Anzeige

So steht es im Skisprung-Weltcup

«
  • So steht es im Skisprung-Weltcup

    So steht es im Skisprung-Weltcup

    2015 gewann mit Severin Freund letztmals ein DSV-Adler den Gesamtweltcup, in den folgenden fünf Wintern reichte es aus deutscher Sicht dreimal nur für Platz zwei. 2020/21 könnte sich das ändern. So ist der Stand im Gesamtweltcup der Skispringer. Aufgeführt sind alle Deutschen und die Top 10:
  • Platz 61: Richard Freitag (GER) - 4 Punkte

    Platz 61: Richard Freitag (GER) - 4 Punkte

  • Platz 27: Severin Freund (GER) - 88 Punkte

    Platz 27: Severin Freund (GER) - 88 Punkte

  • Platz 26: Constantin Schmid (GER) - 94 Punkte

    Platz 26: Constantin Schmid (GER) - 94 Punkte

  • Platz 20: Martin Hamann (GER) - 160 Punkte

    Platz 20: Martin Hamann (GER) - 160 Punkte

  • Platz 12: Pius Paschke (GER) - 265 Punkte

    Platz 12: Pius Paschke (GER) - 265 Punkte

  • Platz 10: Yukiya Sato (JPN) - 326 Punkte

    Platz 10: Yukiya Sato (JPN) - 326 Punkte

  • Platz 9: Marius Lindvik (NOR) - 337 Punkte

    Platz 9: Marius Lindvik (NOR) - 337 Punkte

  • Platz 8: Robert Johansson (NOR) - 375 Punkte

    Platz 8: Robert Johansson (NOR) - 375 Punkte

  • Platz 7: Anze Lanisek (SLO) - 388 Punkte

    Platz 7: Anze Lanisek (SLO) - 388 Punkte

  • Platz 6: Karl Geiger (GER) - 391 Punkte

    Platz 6: Karl Geiger (GER) - 391 Punkte

  • Platz 5: Piotr Zyla (POL) - 469 Punkte

    Platz 5: Piotr Zyla (POL) - 469 Punkte

  • Platz 4: Dawid Kubacki (POL) - 473 Punkte

    Platz 4: Dawid Kubacki (POL) - 473 Punkte

  • Platz 3: Kamil Stoch (POL) - 622 Punkte

    Platz 3: Kamil Stoch (POL) - 622 Punkte

  • Platz 2: Markus Eisenbichler (GER) - 684 Punkte

    Platz 2: Markus Eisenbichler (GER) - 684 Punkte

  • Platz 1: Halvor Enger Granerud (NOR) - 948 Punkte

    Platz 1: Halvor Enger Granerud (NOR) - 948 Punkte

»
Anzeige