Suche Heute Live
Bundesliga

Das erste Zwischenzeugnis der BVB-Neuzugänge

«
  • Das erste Zwischenzeugnis der BVB-Neuzugänge

    Das erste Zwischenzeugnis der BVB-Neuzugänge

    Etwas mehr als ein Fünftel der Saison ist gespielt, rund die Hälfte bis zur Winterpause ist bereits rum, Zeit also für ein erstes Zwischenzeugnis: Welcher Neuzugang von Borussia Dortmund hat sich am besten geschlagen? Welcher BVB-Neuling blieb bislang unter seinen Möglichkeiten?
  • Nico Schlotterbeck (Verteidigung | 20 Mio. Euro vom SC Freiburg) | Note: 2,5

    Nico Schlotterbeck (Verteidigung | 20 Mio. Euro vom SC Freiburg) | Note: 2,5

    Bewies schnell, warum der BVB ihn unbedingt wollte. Bringt mit seinen Fähigkeiten am Ball eine neue Qualität für den Spielaufbau mit, überzeugt mit starken Quoten in den direkten Duellen. Leistete sich aber auch schon schwächere Partien, gegen Bremen (2:3) und vor allem gegen RB Leipzig (0:3). Insgesamt aber eine die meiste Zeit souveräne und damit gute Leistung.
  • Alexander Meyer (Tor | Ablösefrei von Jahn Regensburg) | Note: 4,0

    Alexander Meyer (Tor | Ablösefrei von Jahn Regensburg) | Note: 4,0

    Durfte für den verletzten Kobel unverhofft ins Tor. In der Liga mit soliden aber unauffälligen Leistungen, in der Champions League hingegen mit einem entscheidenden Patzer. Der Ersatzmann wuchs insgesamt nicht über sich hinaus.
  • Karim Adeyemi (Angriff | 30 Mio. Euro von RB Salzburg) | Note: 4,5

    Karim Adeyemi (Angriff | 30 Mio. Euro von RB Salzburg) | Note: 4,5

    Hatte bislang viel Pech, im DFB-Pokal noch mit einem Tor erfolgreich, verletzte er sich direkt in der ersten Liga-Partie gegen Bayer und musste schon nach 23 Minuten vom Feld. Kam seitdem nicht mehr in den Flow und ließ bei seinen kürzeren Einsätzen seine Quirligkeit und seine Überraschungsmomente vermissen. Hat viel Luft nach oben.
  • Sébastien Haller (Angriff | 31 Mio. Euro von Ajax Amsterdam) | Note: Ohne Bewertung

    Sébastien Haller (Angriff | 31 Mio. Euro von Ajax Amsterdam) | Note: Ohne Bewertung

    Wurde als Königstransfer geholt und sollte Nachfolger von Erling Haaland werden, fällt nach einer Krebsdiagnose und nachfolgenden Behandlungen noch mindestens in diesem Jahr aus.
  • Anthony Modeste (Angriff | 5,1 Mio. Euro vom 1. FC Köln) | Note: 5,5

    Anthony Modeste (Angriff | 5,1 Mio. Euro vom 1. FC Köln) | Note: 5,5

    Wurde nach dem unerwarteten Ausfall von Haller als Ersatz geholt. Sorgte zwar mit seinem bislang einzigen Tor für den 1:0-Sieg gegen Hertha am 4. Spieltag, wirkt aber ansonsten meist wie ein Fremdkörper im Angriffsspiel des BVB, das einfach nicht auf ihn zugeschnitten ist. Dem Angreifer fehlt die Leichtigkeit.
  • Salih Özcan (Mittelfeld | 5 Mio. Euro vom 1. FC Köln) | Note: 2,0

    Salih Özcan (Mittelfeld | 5 Mio. Euro vom 1. FC Köln) | Note: 2,0

    Spielte zu Saisonbeginn noch kaum eine Rolle, war aber sofort da, als er gefragt war. Sowohl in der Liga als auch vor allem auf internationaler Ebene lieferte Özcan überzeugende Auftritte. Fällt aktuell aber mit einem Knochenödem im Fuß aus.
  • Niklas Süle (Verteidigung | Ablösefrei vom FC Bayern) | Note: 5,0

    Niklas Süle (Verteidigung | Ablösefrei vom FC Bayern) | Note: 5,0

    Muskelverletzung im DFB-Pokal, zwei verpasste Liga-Spiele zum Start, ein Patzer gegen Werder, Spekulationen über seine Fitness, ein Startelf-Debüt gegen RB, das misslang (0:3), die erwünschte Rolle als Abwehrchef hat statt Süle längst Routinier Hummels inne, zusammen mit Schlotterbeck. Abgesehen von zwei überzeugenden Partien in der Champions League läuft es für Süle noch nicht wie geplant.
  • Marcel Lotka (Tor | Ablösefrei von Hertha BSC) | Note: Ohne Bewertung

    Marcel Lotka (Tor | Ablösefrei von Hertha BSC) | Note: Ohne Bewertung

    Nach einem zähen Wechselpoker im Sommer mit Hertha BSC wechselte Lotka am Ende doch noch zum BVB. Eigentlich sollte das Keeper-Talent erst einmal in der U23 spielen, stand dann aber aufgrund des Kobel-Ausfalls plötzlich zweimal im Bundesliga-Kader, blieb aber ohne Einsatz.
»

Torjäger 2022/2023

#Spieler11mTore
1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
RB LeipzigChristopher Nkunku26
4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
5SC FreiburgMichael Gregoritsch04