Anzeige

Liveticker

60
3. Spieltag Gruppe B
OrtOndrej Nepela Arena, Bratislava
13.05.2019 16:15
Russland
3:0
1:01:01:0
Tschechien
60
18:37
Fazit
Russland besiegt Tschechien mit 3:0 und fährt damit den dritten Sieg im dritten Spiel bei dieser WM ein! Ein über weite Strecken sehr hart geführtes Spiel war trotz des relativ eindeutigen Ergebnis stets spannend. Team Russia überzeugte in den entscheidenden Momenten mit klasse Spielzügen und grandiosen Torabschlüssen. Doch auch die Tschechen hatten gute Chancen und trafen gleich zwei Mal das Aluminium! Für das Team von Milos Riha ist das Turnier nun alles andere als vorbei. Als nächstes wartet Lettland. Russland trifft am Donnerstag auf Italien.
60
18:31
Spielende
59
18:28
Nikita Zaitsev
Tor für Russland, 3:0 durch Nikita Zaitsev
Zaitsev versenkt den Empty-Netter! Nach fehlgeschlagenen Aufbau der Tschechen kann der Stürmer am schnellsten schalten und chippt die Scheibe über das gesamte Feld ins leere Tor. Das wars dann wohl!
59
18:25
Milos Riha holt den Keeper für den sechsten Feldspieler vom Eis. Geht hier noch was?
57
18:23
Filip Hronek
Kleine Strafe (2 Minuten) für Filip Hronek (Tschechien)
Telegin rast zusammen mit Hronek der Scheibe nach und will das Icing verhindern. An der Bande kommen sich die beiden etwas näher und es kommt zum Gerangel. Die Referees schicken beide zum Abkühlen auf die Strafbank.
57
18:22
Ivan Telegin
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ivan Telegin (Russland)
55
18:19
Die tschechischen Fans, die es nicht weit ins Nachbarland haben, geben nochmal Vollgas und feuern ihr Team an. Noch fünf Minuten zu spielen!
53
18:16
Beinahe das 3:0! Aus dem Getümmel kommt die Scheibe zu Nesterov. Der schaut, zielt und schlenzt! Bartosak ist da und kann in letzter Sekunde seinen Schoner zur Seite bringen.
51
18:12
Wieder nichts! Die großgewachsenen russischen Spieler werfen ihre Körper in die Schüsse und falls mal einer durch kommt, ist Vasilevsky zur Stelle. Russland wieder komplett!
48
18:08
Artyom Anisimov
Kleine Strafe (2 Minuten) für Artyom Anisimov (Russland)
Anisimov parkt vor dem gegnerischen Tor und Gudas hat etwas dagegen. Nach ein paar netten Worten werden Stock-Checks ausgetauscht. Anisimov übertreibt etwas und wir sehen das nächste Powerplay für Tschechien. Können sie jetzt zum Anschlusstreffer kommen?
46
18:02
Und wieder ans Aluminium! Zahorna tankt sich durch, legt sich die Scheibe auf die Rückhand und flippt sie richutng Tor. Es riecht sehr nach dem Anschlusstreffer in Bratislava!
44
17:57
Vrana knallt die Scheibe an die Latte! Aus verdeckter Position kann er abziehen und es macht Pling! Glück für Russland.
43
17:57
Die Tschechen kommen nicht in die Powerplay-Formation da Russland früh stört und keinen Aufbau zulässt. Nächster Versuch über Hronek, der von hinten aufbaut.
42
17:54
Ivan Telegin
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ivan Telegin (Russland)
Die Chance für Tschechien nochmal ran zu kommen! Telegin muss für zwei Minuten in die Kühlbox.
41
17:54
Auf ins Schlussdrittel! Russland steht kurz vor dem dritten Sieg im dritten Spiel der IIHF Weltmeisterschaft 2019! Doch die Tschechen haben etwas dagegen.
41
17:52
Beginn 3. Drittel
40
17:42
Drittelfazit
40 Minuten sind gespielt, Russland macht bis jetzt in jedem Drittel ein Tor und es steht 2:0. Ein hart umkämpftes Spiel mit vielen (fairen) Checks läuft aktuell für die Russen. Diese haben insgesamt mehr Spielanteile, zum Ende des zweiten Drittels drehten die Tschechen aber nochmal auf und kamen zu guten Tormöglichkeiten. Können sie den Schwung mit ins Abschlussdrittel nehmen?
40
17:38
Ende 2. Drittel
38
17:36
Druckphase der Tschechen in den letzten Minuten dieses Drittels! SIe können sich im gegnerischen Drittel formieren und bringen die Scheibe zum Tor. Aggressiv arbeitende Russen lassen da aber niemanden in Ruhe herum stehen.
36
17:32
Riesenchance für Tschechien! Plötzlich taucht Kovar nach Absitzen seiner Strafe auf dem Eis aus und läuft auf Vasilevsky zu! Der Keeper kann die Körpertäuschung des Stürmers erahnen und hat die Scheibe sicher.
35
17:30
Malkin - Gusev - Dadonov - BOOM! Die Powerplay-Formation der Russen sieht sehr gut eingespielt aus. Da haben nur ein paar Zentimeter gefehlt.
34
17:28
Jan Kovář
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jan Kovář (Tschechien)
Kovar muss für zwei Minuten auf die Strafbank wegen Behinderung. Nächstes Powerplay Russland!
33
17:25
Nikita Gusev
Tor für Russland, 2:0 durch Nikita Gusev
Die zwei Nikitas sorgen für das 2:0! Nikita Kucherov setzt seinen Kollegen in Szene und dieser bringt die Scheibe nach dreifacher Körpertäuschung im Gehäuse unter! Astreine Kombination der beiden.
31
17:22
Russland macht die Box eng und kann erneut ein Unterzahlspiel ohne Gegentor überstehen!
29
17:19
Sergei Andronov
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sergei Andronov (Russland)
Im Angriffsdrittel fällt Frolik über Andronovs Schläger und der Russe mus für zwei Minuten in die Kühlbox.
29
17:18
Ovechkin mit dem One-Timer! Aus spitzem Winkel nimmt er den Pass von Kuznetsov direkt und trifft an den Außenpfosten! Aus dieser Position hat er schon etliche Tore in der NHL erzielt.
27
17:15
Team Russia schafft es nicht, den Überzahl-Vorteil zu nutzen und die Powerplay-Situation läuft ab. Die Tschechen machen die Box gut zu und lassen kaum Schüsse durch. Es bleibt beim 1:0 und damit weiterhin extrem spannend!
25
17:10
Robin Hanzl
Kleine Strafe (2 Minuten) für Robin Hanzl (Tschechien)
Wieder ein Fehler beim Wechseln bei den Tschechen und Hanzl geht für sein Team runter. Erstes Powerplay für Russland am heutigen Nachmittag!
23
17:08
Und jetzt auch mal wieder Tschechien gefährlich vor dem gegnerischen Tor! Voracek skatet durch die neutrale Zone und kann mit einem schönen Deke einen Verteidiger aussteigen lassen. Sein Schuss geht zentral auf die Brust von Vasilevski und der hält fest. Bully im Drittel der Russen!
21
17:06
Und damit auf ins zweite Drittel! Russland setzt seinen Sturmlauf fort und startet den ersten Angriff. Sergachyevs Schuss von der Blauen kann dann jedoch nicht gewinnbringend abgefälscht werden.
21
17:04
Beginn 2. Drittel
20
16:53
Drittelfazit
Ein heftiger Bock der Tschechen beim Wechseln bringt die 1:0-Führung für Russland zur ersten Drittelpause. Trotz der Überlegenheit der Russen, gab es auch vielversprechende Chancen für das Team von Milos Riha. Vor allem in der einzigen Powerplay-Situation dieses Spiels konnte Tschechien einige gefährliche Schüsse abgeben. Vasilevsky war stets zur Stelle und konnte sich einige Male auszeichnen. Wir freuen uns auf ein spannendes zweites Drittel!
20
16:48
Ende 1. Drittel
19
16:46
Russland wieder komplett! Es bleibt bei null Gegentoren in Unterzahl für die Roten in diesem Turnier.
18
16:45
Radko Gudas mit dem One-Timer! Der NHL-Profi kann nach schöner Ablage von Voracek abziehen, doch Vasilevski ist da und zieht die Schulter hoch!
17
16:42
Yevgeni Malkin
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yevgeni Malkin (Russland)
Malkin muss für zwei Minuten auf die Strafbank wegen Hakens. Erstes Powerplay in diesem Spiel.
15
16:41
Tschechien versucht zu antworten, doch das aggressive Backchecking der Roten macht bisher so gut wie jeden Angriff zunichte.
13
16:35
Sergei Andronov
Tor für Russland, 1:0 durch Sergei Andronov
Das ist bitter! Ganz übler Wechselfehler der Tschechen. Während drei Stürmer zum Wechseln fahren, verliert Hronek hinten die Scheibe. Ein 3-auf-0 lassen sich die russischen Profis nicht nehmen. Das Dreieck steht, Khafizullin legt ab und Andronov knallt den One-Timer rein!
12
16:35
Doch die Tschechen verkriechen sich nicht! Ab und an können sie sich vom Druck der Russen befreien und kommen zu gefährlichen Kontern.
10
16:33
Mehr Spielanteile für Russland bisher. Das Team von Coach Vorobiev hat mehr Scheibenbesitz und kann sich öfters im gegnerischen Drittel festsetzen. Der finale Abschluss kommt dann jedoch noch nicht genau.
7
16:29
Ähnliche Situation auf der anderen Seite: Voracek läuft mit seinen Kollegen ein 3-auf-2, doch der Pass geht ein paar Zentimeter zu weit. Da kann keiner dran kommen und es bleibt beim torlosen Unentschieden.
5
16:27
Der Pass muss sitzen! Ovechkins neuer Sturmpartner Barabanov kann für den freistehenden Captain auflegen, sein Pass ist jedoch zu ungenau und rutscht "Ovi" vor die Füße. So kann dieser seinen gefürchteten One-Timer nicht bringen. Die Nummer acht ist sichtlich unzufrieden mit der Aktion!
3
16:20
Kein Spiel für Weicheier! Beide Teams stellen sofort klar, wo es heute lang gehen soll. Harte Checks und fiese Chirps prägen die Anfangsphase dieses Spiels. So kann es weiter gehen!
1
16:18
Auf gehts ins erste Drittel! Team Russia beginnt stürmisch und kann die Scheibe tief spielen. Dort ist es Malkin, der seinen Körper einsetzt, um das Spielgerät abzuschirmen. Sein Pass auf Dadonov wird abgefälscht und gelangt zu Sergachyev, der sofort abzieht. Erste Bewährungsprobe für Tschechiens Keeper!
1
16:16
Spielbeginn
16:15
Die Ondrej Nepela Arena in der slowakischen Hauptstadt Bratislava ist bis an den Rand gefüllt, dieses Aufeinandertreffen will niemand verpassen! Die Spieler betreten das Eis und gleich kann es los gehen!
16:02
Während Russland als Top-Favorit in diese WM startete und diesen Status mit zwei ungefährdeten Siegen gegen Norwegen und Österreich unter Beweis stellte, waren sich die Experten über das Abschneiden von Tschechien uneinig. Doch das Team von Coach Milos Riha überzeugte von Beginn an und zählt somit zurecht zum erweiterten Kreis der Halbfinalaspiranten. Mit dem Sieg über Schweden zeigte man, dass man mit den Favoriten dieser WM mithalten kann. Somit können wir uns heute bereits über ein Topspiel zweier Weltklasse Teams freuen!
15:47
Herzlich willkommen zum heutigen Spiel der Gruppe B zwischen Russland und Tschechien! Beide Teams konnten ihre ersten beiden Spiele gewinnen und haben allen Grund zur Hoffnung auf den Einzug ins Achtelfinale.
WM WM
Anzeige
Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1KanadaKanadaKanada760010036:112518
    2FinnlandFinnlandFinnland750011022:111116
    3DeutschlandDeutschlandDeutschland750020018:18015
    4USAUSAUSA741020027:151214
    5SlowakeiSlowakeiSlowakei730130028:19911
    6DänemarkDänemarkDänemark710140118:23-56
    7GroßbritannienGroßbritannienGroßbritannien70106009:41-322
    8FrankreichFrankreichFrankreich700051114:34-202
    • Viertelfinale
    • Abstieg in Division I A
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1RusslandRusslandRussland770000036:72921
    2TschechienTschechienTschechien760010039:142518
    3SchwedenSchwedenSchweden750020041:212015
    4SchweizSchweizSchweiz740030027:141312
    5LettlandLettlandLettland730040021:2019
    6NorwegenNorwegenNorwegen720050019:33-146
    7ItalienItalienItalien70016005:48-432
    8ÖsterreichÖsterreichÖsterreich70006019:40-311
    • Viertelfinale
    • Abstieg in Division I A
    Anzeige