Anzeige
Nächstes Event auf RTL und TVNOW

Ninja Warrior Germany - Das sind die Allstars!

«
  • Wer darf in der Show buzzern?

    Wer darf in der Show buzzern?

    Sneak Peak: Am Ostersonntag startet die ersten Allstars-Staffel von Ninja Warrior Germany. Exklusiv stellt sport.de einige Teilnehmende vor. Markus Malle, Alix Arndt, Chris Krömer, Natalia Wiesiewska, Sne Belayneh, Pascal Siffert (v.l.) haben sich schon mal am Buzzer postiert.
  • René Casselly

    René Casselly

    Der Zirkusartist zählt zu den Dauer-Gästen im Finale und darf auch in der ersten Allstars-Staffel nicht fehlen. René Casselly muss in der zweiten Vorrunde ran.
  • Uwe Weitzer

    Uwe Weitzer

    Doc Unicorn ist zurück im Parcours! Der Kinderchirurg aus Österreich will sich strecken.
  • Moritz Hans

    Moritz Hans

    Der Ex-Last-Man-Standing ist ebenso ein Kandidat fürs Finale wie sein Bruder Philipp Hans. Treffen die beiden am Ende sogar im Parcours aufeinander? Die ersten Antworten gibt es in der fünften Vorrunde.
  • Krister und Jörn Kröll

    Krister und Jörn Kröll

    Das nächste Brüder-Duo in der Show: Krister (l.) und Jörn Kröll treten direkt in der ersten Show an - allerdings nicht gegeneinander.
  • Oliver Edelmann und Stefanie Noppinger

    Oliver Edelmann und Stefanie Noppinger

    Die geballte Ninja-Kompetenz! Das deutsch-österreichische Power Couple hat bereits einige Erfolge gefeiert. Nun soll der Allstars-Titel ins Hause Noppinger/Edelmann wandern.
  • Max Sprenger

    Max Sprenger

    Der Kletterexperte zählt ebenso zu den Ninja-Routiniers und schafft es eigentlich immer scheinbar mühelos ins Finale. Kann er seine Ninja-Karriere krönen? Los geht's für ihn direkt in der ersten Show am Ostersonntag.
  • Sladjan Djulabic

    Sladjan Djulabic

    Auch Sladi kommt eigentlich vom Bouldern, ist aber ebenso im Ninja-Parcours zuhause. Nach dem frühen Aus in der 5. Staffel will er nun bei den Allstars wieder ins Finale...
  • Jun Kim

    Jun Kim

    ...auf diesen Weg macht sich auch Fotograf und Fotokünstler Jun Kim. Auch er kennt sich im Parcours bestens aus.
  • Yasin und Karim El Azzazy, Deniro Wille und Bérenger Florence

    Yasin und Karim El Azzazy, Deniro Wille und Bérenger Florence

    Die Brüder Yasin (l.) und Karim El Azzazy (r.) sind nach einem frühen Aus in der letzten Staffel ebenso motiviert wie Zirkusartist Deniro Wille (2.v.rl) und Bérenger Florence, der wieder im Kostüm an den Start geht.
  • Tatjana Holz

    Tatjana Holz

    Erst seit 2019 dabei und doch im Kreis der Favoritinnen: Tatjana Holz zählt zu den besten Frauen bei Ninja Warrior Germany und hat sich dieses Standing innerhalb kürzester Zeit erarbeitet.
  • Joel Mattli

    Joel Mattli

    Der Schweizer ist immer für eine Finalteilnahme gut und bringt eine Menge Erfahrung mit in den Parcours. Er ist in der fünften Vorrunde zu sehen.
  • Christian Kirstges

    Christian Kirstges

    Der Hightower macht seinem Spitznamen alle Ehre: Mit zwei Metern Körpergröße ist der Routinier deutlich größer als die meisten anderen Ninja-Athleten. Vor- oder Nachteil im Parcours? Die Antwort gibt's in der dritten Show.
  • Astrid Sibon

    Astrid Sibon

    Auch Krasstrid hat sich ihren Spitznamen redlich verdient. Die gebürtige Niederländerin verpasste zuletzt nur knapp den Titel der Last Woman Standing und ist eine sichere Finalkandidatin...
  • Kim Marschner

    Kim Marschner

    ...ebenso wie Kim Marschner. Der Kletter-Experte zeigt seit Jahren starke Leistungen und wartet noch auf den ganz großen Wurf im Parcours.
  • Arleen Schüßler

    Arleen Schüßler

    Die professionelle Ninja-Athletin hat diesen Erfolg bereits gefeiert. In der 4. Staffel wurde Arleen Last Woman Standing. Ihr Ehrgeiz und ihre Skills machen sie zur Mitfavoritin bei den Allstars.
  • Benedikt Sigmund

    Benedikt Sigmund

    Auch der zweite Teil des Ninja Couples geht in Köln an den Start. Benni Sigmund will es mit all seiner Erfahrung und hartem Training im heimischen Parcours ins Finale schaffen.
  • Artur Schreiber

    Artur Schreiber

    Auch Spiderman Artur Schreiber gehört zu den Schnellsten im Parcours. Fliegt er diesmal allen davon?
  • Benni Grams

    Benni Grams

    Das temporeiche Format dürfte Benni Grams gerade recht sein. Der Profi-Athlet ist auch in den regulären Staffeln meist mit Vollspeed unterwegs.
  • Christian Balkheimer

    Christian Balkheimer

    Super Mario darf in keiner Show fehlen. Christian Balkheimer besitzt nicht nur eine eigene Ninja-Halle, sondern hat auch bisher keine Staffel verpasst. Sein Auftritt ist in der vierten Vorrunde zu sehen.
  • Daniel Gerber

    Daniel Gerber

    Nach ganz starken Auftritten in der 5. Staffel will Daniel Gerber - übrigens ein Trainingspartner von Christian Balkheimer - bei den Allstars nachlegen.
  • Alexander Wurm

    Alexander Wurm

    Er darf natürlich auch nicht fehlen, wenn es um die Allstars geht. Dreifach-Sieger Alexander Wurm ist amtierender Last Man Standing und würde gerne einen weiteren Titel feiern.
»
Anzeige