Anzeige

Top 10: Teamchefs wählen die besten Fahrer der Saison

«
  • Teamchefs wählen die besten Fahrer der Saison

    Teamchefs wählen die besten Fahrer der Saison

    Nach dem Ende der Formel-1-Saison 2019 haben die Teamchefs in einer anonymen Abstimmung die zehn besten Fahrer des Jahres gekürt. Einzig Ferrari-Boss Mattia Binotto entzog sich der Wahl, bei der Toto Wolff, Christian Horner und Co. den besten Fahrer mit jeweils 25 Punkten belohnten und dem zehntbesten Fahrer noch einen Zähler gaben. Die Top 10 zum Durchklicken:
  • Platz 10: Lando Norris (McLaren) - 38 Punkte

    Platz 10: Lando Norris (McLaren) - 38 Punkte

  • Platz 9: George Russell (Williams) - 41 Punkte

    Platz 9: George Russell (Williams) - 41 Punkte

  • Platz 8: Daniel Ricciardo (Renault) - 49 Punkte

    Platz 8: Daniel Ricciardo (Renault) - 49 Punkte

  • Platz 7: Carlos Sainz (McLaren) - 55 Punkte

    Platz 7: Carlos Sainz (McLaren) - 55 Punkte

  • Platz 6: Alexander Albon (Toro Rosso/Red Bull) - 57 Punkte

    Platz 6: Alexander Albon (Toro Rosso/Red Bull) - 57 Punkte

  • Platz 5: Sebastian Vettel (Ferrari) - 58 Punkte

    Platz 5: Sebastian Vettel (Ferrari) - 58 Punkte

  • Platz 4: Valtteri Bottas (Mercedes) - 68 Punkte

    Platz 4: Valtteri Bottas (Mercedes) - 68 Punkte

  • Platz 3: Charles Leclerc (Ferrari) - 124 Punkte

    Platz 3: Charles Leclerc (Ferrari) - 124 Punkte

  • Platz 2: Max Verstappen (Red Bull) - 146 Punkte

    Platz 2: Max Verstappen (Red Bull) - 146 Punkte

  • Platz 1: Lewis Hamilton (Mercedes) - 169 Punkte

    Platz 1: Lewis Hamilton (Mercedes) - 169 Punkte

»
Anzeige