Suche Heute Live
Bundesliga

BVB in Top 10: Diese Klubs zahl(t)en zu viel für ihre Stars

«
  • BVB in Top 10: Diese Klubs zahl(t)en zu viel für ihre Stars

    BVB in Top 10: Diese Klubs zahl(t)en zu viel für ihre Stars

    Das "CIES Football Observatory" hat die letzten zehn Transfer-Jahre (2012 bis 2022) in den Top-5-Ligen analysiert und geschaut, welcher Klub seine Neuzugänge für weit über ihrem damaligen Marktwert eingekauft hat. Der BVB zahlte 2016 beispielsweise 35 Millionen Euro für Ousmane Dembélé, der zu diesem Zeitpunkt nur zwölf Millionen Euro wert war. Wir präsentieren die Top 10 sowie zwei weitere Bundesliga-Klubs, die innerhalb der Top 25 beheimatet sind. Diese Vereine hauen das Geld nur so raus:
  • Platz 22: FC Bayern | 52 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 22: FC Bayern | 52 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    484 Mio. Euro investiert in Spieler im Wert von 432 Mio. Euro
  • Platz 17: Bayer Leverkusen | 61 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 17: Bayer Leverkusen | 61 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    323 Mio. Euro investiert in Spieler im Wert von 262 Mio. Euro
  • Platz 10: Borussia Dortmund | 77 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 10: Borussia Dortmund | 77 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    550 Mio. Euro investiert in Spieler im Wert von 473 Mio. Euro
  • Platz 9: FC Everton | 97 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 9: FC Everton | 97 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    747 Mio. Euro investiert in Spieler im Wert von 650 Mio. Euro
  • Platz 8: Stades Rennais | 114 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 8: Stades Rennais | 114 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    369 Mio. Euro investiert in Spieler im Wert von 255 Mio. Euro
  • Platz 7: FC Arsenal | 129 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 7: FC Arsenal | 129 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    980 Mio. Euro investiert in Spieler im Wert von 851 Mio. Euro
  • Platz 6: FC Chelsea | 135 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 6: FC Chelsea | 135 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    1,334 Mrd. Euro investiert in Spieler im Wert von 1,199 Mrd. Euro
  • Platz 5: Real Madrid | 148 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 5: Real Madrid | 148 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    577 Mio. Euro investiert in Spieler im Wert von 428 Mio. Euro
  • Platz 4: Aston Villa | 149 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 4: Aston Villa | 149 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    577 Mio. Euro investiert in Spieler im Wert von 428 Mio. Euro
  • Platz 3: Paris Saint-Germain | 162 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 3: Paris Saint-Germain | 162 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    1,010 Mrd. Euro investiert in Spieler im Wert von 848 Mio. Euro
  • Platz 2: Juventus Turin | 234 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 2: Juventus Turin | 234 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    1,031 Mrd. Euro investiert in Spieler im Wert von 797 Mio. Euro
  • Platz 1: Manchester United | 238 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    Platz 1: Manchester United | 238 Millionen Euro zu viel ausgegeben

    1,594 Mrd. Euro investiert in Spieler im Wert von 1,356 Mrd. Euro
»

Torjäger 2022/2023

#Spieler11mTore
1RB LeipzigChristopher Nkunku212
2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
4SC FreiburgVincenzo Grifo49
FC Bayern MünchenJamal Musiala09