Anzeige

So steht es im Gesamtweltcup der Biathlon-Herren

«
  • Der Gesamtweltcup der Biathlon-Herren

    Der Gesamtweltcup der Biathlon-Herren

    Auch im Winter 2019/20 lieferten sich die Stars der Biathlon-Szene einen heißen Fight um das Gelbe Trikot. Am Ende verteidigt Johannes Thingnes Bö den Titel hauchdünn vor Martin Fourcade, der mit Saisonende seine Karriere beendet. Unsere Diashow zeigt den Endstand nach dem letzten Rennen in Kontiolahti. Aufgeführt sind alle deutschen Skijäger sowie die Top 10:
  • Platz 63: Roman Rees (GER) - 44 Punkte

    Platz 63: Roman Rees (GER) - 44 Punkte

  • Platz 57: Erik Lesser (GER) - 56 Punkte

    Platz 57: Erik Lesser (GER) - 56 Punkte

  • Platz 39: Simon Schempp (GER) - 119 Punkte

    Platz 39: Simon Schempp (GER) - 119 Punkte

  • Platz 34: Philipp Nawrath (GER) - 131 Punkte

    Platz 34: Philipp Nawrath (GER) - 131 Punkte

  • Platz 16: Philipp Horn (GER) - 360 Punkte

    Platz 16: Philipp Horn (GER) - 360 Punkte

  • Platz 13: Johannes Kühn (GER) - 474 Punkte

    Platz 13: Johannes Kühn (GER) - 474 Punkte

  • Platz 11: Arnd Peiffer (GER) - 540 Punkte

    Platz 11: Arnd Peiffer (GER) - 540 Punkte

  • Platz 10: Vetle Sjaastad Christiansen (NOR) 566 Punkte

    Platz 10: Vetle Sjaastad Christiansen (NOR) 566 Punkte

  • Platz 9: Johannes Dale (NOR) - 576 Punkte

    Platz 9: Johannes Dale (NOR) - 576 Punkte

  • Platz 8: Benedikt Doll (GER) - 613 Punkte

    Platz 8: Benedikt Doll (GER) - 613 Punkte

  • Platz 7: Alexander Loginov (RUS) - 629 Punkte

    Platz 7: Alexander Loginov (RUS) - 629 Punkte

  • Platz 6: Simon Desthieux (FRA) - 672 Punkte

    Platz 6: Simon Desthieux (FRA) - 672 Punkte

  • Platz 5: Emilien Jacquelin (FRA) - 726 Punkte

    Platz 5: Emilien Jacquelin (FRA) - 726 Punkte

  • Platz 4: Tarjei Bö (NOR) - 740 Punkte

    Platz 4: Tarjei Bö (NOR) - 740 Punkte

  • Platz 3: Quentin Fillon Maillet (FRA) - 843 Punkte

    Platz 3: Quentin Fillon Maillet (FRA) - 843 Punkte

  • Platz 2: Martin Fourcade (FRA) - 911 Punkte

    Platz 2: Martin Fourcade (FRA) - 911 Punkte

  • Platz 1: Johannes Thingnes Bö (NOR) - 913 Punkte

    Platz 1: Johannes Thingnes Bö (NOR) - 913 Punkte

»
Anzeige