Suche Heute Live
Bundesliga

Zwischenzeugnis der Schalker Neuzugänge

«
  • Das Zwischenzeugnis der Schalker Neuzugänge

    Das Zwischenzeugnis der Schalker Neuzugänge

    Nach neun Spieltagen in der Bundesliga ist beim FC Schalke 04 von der Aufstiegs-Euphorie nichts mehr zu spüren, die Knappen stecken tief im Keller fest. Das hängt auch mit den bisher überwiegend enttäuschenden Neuzugängen zusammen. Das Zwischenzeugnis der königsblauen Sommer-Transfers:
  • TOR: Alexander Schwolow (Leihe von Hertha BSC) | Note: 4,5

    TOR: Alexander Schwolow (Leihe von Hertha BSC) | Note: 4,5

    Schwankt in seinen Leistungen gewaltig, leistete sich immer wieder Wackler zwischen den Pfosten. Bislang kein Rückhalt für die Mannschaft.
  • TOR: Justin Heekeren (180.000 Euro von RW Oberhausen) | Note: -

    TOR: Justin Heekeren (180.000 Euro von RW Oberhausen) | Note: -

    Läuft als Stammtorwart der U23 in der Regionalliga West auf. Gilt als langfristiges Projekt für die Königsblauen und möglicher Stammkeeper der Zukunft.
  • ABWEHR: Maya Yoshida (ablösefrei von Sampdoria Genua) | Note: 5,0

    ABWEHR: Maya Yoshida (ablösefrei von Sampdoria Genua) | Note: 5,0

    Erschreckend, wie oft der als Abwehrchef verpflichtete Routinier dem Geschehen in der Bundesliga nur überfordert hinterherrennt. Seine Tempo-Defizite sind alarmierend. In dieser Form mehr Risiko als Hilfe.
  • ABWEHR: Sepp van den Berg (Leihe vom FC Liverpool) | Note: 3,5

    ABWEHR: Sepp van den Berg (Leihe vom FC Liverpool) | Note: 3,5

    War auf dem Weg zur Stammkraft, als ihn eine Bänderverletzung gegen Augsburg aus der Bahn warf. Bis dahin bemüht, aber noch fehlerhaft.
  • ABWEHR: Leo Greiml (ablösefrei von Rapid Wien) | Note: 3,5

    ABWEHR: Leo Greiml (ablösefrei von Rapid Wien) | Note: 3,5

    Begann die Saison in der Schalker Regionalliga-Mannschaft, hat sich mittlerweile aber ins Bundesliga-Team vorgearbeitet. Durfte gegen Leverkusen erstmals in der Abwehr starten, zahlte dabei allerdings Lehrgeld.
  • ABWEHR: Cédric Brunner (ablösefrei von Arminia Bielefeld) | Note: 3,5

    ABWEHR: Cédric Brunner (ablösefrei von Arminia Bielefeld) | Note: 3,5

    Sofern fit, ist der Schweizer unter Kramer gesetzt. Erledigt seinen Job hinten rechts solide - nicht mehr und nicht weniger.
  • ABWEHR: Ibrahima Cissé (ablösefrei von KAA Gent) | Note: -

    ABWEHR: Ibrahima Cissé (ablösefrei von KAA Gent) | Note: -

    Kam bislang ebenfalls nur in der zweiten Mannschaft zum Einsatz. Erzielte in sechs Partien als Innenverteidiger bereits zwei Tore. Auch ein Perspektivspieler für Schalke.
  • ABWEHR/MITTELFELD: Tobias Mohr (1,1 Mio. vom 1. FC Heidenheim) | Note: 3,0

    ABWEHR/MITTELFELD: Tobias Mohr (1,1 Mio. vom 1. FC Heidenheim) | Note: 3,0

    Legte einen starken Start hin, überraschte als Linksverteidiger mit viel Offensivdrang. Passte sich zuletzt aber dem schwachen Niveau der Teamkollegen an. Dennoch ein ordentlicher Transfer.
  • MITTELFELD: Tom Krauß (Leihe von RB Leipzig) | Note: 2,5

    MITTELFELD: Tom Krauß (Leihe von RB Leipzig) | Note: 2,5

    Hat unter Kramer bislang eine Startelf-Garantie. Nach einiger Anlaufzeit ist der Mittelfeldmann mittlerweile ein konstanter Lichtblick beim FC Schalke. Identifiziert sich voll mit dem Verein.
  • MITTELFELD: Alex Kral (Leihe von Spartak Moskau) | Note: 5,5

    MITTELFELD: Alex Kral (Leihe von Spartak Moskau) | Note: 5,5

    Konnte die hohen Erwartungen bislang nicht einmal ansatzweise erfüllen. Büßte seinen Stammplatz in der Schaltzentrale schnell ein, seither kaum noch gefragt.
  • MITTELFELD: Florent Mollet (500.000 Euro vom Montpellier HSC ) | Note: 6,0

    MITTELFELD: Florent Mollet (500.000 Euro vom Montpellier HSC ) | Note: 6,0

    Könnte zum großen Missverständnis werden. Bislang nur vier Mal spät eingewechselt, zwischenzeitlich nichtmal im 20-Mann-Kader für den Spieltag. Was Rouven Schröder und Co. in ihm gesehen haben, bleibt mysteriös.
  • ANGRIFF: Sebastian Polter (1,5 Mio. vom VfL Bochum) | Note: 5,5

    ANGRIFF: Sebastian Polter (1,5 Mio. vom VfL Bochum) | Note: 5,5

    Nur ein Tor in neun Spielen. Kam bislang in jeder Partie zum Zug, bringt aber keine Gefahr ins Schalker Spiel. Wirkt oftmals wie ein Fremdkörper, harmoniert im Angriff zudem überhaupt nicht mit Platzhirsch Simon Terodde.
  • ANGRIFF: Jordan Larsson (Ablösefrei von Spartak Moskau) | Note: 4,5

    ANGRIFF: Jordan Larsson (Ablösefrei von Spartak Moskau) | Note: 4,5

    Als möglicher Unterschiedsspieler für die Offensive verpflichtet, bisher jedoch überhaupt keine Hilfe. Blieb in seinen drei Startelf-Einsätzen zwischen dem fünften und siebten Spieltag blass, danach zwei Mal komplett ohne Spielzeit.
  • ANGRIFF: Kenan Karaman (ablösefrei von Besiktas) | Note: 4,0

    ANGRIFF: Kenan Karaman (ablösefrei von Besiktas) | Note: 4,0

    Stieß spät zur Mannschaft, bisher nur drei Mal eingewechselt. Hat noch keinerlei Spuren hinterlassen.
»

Torjäger 2022/2023

#Spieler11mTore
1RB LeipzigChristopher Nkunku212
2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
4SC FreiburgVincenzo Grifo49
FC Bayern MünchenJamal Musiala09