Anzeige

Die besten Bilder vom Vorbereitungsauftakt beim BVB

«
  • Die besten Bilder vom Vorbereitungsauftakt beim BVB

    Die besten Bilder vom Vorbereitungsauftakt beim BVB

    Borussia Dortmund hat die Saisonvorbereitung endgültig aufgenommen. Nachdem in der letzten Woche bereits mehrere Tests auf dem Programm standen, bat Cheftrainer Lucien Favre am Montagvormittag zur ersten gemeinsamen Trainingseinheit. Neben den arrivierten BVB-Stars waren auch die Neuzugänge um Jude Bellingham und Thomas Meunier mit von der Partie ...
  • BVB-Talent Ansgar Knauff darf mit den Profis trainieren und auf erste Einsätze hoffen. Hier duelliert sich der Offensivspieler mit mit Nico Schulz (l.).
  • Apropos Top-Talent: Auch der 15-jährige Youssoufa Moukoko ist fest für das Profi-Training eingeplant. Co-Trainer Edin Terzic gibt dem Stürmer ein paar Tipps.
  • Lange bevor Moukoko für Rekorde in der B- und A-Junioren-Bundesliga sorgte, zählte Felix Passlack zu den größten Talenten der Republik. Nachdem er in den letzten beiden Jahren mit wechselndem Erfolg verliehen war, trägt der 22-Jährige nun wieder das BVB-Trikot. Ob er bleiben darf, ist unklar.
  • Wie lange Jadon Sancho (l.) dem BVB noch treu bleibt, ist ebenfalls offen. Der Superstar darf den Klub für 120 Millionen Euro verlassen. Hier attackieren Sancho und Mateu Morey (r.) Neuzugang Thomas Meunier.
  • Neben Meunier hat der BVB im Sommer auch Jude Bellingham verpflichtet.
  • Auffallend erblonded, meldet sich Thorgan Hazard zurück.
  • Da geht es lang! Erling Haaland gibt die Richtung vor.
  • Und noch ein Youngster mit Potenzial: Keeper Luca Unbehaun schnappt sich das Leder.
  • Emre Can (M.) beweist einmal mehr, dass es ihm nicht an Elan fehlt.
  • Ob Lucien Favre gefällt, was er hier sieht, ist nicht überliefert.
  • Bellingham im Laufduell mit seinem Landsmann Sancho (r.).
  • Volltreffer! Haaland per Kopf auffallend zielsicher.
  • Während Julian Brandt von einer kleinen Schürfwunde gezeichnet ist ...
  • ... hat Axel Witsel sichtlich Spaß.
  • Witsel, Hazard und Moukoko machen auch ohne Ball eine gute Figur.
  • Auch Sebastian Kehl schaut sich genau an, was die Stars des BVB auf den Rasen zaubern.
»
Anzeige