powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV
Nächste Sendung auf NITRO und TVNOW

Kader-Check: Diese Schalke-Stars sind im Sommer weg

«
  • Welche Schalke-Stars sind im Abstiegsfall weg?

    Welche Schalke-Stars sind im Abstiegsfall weg?

    Der FC Schalke 04 ist nach einer Katastrophen-Saison 2020/2021 aus der Fußball-Bundesliga abgestiegen. Jetzt steht dem Traditionsverein aus Gelsenkirchen ein großer Umbruch bevor, um den Neustart in der Zweiten Liga anzugehen. Welche Spieler aus dem aktuellen Kader treten den bitteren Gang ins Unterhaus mit an? Wer ist auf jeden Fall weg? Eine Prognose:
  • TOR: Ralf Fährmann | Vertrag bis 2023

    TOR: Ralf Fährmann | Vertrag bis 2023

    Nach seinem missglückten Auslandsabenteuer in England und Norwegen ist Fährmann auf Schalke wieder Stammkeeper. Hängt am Verein, würde beim Projekt Wiederaufstieg sicher mit anpacken wollen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 90%
  • Frederik Rönnow | ausgeliehen von Eintracht Frankfurt

    Frederik Rönnow | ausgeliehen von Eintracht Frankfurt

    Seit längerem verletzt, mittlerweile von Fährmann verdrängt. Ein fester Transfer wäre außerdem viel zu teuer. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Michael Langer | Vertrag bis 2021

    Michael Langer | Vertrag bis 2021

    Kam zuletzt im Derby gegen den BVB zum Einsatz. Könnte auch in der 2. Bundesliga die erfahrene Nummer drei geben. Wahrscheinlicher ist aber der Abschied. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 20%
  • ABWEHR: Salif Sané | Vertrag bis 2022

    ABWEHR: Salif Sané | Vertrag bis 2022

    Sein Arbeitspapier gilt dem Vernehmen nach nur für die Bundesliga, könnte nach dem Abstieg somit ablösefrei wechseln. Würde sich die 2. Liga aber auch mit Vertrag kaum antun wollen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Matja Nastasic | Vertrag bis 2022

    Matja Nastasic | Vertrag bis 2022

    Viel zu ambitioniert für das deutsche Unterhaus. Genießt vor allem in Italien weiterhin einen guten Ruf. Wird wohl ein paar Millionen in die leeren Klubkassen spülen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Malick Thiaw | Vertrag bis 2024

    Malick Thiaw | Vertrag bis 2024

    Zunächst die Entdeckung der ansonsten so tristen Saison, dann lange unberücksichtigt, zuletzt wieder gefragt: Thiaw gehört beim FC Schalke unter Dimitrios Grammozis die Zukunft - auch in Liga zwei. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 100%
  • Bastian Oczipka | Vertrag bis 2023

    Bastian Oczipka | Vertrag bis 2023

    Durch die Winterverpflichtungen auf die Bank verdrängt, in Fan-Kreisen ohnehin häufig einer der Sündenböcke. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat sein Vertrag keine Gültigkeit in Liga zwei, das Arbeitsverhältnis wird daher wohl aufgelöst. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 20%
  • Kilian Ludewig | ausgeliehen von RB Salzburg

    Kilian Ludewig | ausgeliehen von RB Salzburg

    In seinen wenigen Einsätzen überfordert, danach schwer verletzt. Bei Stammklub RB Salzburg in der bisherigen Verfassung freilich noch ohne Chance. Verlängerung der Leihe nicht ausgeschlossen, aber sehr unwahrscheinlich. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 10%
  • Timo Becker | Vertrag bis 2021

    Timo Becker | Vertrag bis 2021

    Einer der ganz wenigen Schalker Gewinner in dieser Saison. Hat sich als Profi etabliert und jüngst einen neuen Vertrag bis 2023 bei Königsblau unterschrieben. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 100%
  • Sead Kolasinac | ausgeliehen vom FC Arsenal

    Sead Kolasinac | ausgeliehen vom FC Arsenal

    Großer Hoffnungsträger für den Rest der Saison. Dürfte aber selbst im Falle des Klassenerhalts kaum zu halten sein. Kolasinac in Liga 2 gegen Regensburg und Aue? Keine Chance! | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • William | ausgeliehen vom VfL Wolfsburg

    William | ausgeliehen vom VfL Wolfsburg

    Will sich auf Schalke wieder für höhere Aufgaben beim VfL Wolfsburg empfehlen. Die Leihe gilt nur bis zum Saisonende, danach dürften sich die Wege wieder trennen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Shkodran Mustafi | Vertrag bis 2021

    Shkodran Mustafi | Vertrag bis 2021

    Folgte Kolasinac vom FC Arsenal nach Gelsenkirchen, sein Vertrag gilt für ein halbes Jahr. Auch der Ex-Nationalspieler hat mittel- bis langfristig andere Pläne als das deutsche Unterhaus. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Hamza Mendyl | Vertrag bis 2023

    Hamza Mendyl | Vertrag bis 2023

    Auf Schalke nie richtig angekommen. Da sein Vertrag offenbar nur für die 1. Bundesliga gilt, wäre sein ablösefreier Abschied im Abstiegsfall sicher. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • MITTELFELD: Omar Mascarell | Vertrag bis 2022

    MITTELFELD: Omar Mascarell | Vertrag bis 2022

    Kein Kapitän mehr, im Mittelfeld dennoch oft eingesetzt. Dass er mit in die 2. Bundesliga gehen würde, ist nichtsdestotrotz extrem unwahrscheinlich. Viele spanische Erstligisten würden Mascarell mit Kusshand nehmen. Zudem erhofft sich S04 von ihm wohl eine Ablöse. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 10%
  • Benjamin Stambouli | Vertrag bis 2023

    Benjamin Stambouli | Vertrag bis 2023

    Trägt Schalke im Herzen, zerreißt sich für den Verein. Spielt allerdings sehr fehlerbehaftet und alles andere als ein Stabilitätsfaktor. Sein Vertrag soll keine Gültigkeit für die 2. Liga haben, könnte zudem schlichtweg zu teuer für das Unterhaus sein. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 10%
  • Suat Serdar | Vertrag bis 2022

    Suat Serdar | Vertrag bis 2022

    Dass sein Kontrakt nur für die 1. Bundesliga gilt, ist ein großes Problem für den FC Schalke. Serdar ist einer der wertvollsten Spieler im Kader, kann im Abstiegsfall aber ablösefrei gehen. Selbst wenn das Wunder gelingen sollte und die Knappen doch in der Liga bleiben, ist ein Verbleib nicht sehr wahrscheinlich. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Amine Harit | Vertrag bis 2024

    Amine Harit | Vertrag bis 2024

    Wäre am Deadline Day beinahe nach Spanien gewechselt. Individuell einer der stärksten, charakterlich aber einer der kompliziertesten Spieler im S04-Kader. Würde im Falle eines Wechsels wohl eine zweistellige Millionensumme einbringen. Der Gang in die 2. Liga ist komplett ausgeschlossen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Alessandro Schöpf | Vertrag bis 2021

    Alessandro Schöpf | Vertrag bis 2021

    Stagniert sportlich seit längerem, zudem oft verletzt. Dass Schalke sein auslaufendes Arbeitspapier im Abstiegsfall verlängern würde, ist sehr unwahrscheinlich. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 10%
  • Nassim Boujellab | Vertrag bis 2022

    Nassim Boujellab | Vertrag bis 2022

    Wurde in den vergangenen Chaos-Monaten immer mal wieder reingeworfen, einen bleibenden Eindruck hinterließ er dabei nicht. Beim Neuaufbau auf Schalke dabei, muss aber auch in der 2. Liga seine Tauglichkeit erst noch nachhaltig unter Beweis stellen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 100%
  • Can Bozdogan | Vertrag bis 2024

    Can Bozdogan | Vertrag bis 2024

    Gilt als Riesentalent, zudem vertraglich noch lange gebunden. Soll eines der Gesichter des "neuen FC Schalke" werden. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 100%
  • Nabil Bentaleb | Vertrag bis 2021

    Nabil Bentaleb | Vertrag bis 2021

    Die lange Zeit suspendierte Skandalnudel wird den Verein nach Saisonende definitiv verlassen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • ANGRIFF: Mark Uth | Vertrag bis 2022

    ANGRIFF: Mark Uth | Vertrag bis 2022

    Neben Sané und Serdar der dritte Schalker Stammspieler, der mangels Vertrag für die 2. Bundesliga ablösefrei gehen könnte. Mehrere Bundesligisten dürften interessiert sein. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Benito Raman | Vertrag bis 2024

    Benito Raman | Vertrag bis 2024

    Hat die Erwartungen nach seinem 6,5 Millionen Euro teuren Wechsel zu selten erfüllt. Bock auf das Unterhaus hat er nicht, zudem würden die Knappen sein Salär sicher gerne einsparen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 10%
  • Steven Skrzybski | Vertrag bis 2021

    Steven Skrzybski | Vertrag bis 2021

    Hat auf Schalke zwar kaum Spuren hinterlassen. Identifiziert sich aber mit dem Klub und wies bei Union Berlin nach, dass er 2. Liga kann. Ein neuer Vertrag ist noch nicht vollkommen vom Tisch, mittlerweile aber ziemlich unwahrscheinlich. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 20%
  • Matthew Hoppe | Vertrag bis 2023

    Matthew Hoppe | Vertrag bis 2023

    Neuer Hoffnungsträger auf Schalke! Die Vertragsverlängerung des jungen US-Amerikaners, die ligenunabhängig gilt, wurde als wichtiges Signal für die Zukunft gefeiert. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 100%
  • Klaas-Jan Huntelaar | Vertrag bis 2021

    Klaas-Jan Huntelaar | Vertrag bis 2021

    Wollte seine Karriere im Sommer ursprünglich bei Ajax beenden, entschied sich Schalke zuliebe aber um. Wird seine Fußballschuhe nach der Saison voraussichtlich an den Nagel hängen. Dass ihn der Ehrgeiz doch noch einmal packt und er gemeinsam mit seinem geliebten S04 in die Zweitklassigkeit geht? Unwahrscheinlich, aber nicht in Gänze ausgeschlossen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 20%
  • Goncalo Paciencia | ausgeliehen von Eintracht Frankfurt

    Goncalo Paciencia | ausgeliehen von Eintracht Frankfurt

    Im Falle des Klassenerhalt hätte eine Kaufpflicht über 9,5 Millionen Euro gegriffen - ohnehin viel Geld für einen Stürmer, der einen Großteil der Saison verletzt verpasst hat. In Liga 2 ist die Frankfurt-Leihgabe sicher weg. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • VERLIEHEN: Markus Schubert | Vertrag bis 2023

    VERLIEHEN: Markus Schubert | Vertrag bis 2023

    Mit großen Vorschusslorbeeren nach Gelsenkirchen gekommen, dort aber total enttäuschend. Aktuell Ersatzkeeper bei Eintracht Frankfurt. Könnte in der 2. Bundesliga neu angreifen, müsste sich aber wohl gegen Platzhirsch Fährmann durchsetzen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 60%
  • Ozan Kabak | Vertrag bis 2024

    Ozan Kabak | Vertrag bis 2024

    Ob Liverpool die hohe Kaufoption ziehen wird, ist schwer absehbar. Immerhin: Seit seiner Ankunft auf der Insel hat ihn Jürgen Klopp direkt eingebaut, Kabak spielte schon Premier League und Champions League. Sollten die Reds den Daumen senken, würde Kabak aber definitiv nicht in der 2. Bundesliga spielen wollen. Zudem benötigt der Klub die Einnahmen aus einem Verkauf des Innenverteidigers dringend. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Jonas Carls | Vertrag bis 2022

    Jonas Carls | Vertrag bis 2022

    Durfte vor seiner Leihe nach Portugal nur einmal für die Schalker Profis ran. Pro: Jung und aus der Knappenschmiede. Contra: Hat seine Tauglichkeit für höhere Aufgaben bislang kaum nachgewiesen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 20%
  • Rabbi Matondo | Vertrag bis 2023

    Rabbi Matondo | Vertrag bis 2023

    Galt als Top-Talent, immerhin walisischer A-Nationalspieler. Auf Schalke aber total glücklos. Leihverein Stoke besitzt keine Kaufoption, eine Rückkehr nach Gelsenkirchen ist also durchaus möglich. Ob er für tatsächlich für einen Neuaufbau in der 2. Bundesliga eingeplant werden würde, bleibt allerdings fraglich. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 50%
  • Sebastian Rudy | Vertrag bis 2022

    Sebastian Rudy | Vertrag bis 2022

    Ein teures Missverständnis. Wurde zum zweiten Mal an die TSG Hoffenheim verliehen, wo er erneut aufblühte. Dass er nochmal für die Knappen aufläuft - egal, in welcher Liga - ist praktisch ausgeschlossen. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 0%
  • Ahmed Kutucu | Vertrag bis 2022

    Ahmed Kutucu | Vertrag bis 2022

    Soll in Almelo Spielpraxis sammeln und danach gestärkt zurückkehren. Wartet noch immer auf seinen Durchbruch im Profi-Bereich, spielt in den Zukunftsplanungen der S04-Bosse dennoch weiter eine Rolle. Wäre als eines der Gesichter des Neuaufbaus durchaus geeignet. | Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs im Abstiegsfall: 70%
»