Anzeige

Liveticker

65
25.02.2018 05:10
Olymp. Athleten aus Russland
4:3 n.V.
1:00:12:21:0
Deutschland
70
08:00
Fazit:
Team OAR gewinnt Gold im Eishockey! 26 Jahre nach dem Erfolg in Albertville krönt sich die Sbornaja erneut zum Champion. Ein Overtime-Treffer von Kirill Kaprizov in 4-gegen-3-Überzahl besiegelt das Spiel in der zehnten Minute der Verlängerung. Die deutsche Mannschaft war so nah dran am Sensationsgold und führte noch 55 Sekunden vor Schluss der regulären Spielzeit mit 3:2. Diese Niederlage ist jetzt erstmal einfach nur bitter, denn die DEB-Jungs haben ein wahnsinniges Finale gespielt und dem übermächtigen Gegner von vorne bis hinten die Stirn geboten. Wenn der Frust über diese Finalniederlage sich gelegt hat, werden Marco Sturm und seine Jungs dennoch auf ein überragendes Turnier zurückschauen können, das allen Eishockeyfans in Deutschland einen riesigen Spaß gemacht hat. Wir bedanken uns bei der deutschen Mannschaft für ein unglaubliches Turnier, gratulieren herzlich zu einer sensationellen Silbermedaille und den olympischen Athleten aus Russland natürlich zum nicht unverdienten Gold.
70
07:57
Spielende
70
07:57
Kirill Kaprizov
Tor für Russland, 4:3 durch Kirill Kaprizov
Der Traum ist aus! Der Druck der Russen ist zu groß und Kirill Kaprizov macht Team OAR zum Olympiasieger.
70
07:56
Patrick Reimer
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Reimer (Deutschland)
Neiin! Das ist bitter! Reimer muss wegen Hohen Stocks zwei Minuten aussetzen. Powerplay Team OAR! Jetzt heißt es kämpfen.
70
07:56
Die Spannung ist kaum zu ertragen! Der zusätzliche Platz auf dem Eis kommt den schnellen und technisch versierten Russen ganz klar zu Gute und der DEB verteidigt fast ausschließlich.
69
07:54
Deutschland bringt jetzt mal ein bisschen Ruhe rein und versucht, einen strukturierten Angriff aufzubauen. Das gelingt aber nicht und Team OAR rennt schon wieder an. Slava Voynov zielt knapp vorbei, Glück für den DEB!
67
07:53
Danny Aus den Birken hält Deutschland im Spiel! Ilya Kovalchuk ist frei durch, umkurvt den deutschen Goalie und will einschieben, doch der Münchner fährt das Bein aus und hält den Puck mit dem Schlittschuh. Wahnsinn!
66
07:52
Das war eng! Nach einem Scheibenverlust im eigenen Drittel haben die Russen die dicke Chance, bringen aber die Scheibe nicht aufs Tor. Marcel Goc sichert die Scheibe und schiebt einen Konter an, kann aber auch nicht abschließen.
65
07:49
Jetzt kommt Deutschland besser rein und setzt sich auch mal im gegnerischen Drittel fest. Noch fehlt aber ein Abschluss. Zumindest gibt es nach einem Icing Bully vor dem russischen Tor.
64
07:47
Team OAR hat bisher eindeutig mehr von dieser Overtime. Deutschland kommt offensiv noch gar nicht in die Gänge.
63
07:46
Immer wieder stellen die olympischen Athleten aus Russland sich hinter dem eigenne Tor auf, um dann einen durchgeplanten Angriff zu fahren. Bisher unterbinden die Deutschen das mit viel läuferischem Einsatz gut.
62
07:45
Team OAR beginnt die Verlängergung offensiv mit ihren vier Topstars und aggressivem Forechecking. Jetzt dagegenhalten! Und bloß keine Strafe kassieren.
61
07:44
Auf gehts! Bis zu 20 Minuten vier gegen vier! Holt euch das Gold!
61
07:43
Beginn Verlängerung
60
07:31
Drittelfazit:
Unfassbar! Deutschland und Team OAR treiben es auf die Spitze und das olympische Finale geht in die Verlängerung! Die DEB-Auswahl hatte schon eine Hand am Gold, als Nikita Gusev seine Mannschaft in Unterzahl mit seinem zweiten Treffer in die Overtime katapultierte. Aber daran dürfen die Deutschen jetzt nicht denken. Es geht von vorne los und es fehlt nur ein Treffer zum Gold. Wir haben Schweden und Kanada jeweils mit 4:3 geschlagen, warum also nicht auch die olympischen Athleten aus Russland? Gleich gehts in die Verlängerung!
60
07:28
Ende 3. Drittel
60
07:28
Gibts noch den einen Abschluss im Powerplay? Nein! Die Scheibe rutscht aus dem Angriffsdrittel. 9,5 Sekunden vor dem Ende sind beide Teams vollzählig und es gibt Bully vor dem russischen Tor.
60
07:26
Aber weiter gehts! Noch 45 Sekunden Überzahl für Deutschland. Auszeit Team OAR!
60
07:24
Nikita Gusev
Tor für Russland, 3:3 durch Nikita Gusev
Das gibts nicht! Team OAR riskiert alles und wird belohnt. Nikita Gusev haut mit der Rückhand einfach mal drauf und das Ding passt genau.
60
07:24
Fünf gegen fünf auf dem Eis! Noch 60 Sekunden!
59
07:24
Die letzten zwei Minuten laufen und Deutschland kontrolliert die Scheibe. Die Russen ziehen den Goalie!
58
07:22
Sergei Kalinin
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sergei Kalinin (Russland)
Besser kann es gar nicht laufen! 2:11 Minuten vor dem Ende muss Sergei Kalinin wegen Beinstellens in die Kühlbox! Überzahl für den DEB!
58
07:22
Ist das wahr? Deutschland führt zweieinhalb Minuten vor dem Ende mit 3:2 gegen die Sbornaja! Das Gold ist zum Greifen nah! Jetzt kämpfen, beißen und das Ding nach Hause holen!
57
07:20
Jonas Müller
Tor für Deutschland, 2:3 durch Jonas Müller
JAAAAAAAA! Da ist das Ding! Deutschland trägt die Scheibe energisch nach vorne und Jonas Müller, der nachnominierte Eisbär aus Berlin, jagt den Puck durch die Schoner von Vasili Koshechkin in die Maschen! Es riecht nach Gold!
57
07:20
Die russischen Fans in der Halle geben nochmal alles, um ihr Team zu unterstützen, doch da kommt im Moment nicht viel. Immer wieder treiben die Deutschen ihre Gegenspieler in die Enge und erobern die Scheibe!
56
07:19
Noch fünf Minuten im Gangneung Hockey Centre und die deutsche Mannschaft hat weiter alle Chancen auf Gold! Der schnelle Ausgleich hat die Auswahl von Marco Sturm nochmal beflügelt, während Team OAR beeindruckt scheint. Jetzt macht noch dieses eine Ding, Jungs!
55
07:17
Die Einstellung bei diesen Jungs ist unglaublich. Nach so einem Rückschlag kommen sie gleich zurück! Und wenig später hat Brooks Macek gar die Führung auf dem Schläger. Der Münchner geht von links auf Koshechkin zu und scheitert an der Schulter des Goalies.
54
07:14
Dominik Kahun
Tor für Deutschland, 2:2 durch Dominik Kahun
Unglaublich! Deutschland ist wieder da! Nur zehn Sekunden nach dem Rückstand gleicht Dominik Kahun die Partie auf Zuspiel von Yasin Ehliz und Frank Mauer wieder aus. Was ist das für eine überragende Antwort?
54
07:13
Nikita Gusev
Tor für Russland, 2:1 durch Nikita Gusev
Das darf doch nicht wahr sein! Aus spitzestem Winkel feuert Gusev von links hoch drauf und jagt die Scheibe über Danny Aus den Birkens Maske in die Maschen.
54
07:13
Danny Aus den Birken! Der Junge ist Wahnsinn. Russland läuft erneut ein zwei gegen eins und der Münchner Goalie pariert aus kürzester Distanz gegen Ilya Kovalchuk!
53
07:11
Plötzlich die Chance für Patrick Hager! Nach einem langen Pass aus der eigenen Zone geht er auf Kovalchuk zu, wird aber noch bedrängt und kann die Scheibe nicht kontrollieren. Es gibt einen übeln Zusammenprall, der russische Goalie liegt im Tor und ein Spieler der Sbornaja hält sich mit schmerzverzerrtem Gesicht Arm.
52
07:09
Jetzt nochmal eine richtig gute Chance herausspielen. Oder mal eine Strafe ziehen! Momentan haben die beiden Goalies Ruhepause.
50
07:08
Mittlerweile checken die Russen nur noch mit einem Spieler vorne vor und chippen die Scheibe auch immer wieder unbeholfen aus der eigenen Zone. Der Eishockey-Gigant hat richtig Respekt vor dieser deutschen Truppe!
49
07:05
Man muss sich das nochmal auf der Zunge zergehen lassen. Die deutsche Mannschaft steht nach einem Wahnsinnsturnier nicht nur erstmals in einem olympischen Finale, sie bietet auch der legendären Sbornaja voll Paroli und braucht nur noch einen Treffer zum Gold!
48
07:04
Im Moment spielt sich das meiste in der neutralen Zone ab und es gibt auf bedien Seiten keine Abschlüsse. Es gibt kaum Unterbrechungen und die Minuten verrinnen. Zwölf sind noch auf der Uhr.
46
07:01
Deutschland ist auch in diesem letzten Drittel absolut ebenbürtig! Immer wieder setzen sie die olympischen Athleten aus Russland geschickt unter Druck und lassen sie gar nicht ihr schnelles Spiel aufziehen. Plachta erzwingt das Bully vor Koshechkin.
44
06:58
Ärgerlich! Jetzt gehts bei Deutschland mal schnell und man hat Überzahl an der gegnerischen Blauen, doch Brooks Macek ist zu früh in der Zone. Abseits!
43
06:56
Die DEB-Auswahl gewinnt derzeit sämtliche Bullys und hält das russische Gehäuse unter Beschuss. Doch sie dürfen jetzt nicht überdrehen! Plötzlich hat Team OAR den offenen Zwei-auf-eins-Konter und Danny Aus den Birken muss einmal mehr seine Klasse beweisen.
42
06:54
Deutschland startet stark ins Drittel. Erst zwingt Goc Koshechkin die Scheibe festzumachen, dann versucht es Dominik Kahun aus dem Slot. Die Jungs sind heiß!
41
06:52
Das Schlussdrittel ist unterwegs. Noch 20 Minuten kämpfen für die goldene Sensation. Auf gehts!
41
06:51
Beginn 3. Drittel
40
06:41
Drittelfazit:
Deutschland ist wieder da! Felix Schütz besorgt den verdienten Ausgleich für die DEB-Auswahl und es geht mit einem 1:1-Remis in die letzten 20 Minuten! Marco Sturm hat in der ersten Pause ganz offenbar die richtigen Worte gefunden, denn im Mittelabschnitt war seine Mannschaft die bessere! Deutschland hat den Respekt aus dem ersten Drittel abgelegt und ist jetzt voll drin in diesem Match. Mit hartem körperlichem Spiel nehmen sie den olympischen Athleten aus Russland den Wind aus den Segeln und spielen jetzt auch selbst mutiger nach vorne. Immer wieder bringen sie die Scheibe in den Torraum, wo Vasili Koshechkin im russischen Tor nicht immer sicher wirkt. In diesem olympischen Eishockeyfinale ist vor dem letzten Drittel absolut alles drin. Der Traum vom Gold lebt!
40
06:36
Ende 2. Drittel
40
06:36
Noch 30 Sekunden. Deutschland ist in Puckbesitz. Geht noch was?
39
06:36
Kahun macht den Kovalchuk! Der Münchner geht mit Tempo ins gegnerische Drittel und lässt dann bei hohem Tempo drei Russen aussteigen! Die Scheibe geht aufs Tor, doch diesmal ist Koshechkin sicher zur Stelle!
38
06:32
Die Deutschen sind jetzt viel näher dran am Mann und fahren jeden Check konsequent zu Ende. Das schmeckt den filigranen olympischen Athleten aus Russland gar nicht. Pavel Datsyuk versucht es mal mit einer Einzelaktion, doch Danny Aus den Birken pflückt seinen Rückhandschuss mit der Fanghand locker runter.
37
06:30
Das ist Einsatz! Die Russen laufen plötzlich ein zwei gegen eins und Yannic Seidenberg verhindert den Querpass vor dem Tor, indem er sich einfach mal lang macht und hinlegt! Auf der anderen Seite hat dann Patrick Hager die Chance zum Tip-in, zielt aber vorbei.
35
06:28
Den sichersten Eindruck macht Vasili Koshechkin im Kasten von Team OAR nicht! Diesmal bringt Yasin Ehliz das Hartgummi von links in den Torraum, wo erneut Frank Mauer wühlt. Irgendwie bugsiert Koshechkin das Ding dann mit dem Schläger aus der Gefahrenzone.
34
06:26
Daryl Boyle bekommt den Schläger von Christian Ehrhoff ins Gesicht und trägt einen Cut davon. Die Schiedsrichter haben da aber einen russischen Stockschlag gesehen und wollen eine Strafe verhängen, werden aber noch korrigiert. Weiter fünf gegen fünf.
33
06:24
Deutschland ist jetzt am Drücker! Nach einem feinen Querpass durchs gegnerische Drittel versucht es Yannic Seidenberg aus spitzem Winkel aufs kurze Eck, jagt die Scheibe aber knapp drüber.
32
06:21
Da ist jetzt viel mehr Feuer drin beim deutschen Team als im ersten Drittel. Die Jungs hauen sich in jeden Schuss rein und blocken was das Zeug hält. Gutes Penaltykilling der DEB-Auswahl. Alle wieder da!
30
06:18
Patrick Reimer
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Reimer (Deutschland)
15 Sekunden nach dem Treffer spielt Deutschland zum zweiten Mal in Unterzahl. Patrick Reimer muss wegen Hakens in die Box!
30
06:18
We have a good goal! Und das ist auch die einzig mögliche Entscheidung. Da war gar nichts. Deutschland ist wieder da!
30
06:16
Oder doch nicht? Videobeweis!
30
06:15
Felix Schütz
Tor für Deutschland, 1:1 durch Felix Schütz
Yes! Da ist der Ausgleich! Felix Schütz bekommt die Scheibe im Angriffsdrittel und bringt sie von rechts Richtung Tor. Patrick Hager tanzt vor Vasili Koshechkin herum und der russische Goalie lässt die Scheibe irgendwie durchrutschen!
30
06:15
Die Hälfte dieses olympischen Endspiels ist rum und Deutschland hat weiter alle Chancen auf Gold! Es steht nur 0:1 aus Sicht von Marco Sturms Truppe und das Spiel ist jetzt ausgeglichen.
28
06:12
Das ist schon stark! Ilya Kovalchuk tanzt gleich drei deutsche Verteidiger aus und verteilt die Scheibe dann an die blaue Linie. Allerdings bekommen die olympischen Athleten aus Russland die Scheibe nicht mehr in den Slot. Da macht Deutschland jetzt viel besser zu als im ersten Abschnitt.
27
06:09
Vom Bully weg bringt Frank Mauer die Scheibe sofort Richtung Tor, doch da ist noch ein Schläger dazwischen und nimmt seinem Schuss die Fahrt. Koshechkin fängt sicher.
27
06:09
Vorne fehlt die Feinabstimmung. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Sekunden läuft Patrick Hager ins Abseits. Auf der Gegenseite produzieren die olympischen Athleten aus Russland zwei Icings. Ein Pfiff jagt den anderen und gespielt wird derzeit kaum.
25
06:05
Marco Sturms Männer arbeiten jetzt besser. Vor allem in der neutralen Zone gewinnen sie jetzt mehr Duelle und zwingen die Russen auch öfter mal zu Fehlern und zu ungenauem Aufbauspiel. Deutschland ist angekommen in diesem Finale!
24
06:03
Die ersten Minuten im Mitteldrittel machen Mut. Deutschland wirkt jetzt aggressiver und traut sich auch auf dem Weg nach vorne mehr zu. Marcus Kink prallt derweil unglücklich mit Mitspieler Matthias Plachta zusammen und muss mit leichtem Brummschädel erstmal raus.
22
06:01
Da war die erste dicke Chance für den DEB! Von der Bande hinter dem Tor kommt die Scheibe in den Slot geflogen, wo Frank Mauer mit dem Rücken zum Tor schnell reagiert, Vasili Koshechkin aber mit einem Rückhandschuss nicht bezwingen kann.
21
05:58
Weiter gehts im Gangneung Hockey Centre!
21
05:57
Beginn 2. Drittel
20
05:48
Drittelfazit:
Nicht mal eine Sekunde hat der deutschen Auswahl zu einem torlosen ersten Drittel gegen die Olympischen Athleten aus Russland gefehlt, doch dann kam Slava Voynov und Team OAR geht mit einer 1:0-Führung in die Kabine. Und das ist auch absolut verdient. Die DEB-Auswahl kämpft zwar erneut leidenschaftlich, kommt aber an die schnellen Gegenspieler oft nicht nah genug heran und lässt immer wieder Torschüsse zu. Zehn Saves hat Danny Aus den Birken bereits verbucht, beim elften Schuss war er machtlos. Dem deutschen Team fehlt es vor allem an Offensivaktionen, da kommt kaum mal eine Scheibe Richtung Vasili Koshechkin. Außerdem gibt es zu viele Scheibenverluste im eigenen und neutralen Drittel. Marco Sturm muss jetzt in der Pause die richtigen Worte finden, dann geht hier aber natürlich noch was. Es ist ja nur ein Treffer und wir haben noch 40 Minuten zu spielen!
20
05:42
Ende 1. Drittel
20
05:41
Slava Voynov
Tor für Russland, 1:0 durch Slava Voynov
Ist das bitter! 0,5 Sekunden vor der Sirene gehen die olympischen Athleten aus Russland in Führung. Und das war nicht gut verteidigt. Nikita Gusev kann den Puck zum völlig freistehenden Slava Voynov in den hohen Slot ablegen und der nagelt die Scheibe humorlos ins linke obere Eck. Keine Chance für Danny Aus den Birken.
20
05:38
Jetzt heißt es, dieses erste Drittel zumindest erstmal ohne Gegentor zu überstehen und sich in der Kabine nochmal neu zu sortieren. 60 Sekunden noch im Startabschnitt.
18
05:37
Wieder Danny Aus den Birken! Der Münchner Goalie ist auch heute in sicherer Rückhalt und bewahrt sein Team abermals vor einem Rückstand. Aber da kommt momentan einfach zu viel durch. Ewig wird das nicht gut gehen.
16
05:36
Marco Sturm ist unzufrieden. Seine Truppe macht dem Gegner das Leben gerade relativ leicht und spielt kaum strukturiert nach vorne. Immer wieder bekommen die olympischen Athleten aus Russland die Scheibe schon im Mitteldrittel zurück und fahren wieder an.
14
05:34
Puh! Das war mal richtig eng. Deutschland wird anderthalb Minuten lang in der eigenen Zone eingeschnürt und kann sich einfach nicht befreien. Danny Aus den Birken packt gleich zwei Monster-Saves gegen Pavel Datsyuk aus und die erste Unterzahl ist überstanden.
12
05:30
Christian Ehrhoff
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christian Ehrhoff (Deutschland)
Jetzt auch Deutschland erstmals in Unterzahl. Ehrhoff muss wegen Hakens hinter die Scheibe.
12
05:30
In puncto Einsatz und Defensivverhalten sieht das wieder super aus bei der DEB-Auswahl. Lediglich offensiv geht noch so gut wie gar nichts. Matthias Plachta versucht es mal mit einem Move, kann die Scheibe aber nicht auf den Kasten bringen.
11
05:28
Da müssen die Deutschen enger dran sein. Aleksandr Barabanov darf sich hinter dem deutschen Tor viel zu frei bewegen und kann die Scheibe in den Slot schieben, wo zum Glück ein Schlittschuh zur Seite klärt. Da kann auch schnell mal einer reinflutschen.
10
05:27
Das Spiel ist insgesamt noch ziemlich zerfahren. Team OAR leistet sich gleich zwei Icings in Serie, Deutschland gewinnt aber die Bullys nicht und kommt nicht zum Abschluss. Patrick Hager setzt dann mal ein Ausrufezeichen und lässt es an der Bande ordentlich krachen.
8
05:24
Es zeichnet sich schon jetzt ab, dass dieses ein ganz anderes Spiel wird, als zuletzt gegen Kanada. Die Olympischen Athleten aus Russland spielen ein ganz schnelles und technisches Eishockey. Da gibt es kaum harte Checks. Genau diese müssten aber die Deutschen setzen, um dem Favoriten ein bisschen den Schneid abzukaufen. Noch kommen sie aber zu selten ran an die flinken Gegner.
6
05:21
Team OAR wird stärker! Erst scheitert Ivan Telegin an Danny Aus den Birken, dann zielt Superstar Ilya Kovalchuk nur haarscharf vorbei. Die russischen Fans in der Halle machen jetzt auch ordentlich Lärm.
5
05:18
Insgesamt ist das trotzdem erneut ein guter Auftakt der Truppe von Marco Sturm. Die Deutschen stehen defensiv gut in der Box und machen wie schon in den Spielen zuvor immer wieder gut die Passwege zu und das Spiel eng. Auch Danny Aus den Birken ist gleich voll da. Nach einem Fehler von Christian Ehrhoff ist der deutsche Goalie mit seinem ersten Save zur Stelle.
3
05:16
Da war noch Luft im deutschen Powerplay. Eine richtige Torchance gabs nicht zu verzeichnen. Aber es wird ja hoffentlich nicht die letzte Überzahl gewesen sein. Die Olympischen Athleten aus Russland sind wieder komplett.
2
05:15
Die deutsche Mannschaft kommt zügig in Formation und Yannic Seidenberg bringt die Scheibe erstmals Richtung russisches Tor. David Wolf arbeitet vor Vasili Koshechkin, doch die Scheibe will noch nicht vorbei am Zwei-Meter-Mann im Tor von Team OAR.
1
05:12
Sergei Andronov
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sergei Andronov (Russland)
Das geht doch gut los! Nach nur 15 Sekunden geht Sergei Andronov gleich mal für ein Beinstellen in die Kühlbox. Powerplay Deutschland!
1
05:11
Die Partie läuft! Das erste Bully geht an den DEB.
1
05:11
Spielbeginn
05:11
Die Kapitäne Marcel Goc und Pavel Datsyuk haben die Wimpel und letzte Nettigkeiten ausgetauscht. Jetzt ist Schluss mit lustig. Es geht um Gold!
05:08
Gibt es noch ein weitere Kapitel im größten deutschen Eishockey-Märchen? Die Teams sind bereits auf dem Eis und in wenigen Minuten kann das große Finale beginnen. Deutschland gegen die Olympischen Athleten aus Russland! Wer holt sich die olympische Eishockey-Krone?
05:02
Deutschlands Bilanz gegen die Olympischen Athleten aus Russland ist nicht viel besser als die gegen Kanada. In 17 Duellen ging der DEB 15-mal als Verlierer vom Eis. Dennoch sieht der ehemalige Bundestrainer Hans Zach die deutsche Auswahl keinesfalls chancenlos. "Im Finale ist alles möglich. Die Chance ist, dass Russland uns unterschätzt", sagte der 68-Jährige. Und einen Hoffunungsschimmer bietet die Historie immerhin. Beim letzten olympischen Aufeinandertreffen in Lillehammer 1994 siegte Deutschland in der Gruppenphase mit 4:2.
04:56
Mit den Olympischen Athleten aus Russland steht den deutschen Kufen-Cracks nun nach Schweden und Kanada das dritte Schwergewicht der Eishockeywelt gegenüber. Die Sbornaja muss zwar wie alle Teams auf ihre NHL-Stars verzichten, doch auch in der heimischen KHL gibt es genug Potenzial für eine Weltklassemannschaft. Stars wie Ilya Kovalchuk oder Pavel Datsyuk bringen zudem jede Menge NHL-Erfahrung mit. Nach dem misslungenen Auftakt gegen die Slowakei (2:3) fand sich die Mannschaft schnell zusammen und es folgten klare Siege gegen Slowenien (8:2) und die USA (4:0). Und in der K.O.-Phase sah das nicht anders aus. Norwegen wurde mit 6:1, Tschechien mit 3:0 vom Eis geschickt.
04:47
Nach einer 4:1-Führung musste Marco Sturms Auswahl gegen Kanada bis zum Schluss zittern und durfte sich auch bei einem überragenden Danny aus den Birken bedanken. "Ich weiß nicht, was hier passiert ist. Wir haben eine Medaille sicher, das ist großartig", sagte der Goalie anschließend und fügte an: "Wir haben geglaubt, bei diesem Turnier eine Chance zu haben, aber dass wir so weit kommen, ist auch für uns überraschend."
04:39
Es waren bange letzte Minuten im Halbfinale gegen den Rekord-Olympiasieger aus Kanada, doch das deutsche Team hat es geschafft. Mit Einsatz, Kampfgeist und Leidenschaft – und zumindest in den ersten zwei Dritteln auch mit hochklassigem Eishockey – haben die DEB-Cracks die Ahornblätter im 13. Aufeinandertreffen erstmals bezwungen und damit das erste olympische Finale erreicht. Der größte Erfolg seit Bronze beim "Wunder von Innsbruck" 1976 ist bereits sicher. Und nun scheint sogar Gold greifbar!
04:35
Einen schönen Guten Morgen und herzlich willkommen zum olympischen Eishockey-Finale! Wer hätte gedacht, dass deutsche Fans heute früh aufstehen müssen, um dieses historische Match zu sehen. Die DEB-Auswahl greift nach den Sensationserfolgen über Schweden und Kanada tatsächlich erstmals nach Gold. Um 5:10 Uhr deutscher Zeit trifft Marco Sturms Truppe im Gangneung Hockey Centre auf die Olympischen Athleten aus Russland!
Anzeige