Anzeige

TV-Gelder: Das kassieren die Bundesligisten 2020/21

«
  • Diese Summe bekommen die Bundesligisten 2020/21 von der DFL

    Diese Summe bekommen die Bundesligisten 2020/21 von der DFL

    Der "kicker" hat enthüllt, welche Gelder aus der nationalen Vermarktung der Medienrechte die Klubs der 1. und 2. Bundesliga 2020/21 von der DFL erwarten dürfen. Wir haben den Geldregen der Erstligisten und der Absteiger der Spielzeit 2019/20 aufgelistet ...
  • SC Paderborn: 12,99 Millionen Euro

    SC Paderborn: 12,99 Millionen Euro

  • Fortuna Düsseldorf: 22,33 Millionen Euro

    Fortuna Düsseldorf: 22,33 Millionen Euro

  • Arminia Bielefeld - 29,8 Millionen Euro

    Arminia Bielefeld - 29,8 Millionen Euro

  • 1. FC Union Berlin - 33,37 Millionen Euro

    1. FC Union Berlin - 33,37 Millionen Euro

  • VfB Stuttgart - 39.09 Millionen Euro

    VfB Stuttgart - 39.09 Millionen Euro

  • 1. FC Köln - 40,34 Millionen Euro

    1. FC Köln - 40,34 Millionen Euro

  • FC Augsburg - 42,87 Millionen Euro

    FC Augsburg - 42,87 Millionen Euro

  • 1. FSV Mainz 05: 46,2 Millionen Euro

    1. FSV Mainz 05: 46,2 Millionen Euro

  • Werder Bremen: 49,87 Millionen Euro

    Werder Bremen: 49,87 Millionen Euro

  • SC Freiburg: 51,5 Millionen Euro

    SC Freiburg: 51,5 Millionen Euro

  • VfL Wolfsburg: 55,18 Millionen Euro

    VfL Wolfsburg: 55,18 Millionen Euro

  • FC Schalke 04: 56,17 Millionen Euro

    FC Schalke 04: 56,17 Millionen Euro

  • Hertha BSC: 59,29 Millionen Euro

    Hertha BSC: 59,29 Millionen Euro

  • Eintracht Frankfurt: 60,45 Millionen Euro

    Eintracht Frankfurt: 60,45 Millionen Euro

  • TSG 1899 Hoffenheim: 63,14 Millionen Euro

    TSG 1899 Hoffenheim: 63,14 Millionen Euro

  • Borussia Mönchengladbach: 64,54 Millionen Euro

    Borussia Mönchengladbach: 64,54 Millionen Euro

  • RB Leipzig: 67,47 Millionen Euro

    RB Leipzig: 67,47 Millionen Euro

  • Bayer Leverkusen: 67,47 Millionen Euro

    Bayer Leverkusen: 67,47 Millionen Euro

  • Borussia Dortmund: 69,37 Millionen Euro

    Borussia Dortmund: 69,37 Millionen Euro

  • FC Bayern: 70,64 Millionen Euro

    FC Bayern: 70,64 Millionen Euro

»
Anzeige