Anzeige

Winterschlussverkauf: Diese BuLi-Stars könnten noch wechseln

«
  • Winterschlussverkauf: Diese BuLi-Stars könnten noch wechseln

    Winterschlussverkauf: Diese BuLi-Stars könnten noch wechseln

    Die Winter-Wechselperiode geht in die heiße Phase. Einige Bundesliga-Profis sind bei ihren Vereinen nicht mehr glücklich, andere wurden aussortiert. Wir haben die Bundesliga genauer unter die Lupe genommen und einige der interessantesten Wechselkandidaten zusammengestellt:
  • Jacob Bruun Larsen | BVB | 21 | Vertrag bis 2021

    Jacob Bruun Larsen | BVB | 21 | Vertrag bis 2021

    Einst galt BVB-Youngster Jacob Bruun Larsen als hoffnungsvolles Talent. Unter Trainer Lucien Favre spielt der Däne in dieser Saison jedoch überhaupt keine Rolle. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge würde Borussia Dortmund den Flügelspieler im Winter am liebsten verkaufen. Eintracht Frankfurt gilt als heißester Interessent, hofft jedoch auf eine Leihe.
  • Alexandru Maxim | 1. FSV Mainz | 29 | Vertrag bis 2021

    Alexandru Maxim | 1. FSV Mainz | 29 | Vertrag bis 2021

    Für den Mainzer Mittelfeldspieler läuft es in dieser Spielzeit nicht wirklich rund. Zur Winterpause stehen beim Rumänen nur 112 Einsatzminuten zu Buche. Eine Zukunft hat Maxim in Mainz nicht mehr, konkrete Gerüchte über einen möglichen Abnehmer gibt es bisher jedoch noch nicht.
  • Vincent Koziello | 1. FC Köln | 24 | Vertrag bis 2022

    Vincent Koziello | 1. FC Köln | 24 | Vertrag bis 2022

    Der Kölner Youngster, der im Januar 2018 aus Nizza an den Rhein gekommen war, spielt in den Planungen von Markus Gisdol keine Rolle. Unlängst äußerte er sich bereits wechselwillig. Für den Abstiegskampf ist der 1,68 Meter kleine Franzose offenbar nicht geeignet.
  • Keanan Bennetts | Borussia M'Gladbach | 20 | Vertrag bis 2022

    Keanan Bennetts | Borussia M'Gladbach | 20 | Vertrag bis 2022

    Der ehemalige englische U19-Nationalspieler bestritt in der aktuellen Saison für die Bundesliga-Mannschaft der Gladbacher keine einzige Spielminute. Lediglich zwei Einsätze bei der zweiten Garde kann der Linksaußen vorweisen. Im Winter steht eine Leihe im Raum, wie Fohlen-Manager Max Eberl bestätigt: "Wir würden uns wünschen, dass es klappt, damit er Spielpraxis auf höherem Niveau bekommt."
  • Salomon Kalou | Hertha BSC | 34 | Vertrag bis 2020

    Salomon Kalou | Hertha BSC | 34 | Vertrag bis 2020

    Seit sechs Jahren stürmt der Ivorer für den Hauptstadtklub. Lange war der 34-jährige Offensivmann Torgarant der Berliner. Der neue Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann baut allerdings nicht mehr auf Kalou, im Winter wurde er aussortiert. Erste Gespräche mit Fortuna Düsseldorf über einen möglichen Wechsel soll es bereits gegeben haben.
  • Nabil Bentaleb | Schalke 04 | 25 | Vertrag bis 2021

    Nabil Bentaleb | Schalke 04 | 25 | Vertrag bis 2021

    Schalkes Problem-Profi könnte nach drei Jahren bei S04 schon bald eine neue fußballerische Heimat finden. Vier Klubs haben angeblich ihr Interesse an dem Edeltechniker bekundet. Ob Crystal Palace, Aston Villa, Olympique Lyon, Werder Bremen oder ein bislang noch nicht gehandelter Verein den 25-Jährigen holt, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.
  • Philipp Ochs | TSG Hoffenheim | 22 | Vertrag bis 2020

    Philipp Ochs | TSG Hoffenheim | 22 | Vertrag bis 2020

    Um die Zukunft des TSG-Eigengewächses ist es schlecht bestellt. Nach mehreren erfolglosen Leihen spielt der Offensivmann wieder in Hoffenheim, ist im Profi-Kader aber außen vor. Ein Wechsel in der Winterpause steht bevor, im Sommer würde der Vertrag des 22-Jährigen ohnehin auslaufen.
  • Julian Schieber | FC Augsburg | 30 | Vertrag bis 2021

    Julian Schieber | FC Augsburg | 30 | Vertrag bis 2021

    Dem verletzungsgeplagten Mittelstürmer fehlt beim FC Augsburg die Spielpraxis. Obwohl Schieber aktuell fit ist, stehen seine Einsatzchancen schlecht. Mehrere Zweitligisten sollen interessiert sein.
  • Stefan Ilsanker | RB Leipzig | 30 | Vertrag bis 2020

    Stefan Ilsanker | RB Leipzig | 30 | Vertrag bis 2020

    Beim österreichischen Nationalspieler reichte es in der Hinrunde nur für ein paar Kurzeinsätze. Nach eigenen Angaben möchte Ilsanker die Roten Bullen noch in der Winterpause verlassen. Der chinesische Zweitligist Shijiazhuang Ever Bright soll interessiert sein.
»
Anzeige