powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Formel 1: Die Startaufstellung beim Niederlande-GP

«
  • Die Startaufstellung beim Niederlande-GP

    Die Startaufstellung beim Niederlande-GP

    Die Formel 1 gastiert am Wochenende in den Niederlanden. Im Qualifying kam es zum erwarteten Kampf zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton. Der Niederländer entschied das Duell für sich und startet beim Heimspiel am Sonntag von der Pole. So geht das Formel-1-Feld in Zandvoort ins Rennen:
  • Boxengasse: Sergio Pérez (Red Bull) (ursprünglich: Platz 16)

    Boxengasse: Sergio Pérez (Red Bull) (ursprünglich: Platz 16)

    1:10.530m in Q1 - [komplette Antriebseinheit ausgetauscht]
  • Boxengasse: Nicholas Latifi (Williams) (ursprünglich: Platz 14)

    Boxengasse: Nicholas Latifi (Williams) (ursprünglich: Platz 14)

    1:11.161m in Q2 - [Getriebe ausgetauscht]
  • Platz 18: Nikita Mazepin (Haas)

    Platz 18: Nikita Mazepin (Haas)

    1:11.875m in Q1
  • Platz 17: Mick Schumacher (Haas)

    Platz 17: Mick Schumacher (Haas)

    1:11.387m in Q1
  • Platz 16: Robert Kubika (Alfa Romeo)

    Platz 16: Robert Kubika (Alfa Romeo)

    1:11.301m in Q1
  • Platz 15: Sebastian Vettel (Aston Martin)

    Platz 15: Sebastian Vettel (Aston Martin)

    1:10.731m in Q1
  • Platz 14: Yuki Tsunoda (AlphaTauri)

    Platz 14: Yuki Tsunoda (AlphaTauri)

    1:11.314 in Q2
  • Platz 13: Lando Norris (McLaren)

    Platz 13: Lando Norris (McLaren)

    1:10.406m in Q2
  • Platz 12: Lance Stroll (Aston Martin)

    Platz 12: Lance Stroll (Aston Martin)

    1:10.367m in Q2
  • Platz 11: George Russell (Williams)

    Platz 11: George Russell (Williams)

    1:10.332m in Q2
  • Platz 10: Daniel Ricciardo (McLaren)

    Platz 10: Daniel Ricciardo (McLaren)

    1:10.166m in Q3
  • Platz 9: Fernando Alonso (Alpine)

    Platz 9: Fernando Alonso (Alpine)

    1:09.956m in Q3
  • Platz 8: Esteban Ocon (Alpine)

    Platz 8: Esteban Ocon (Alpine)

    1:09.933m in Q2
  • Platz 7: Antonio Giovinazzi (Alfa Romeo)

    Platz 7: Antonio Giovinazzi (Alfa Romeo)

    1:09.590m in Q3
  • Platz 6: Carlos Sainz Jr. (Ferrari)

    Platz 6: Carlos Sainz Jr. (Ferrari)

    1:09.537m in Q2
  • Platz 5: Charles Leclerc (Ferrari)

    Platz 5: Charles Leclerc (Ferrari)

    1:09.527m in Q3
  • Platz 4: Pierre Gasly (AlphaTauri)

    Platz 4: Pierre Gasly (AlphaTauri)

    1:09.478m in Q3
  • Platz 3: Valtteri Bottas (Mercedes)

    Platz 3: Valtteri Bottas (Mercedes)

    1:19.222m in Q3
  • Platz 2: Lewis Hamilton (Mercedes)

    Platz 2: Lewis Hamilton (Mercedes)

    1:08.923m in Q3
  • Platz 1: Max Verstappen (Red Bull)

    Platz 1: Max Verstappen (Red Bull)

    1:08.885m in Q3
»