Heute Live
DFB-Pokal

Als der FC Bayern und BVB das letzte Mal in der heißen Pokalphase fehlten

«
  • Als der FC Bayern und BVB das letzte Mal in der heißen Pokalphase fehlten

    Als der FC Bayern und BVB das letzte Mal in der heißen Pokalphase fehlten

    Die letzten heißen Runden im DFB-Pokal ohne FC Bayern und Borussia Dortmund? Eigentlich undenkbar. Zuletzt fehlten die beiden Schwergewichte 2006/07 gemeinsam ab dem Viertelfinale. Nun steht sogar schon das Halbfinale ein. Als sowohl die Münchner als auch der BVB letztmals in den Showdowns passen mussten, sah die Fußball-Welt noch deutlich anders aus, wie ein Rückblick zeigt:
  • Der 1. FC Nürnberg gewinnt unter Trainer Hans Meyer den DFB-Pokal. Im Finale bezwingt der Club den VfB Stuttgart mit 3:2 nach Verlängerung.
  • Theofanis Gekas vom VfL Bochum wird mit 20 Treffern Torschützenkönig der Bundesliga.
  • Der FC Bayern verpasste als Tabellenvierter die Qualifikation für die Champions League.
  • Felix Magath wird aufgrund der sportlichen Misere beim FC Bayern entlassen. Ottmar Hitzfeld übernimmt das Traineramt in München.
  • Der VfB Stuttgart wird Deutscher Meister, der FC Schalke 04 und Werder Bremen landeten knapp hinter den Schwaben.
  • Jürgen Klopp steigt mit dem 1. FSV Mainz 05 aus der Bundesliga ab. Zudem müssen Alemannia Aachen und Borussia Mönchengladbach den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.
  • Mario Gomez feiert unter Bundestrainer Joachim Löw sein Debüt in der Nationalmannschaft und wird 2007 Deutschlands Fußballer des Jahres.
  • Der AC Mailand revanchiert sich für die Final-Pleite von 2005 und gewinnt im Endspiel der Champions League mit 2:1 gegen den FC Liverpool.
  • Borussia Dortmunds heutiger Angreifer Youssoufa Moukoko ist gerade einmal zwei Jahre alt.
»