powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Diese Top-Elf verpasst die EM

«
  • Diese Top-Elf verpasst die EM 2021

    Diese Top-Elf verpasst die EM 2021

    Mit rund einem Jahr Verspätung startet am Freitag die Europameisterschaft. Einige Superstars werden allerdings nicht am Turnier teilnehmen, darunter zwei bekannte Gesichter des BVB. Diese Top-Elf verpasst die EM 2021:
  • TOR: Jan Oblak (SVN)

    TOR: Jan Oblak (SVN)

    Der Keeper von Atlético Madrid wird bei der EM nicht dabei sein, weil Slowenien die Qualifikation verpasst hat.
  • ABWEHR: Theo Hernández (FRA)

    ABWEHR: Theo Hernández (FRA)

    Wurde trotz einer starken Saison nicht nominiert. Auf der Linksverteidiger-Position setzt Frankreich-Trainer Didier Deschamps lieber auf seinen Bruder Lucas vom FC Bayern und Lucas Digne vom FC Everton.
  • Virgil van Dijk (NED)

    Virgil van Dijk (NED)

    Der Innenverteidiger vom FC Liverpool verpasst die EURO wegen eines Kreuzbandrisses.
  • Sergio Ramos (ESP)

    Sergio Ramos (ESP)

    Spanien muss ohne den Kapitän und Rekordnationalspieler auskommen, nachdem sich der 35 Jahre alte Abwehrchef von Real Madrid einen Sehnenriss im linken Bein zuzog.
  • Trent Alexander-Arnold (ENG)

    Trent Alexander-Arnold (ENG)

    Der Liverpool-Star verletzte sich beim Test gegen Österreich am Oberschenkel und fällt aus.
  • MITTELFELD: Eduardo Camavinga (FRA)

    MITTELFELD: Eduardo Camavinga (FRA)

    Der jüngste Spieler in der Geschichte der Nationalmannschaft Frankreichs muss weiterhin auf sein erstes großes Turnier mit dem A-Team warten. Der vom FC Bayern umworbene Youngster war stattdessen bei der U21-EM am Start.
  • Sergej Milinkovic-Savic (SRB)

    Sergej Milinkovic-Savic (SRB)

    Serbien meisterte die Hürde der EM-Qualifikation nicht.
  • Isco (ESP)

    Isco (ESP)

    Nach einer Saison zum Vergessen (29 Pflichtspiele ohne Treffer) schaffte es der Real-Star nicht in den EM-Kader Spaniens.
  • Marco Reus (GER)

    Marco Reus (GER)

    Verzichtet nach zahlreichen Verletzungen freiwillig auf die EURO.
  • STURM: Erling Haaland (NOR)

    STURM: Erling Haaland (NOR)

    Der BVB-Stürmer ist zum Zuschauen verdammt, nachdem sich Norwegen nicht für das Turnier qualifiziert hat.
  • Zlatan Ibrahimovic (SWE)

    Zlatan Ibrahimovic (SWE)

    Seinem Comeback fieberte nicht nur ganz Schweden entgegen. Doch eine Knieverletzung bremst den Superstar aus.
»