Anzeige

Coutinho und Co.: Das ist die Flop-Elf des Jahres

«
  • "The Worst" - die Anti-Weltauswahl 2019

    "The Worst" - die Anti-Weltauswahl 2019

    Die spanische Zeitung "Marca" reagiert auf die Wahl der FIFA-Weltauswahl und veröffentlicht "The Worst", die Flop-Elf der zurückliegenden Saison. Auch Neuzugang Philippe Coutinho vom FC Bayern München "schaffte" es in die Auswahl, in der zudem noch ein Ex-Münchner steht. Das sind die elf schlechtesten Profis der Spielzeit 2018/2019:
  • TOR: Loris Karius (Besiktas)

    TOR: Loris Karius (Besiktas)

  • ABWEHR: Layvin Kurzawa (Paris Saint-Germain)

    ABWEHR: Layvin Kurzawa (Paris Saint-Germain)

  • Phil Jones (Manchester United)

    Phil Jones (Manchester United)

  • Shkodran Mustafi (FC Arsenal)

    Shkodran Mustafi (FC Arsenal)

  • Stephan Lichtsteiner (FC Arsenal/FC Augsburg)

    Stephan Lichtsteiner (FC Arsenal/FC Augsburg)

  • MITTELFELD: Philippe Coutinho (FC Barcelona/FC Bayern)

    MITTELFELD: Philippe Coutinho (FC Barcelona/FC Bayern)

  • Renato Sanches (FC Bayern/OSC Lille)

    Renato Sanches (FC Bayern/OSC Lille)

  • Fred (Manchester United)

    Fred (Manchester United)

  • ANGRIFF: Quincy Promes (FC Sevilla/Ajax Amsterdam)

    ANGRIFF: Quincy Promes (FC Sevilla/Ajax Amsterdam)

  • Alexis Sanchez (Manchester United/Inter Mailand)

    Alexis Sanchez (Manchester United/Inter Mailand)

  • Javier Pastore (AS Rom)

    Javier Pastore (AS Rom)

»
Anzeige