Anzeige

Diese Schalke-Elf zerstörte den Champions-League-Sieger

«
  • Diese Schalke-Elf zerstörte den Champions-League-Sieger

    Diese Schalke-Elf zerstörte den Champions-League-Sieger

    Der 5. April 2011 wird in den Geschichtsbüchern des FC Schalke 04 immer einen festen Platz haben. An jenem denkwürdigen Frühlingsabend im altehrwürdigen Giuseppe Meazza feierten die Königsblauen eine Sternstunde, die Fans bis heute mit der Zunge schnalzen lässt: Mit 5:2 gewannen Neuer, Raúl und Co. beim amtierenden Champions-League-Sieger Inter Mailand und ebneten so den Weg für den erstmaligen Einzug ins Halbfinale der Königsklasse. Die Schalker Helden zum Durchklicken:
  • TOR: Manuel Neuer

    TOR: Manuel Neuer

  • ABWEHR: Hans Sarpei

    ABWEHR: Hans Sarpei

    Gelbe Karte (60.)
  • Benedikt Höwedes

    Benedikt Höwedes

  • Joel Matip

    Joel Matip

    Torschütze zum 1:1 (17.)
  • Atsuto Uchida

    Atsuto Uchida

  • MITTELFELD: Kyriakos Papadopoulos

    MITTELFELD: Kyriakos Papadopoulos

    Gelbe Karte (67.)
  • Jurado (bis 83.)

    Jurado (bis 83.)

  • Alexander Baumjohann (bis 76.)

    Alexander Baumjohann (bis 76.)

  • Jefferson Farfán

    Jefferson Farfán

    Gelbe Karte (45.)
  • ANGRIFF: Raúl (bis 87.)

    ANGRIFF: Raúl (bis 87.)

    Torschütze zum 2:3 (53.) | Gelbe Karte (85.)
  • Edu

    Edu

    Torschütze zum 2:2 (40.) und 2:5 (75.)
  • EINGEWECHSELT: Lukas Schmitz (ab 76.)

    EINGEWECHSELT: Lukas Schmitz (ab 76.)

  • Julian Draxler (ab 83.)

    Julian Draxler (ab 83.)

  • Ali Karimi (ab 87.)

    Ali Karimi (ab 87.)

  • TRAINER: Ralf Rangnick

    TRAINER: Ralf Rangnick

»
Anzeige