Anzeige

Schalke 04 vs. VfB Stuttgart: Noten und Einzelkritik

«
  • FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart: Noten und Einzelkritik

    FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart: Noten und Einzelkritik

    Der FC Schalke empfing am sechsten Spieltag der Fußball-Bundesliga den VfB Stuttgart. Dabei gingen die Königsblauen sogar in Führung, doch der Aufsteiger verhinderte den ersten Dreier seit Januar. Noten und Einzelkritik zu beiden Teams:
  • FC Schalke 04 - TOR: Frederik Rönnow - Note: 2,5

    FC Schalke 04 - TOR: Frederik Rönnow - Note: 2,5

    Zeigte bei Stenzels Distanzschuss leichte Probleme (25.). Entschied sich beim Elfmeter für die falsche Ecke (56.). Glänzte bei einer Parade gegen Castro (85.).
  • ABWEHR: Malick Thiaw - Note: 2,5

    ABWEHR: Malick Thiaw - Note: 2,5

    Durfte wie schon im Derby gegen den BVB von Beginn ran. Köpfte die Königsblauen nach einem Freistoß in Führung (30.). Löste seine Defensivaufgaben meist souverän.
  • Salif Sané - Note: 4,0

    Salif Sané - Note: 4,0

    Präsentierte sich als zentraler Abwehrspieler aufmerksam. Verschuldete jedoch mit einem unglücklichen Handspiel den Stuttgarter Elfmeter (54.).
  • Matja Nastasic (bis 70.) - Note: 3,0

    Matja Nastasic (bis 70.) - Note: 3,0

    Startete links in der Dreierkette. Kläre die Stuttgarter Angriffe resolut. Eine ordentliche Darbietung.
  • Nabil Bentaleb (ab 70.) - ohne Bewertung

    Nabil Bentaleb (ab 70.) - ohne Bewertung

    Stabilisierte in den letzten 20 Minuten das Mittelfeld.
  • MITTELFELD: Omar Mascarell - Note: 3,5

    MITTELFELD: Omar Mascarell - Note: 3,5

    Hatte Glück, dass es nach einem unabsichtlichen Handspiel keinen Strafstoß für die Gäste gab (29.). Holte sich nach einem rustikalen Einsteigen eine Gelbe Karte ab (59.). Dirigierte seine Mitspieler.
  • Kilian Ludewig - Note: 4,0

    Kilian Ludewig - Note: 4,0

    Ließ über die rechte Seite erst wenig anbrennen. Verlor in der zweiten Halbzeit häufiger Sosa aus den Augen. Wurde offensiv überhaupt kein Faktor.
  • Bastian Oczipka - Note: 4,0

    Bastian Oczipka - Note: 4,0

    Schaltete sich häufiger vorne ein, seine Hereingaben landeten aber zu oft beim Gegner. Lieferte gegen den Ball ein solides Spiel.
  • Can Bozdogan (bis 83.) - Note: 3,5

    Can Bozdogan (bis 83.) - Note: 3,5

    Startete neben Harit. Blieb dabei über weite Strecken unauffällig. Zeigte immerhin großen Einsatz.
  • Alessandro Schöpf (ab 83.) - ohne Bewertung

    Alessandro Schöpf (ab 83.) - ohne Bewertung

    Sammelte sieben Minuten Einsatzzeit.
  • Amine Harit - Note: 3,5

    Amine Harit - Note: 3,5

    Bereitete das 1:0 mit einem gut getretenen Freistoß aus 35 Metern vor (30.). Präsentierte sich auch sonst formverbessert und spielfreudig. Es sollte jedoch nicht Alles gelingen.
  • ANGRIFF: Goncalo Paciência - Note: 5,0

    ANGRIFF: Goncalo Paciência - Note: 5,0

    Forderte nach sechs Minuten vergebens einen Elfmeter. War in seinen Aktionen zu umständlich und blieb ohne Torchance. Eine schwache Partie der Leihgabe.
  • Mark Uth - Note: 4,5

    Mark Uth - Note: 4,5

    Meldete sich nach seinen muskulären Problemen rechtzeitig fit. Fand bei einer Drei-auf-Zwei-Kontersituation keinen Abnehmer (45.). Traf mit seiner gefährlichsten Aktion fast ins eigene Tor (60.).
  • Benito Raman (ab 83.) - ohne Bewertung

    Benito Raman (ab 83.) - ohne Bewertung

    Ersetzte den erschöpften Uth.
  • VfB Stuttgart - TOR: Gregor Kobel - Note: 3,0

    VfB Stuttgart - TOR: Gregor Kobel - Note: 3,0

    Blieb beim Gegentreffer ohne Abwehrchance (30.). Rettete in der Nachspielzeit den Punkt.
  • ABWEHR: Pascal Stenzel - Note: 3,0

    ABWEHR: Pascal Stenzel - Note: 3,0

    Prüfte S04-Keeper Rönnow mit einen strammen Distanzschuss (25.). Zeigte im Anschluss kleinere Wackler.
  • Atakan Karazor - Note: 3,0

    Atakan Karazor - Note: 3,0

    Verlor den Ball leichtsinnig im eigenen Strafraum (5.), was ohne Folgen blieb. Blieb ansonsten ohne Fehler.
  • Marc-Oliver Kempf - Note: 3,5

    Marc-Oliver Kempf - Note: 3,5

    Räumte Gegenspieler Uth unnötig ab und verursachte damit den Freistoß zur Schalker Führung (30.). Erlebte sonst einen ruhigen Abend.
  • MITTELFELD: Wataru Endo - Note: 2,5

    MITTELFELD: Wataru Endo - Note: 2,5

    Räumte im zentralen Mittelfeld wieder ab. Legte eine gute Zweikampfführung an den Tag. Eine belebende Figur in der Zentrale.
  • Orel Mangala (bis 75.) - Note: 4,0

    Orel Mangala (bis 75.) - Note: 4,0

    Verlor beim 0:1 am langen Pfosten Thiaw aus den Augen (30.). Warf sich ansonsten in die Zweikämpfe. Wurde in der 75. Minute ausgewechselt.
  • Borna Sosa (bis 70.) - Note: 3,5

    Borna Sosa (bis 70.) - Note: 3,5

    Brach oft auf der linken Seite durch und prüfte Rönnow mit einem Schuss Richtung langes Eck (66.). Steigerte sich im Verlauf der zweiten Hälfte und wurde zunehmend zum Aktivposten. Dennoch war nach 70 Minuten Schluss.
  • Silas Wamangituka (ab 75) - ohne Bewertung

    Silas Wamangituka (ab 75) - ohne Bewertung

    Kam für Sosa in die Partie.
  • Coulibaly Tanguy (bis 79.) - Note: 4,0

    Coulibaly Tanguy (bis 79.) - Note: 4,0

    Deutete seine Dribbelstärke immer wieder an. Verzettelte sich dabei aber auch immer wieder. Musste nach 79 Minuten verletzt runter.
  • Darko Churlinov (ab 79.) - ohne Bewertung

    Darko Churlinov (ab 79.) - ohne Bewertung

    Blieb ohne nennenswerte Aktion.
  • Mateo Klimowicz - Note: 3,0

    Mateo Klimowicz - Note: 3,0

    Vergab aus 16 Metern die erste vielversprechende Chance des Spiels (4.). Zeigte sich generell sehr umtriebig und suchte den Zug zum Tor.
  • Gonzalo Castro (bis 90.) - Note: 2,5

    Gonzalo Castro (bis 90.) - Note: 2,5

    Leitete Klimowiczs Möglichkeit mit einen starken Diagonalpass ein (4.). Forderte viele Bälle an und war der der kreativste Stuttgarter. Scheiterte in der Schlussphase an Rönnow (85.).
  • Philipp Förster (ab 90.) - ohne Bewertung

    Philipp Förster (ab 90.) - ohne Bewertung

    Erlebte die finalen Sekunden der Begegnung mit.
  • ANGRIFF: Sasa Kalajdzic (bis 45.) - Note: 5,0

    ANGRIFF: Sasa Kalajdzic (bis 45.) - Note: 5,0

    Konnte von seinen Mitspielern nicht in Szene gesetzt werden. Blieb deshalb komplett unsichtbar. Wurde zur Pause ausgewechselt.
  • Nicolás González (ab 46.) - Note: 2,5

    Nicolás González (ab 46.) - Note: 2,5

    Sollte die Stuttgarter Offensive beleben. Blieb vom Elfmeterpunkt cool und stellte auf 1:1 (56.). Ein effektiver Einsatz.
»
Anzeige