. Stattdessen wird die Scheibe geklärt und Österreich muss neu aufbauen.
5.
15:26
Ken André Olimb
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ken André Olimb (Norwegen)
Olimb kommt erst zu einer guten Möglichkeit und setzt dann hinter dem Tor nochmal nach. Der norwegische Routinier schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, als er den Pfiff des Referees hört. Wegen Beinstellens geht es auf die Strafbank.
4.
15:25
Sonst müssen sich die Skandinavier erstmal ordnen. Der Aufbau funktioniert noch nicht.
3.
15:25
Und bei den Norwegern langt Emil Lilleberg an der blauen Linie zu und setzt Brian Lebler mit einem schönen Check auf den Hosenboden. Der junge Verteidiger schluckt viele Minuten in der norwegischen Hintermannschaft bei dieser WM.
1.
15:23
Thomas Raffl überrascht seinen Gegenspieler mit aggressivem Forecheck an der linken Bande und stibitzt die Scheibe. Doch dann ist der Winkel zu spitz und er verfehlt das Tor.
1.
15:21
Rein ins Spiel!
1.
15:20
Spielbeginn
15:20
David Kickert hütet den Kasten der Alpenrepublik. Für Norwegen beginnt wie erwartet Henrik Haukeland.
15:19
Die Spieler sind auf dem Eis - jetzt gibt es noch die letzten Formalien und dann kann es losgehen!
15:17
Wer könnte dieses Spiel heute für seine Nation entscheiden? Bei den Norwegern hat Mats Rosseli Olsen bisher drei Torbeteiligungen auf dem Konto. Außerdem darf man die Brüder Mathis und Ken André Olimb nicht vergessen. Im Tor können die Skandinavier auf Henrik Haukeland, Goalie des EHC Red Bull München, setzen. Für Österreich sticht punkttechnisch niemand hervor. Doch Spieler wie Peter Schneider, Brian Lebler und Top-Talent Marco Kasper können den Unterschied ausmachen.
15:13
Anders sieht es da bei den Norwegern aus. Nach einem schweren Start gegen den Weltranglistenersten und Gastgeber Finnland (5:0) folgte ein 4:3-Sieg im Penaltyschießen über Großbritannien. Immerhin zwei Punkte könnte man meinen. Dafür müsste man den Spielverlauf allerdings ignorieren. Nur sieben Minuten vor dem Ende gaben die Skandinavier nämlich eine 3:0- Führung aus der Hand. Zuletzt ging es dann gegen die Konkurrenz aus Lettland. Eine undisziplinierte Leistung führt zu einer 2:3-Niederlage. Wenn die Norweger heute gegen ein formstarkes österreichisches Team bestehen wollen, muss aber mal schleunigst eine ordentliche Leistungssteigerung her.
15:07
Österreich geht in jedem Fall beflügelt in das heutige Match. Gestern konnte das Team von Roger Bader nämlich sensationell gegen desolate Tschechen – bleiben die bei ihrer Form, ist der vierte Rang definitiv auch für die kleineren Nationen erreichbar – in letzter Sekunde ausgleichen und dann im Penalty-Schießen den Sieg eintüten. Eine großartige Leistung der unermüdlich arbeitenden Truppe, die auch schon den USA einen Punkt abgeluchst hatte. Damit überrascht Österreich bisher, waren sie doch erst durch die Sperre von Russland und Belarus in die oberste Division gelangt. Jetzt sind die Österreicher aber mehr als angekommen und spielen groß auf.
14:59
Warum wegweisend? Nach drei gespielten Spielen ist es natürlich noch zu früh, Prognosen über die endgültige Platzierung zu treffen. Mit einem Sieg heute könnten aber wichtige Punkte eingeheimst werden. Auf dem achten Platz sitzen momentan die Briten mit einem Punkt. Norwegen folgt dann mit zweien. Zusammen mit Lettland und Österreich werden diese Teams um das vorrangige Ziel kämpfen, nicht aus der höchsten Division abzusteigen. Da sind natürlich die Spiele untereinander von immenser Bedeutung. Was dann noch nach oben hin geht, hängt wohl von den vier Top-Nationen der Gruppe ab.
14:50
Herzlich willkommen zum nächsten Aufeinandertreffen in Gruppe B bei der Eishockeyweltmeisterschaft 2022! Norwegen erwartet heute Nachmittag die Österreicher – damit trifft direkte Konkurrenz aufeinander. Ein Punkt trennt die beiden Kontrahenten in der aktuellen Tabelle. Der Ausgang dieses Duells könnte wegweisend für die weitere WM sein.
Weiterlesen

4. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
18.05.2022 15:20
Norwegen
Norwegen
5
1
2
2
Norwegen
Österreich
Österreich
Österreich
3
1
1
1
18.05.2022 19:20
Finnland
Finnland
2
0
2
0
0
Finnland
Schweden
Schweden
Schweden
3
1
0
1
0
19.05.2022 15:20
Großbritannien
Großbritannien
0
0
0
0
Großbritannien
USA
USA
USA
3
0
1
2
19.05.2022 19:20
Tschechien
Tschechien
5
5
0
0
Tschechien
Lettland
Lettland
Lettland
1
0
0
1
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1FinnlandFinnlandFinnland760000125:52019
    2SchwedenSchwedenSchweden750101027:101718
    3TschechienTschechienTschechien740020119:13613
    4USAUSAUSA732020018:12613
    5LettlandLettlandLettland720140014:20-68
    6ÖsterreichÖsterreichÖsterreich710131116:22-67
    7NorwegenNorwegenNorwegen710150015:29-145
    8GroßbritannienGroßbritannienGroßbritannien700060110:33-231
    • Viertelfinale
    • Abstieg in Division I A
    • Belarus wurde bis auf weiteres von der Teilnahme ausgeschlossen.