Anzeige

Forbes-Liste: Die bestbezahlten Sportlerinnen

«
  • Die bestbezahlten Sportlerinnen

    Die bestbezahlten Sportlerinnen

    Das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat die bestbezahlten Sportlerinnen des vergangenen Jahres ermittelt. Hierzu wurden die Einnahmen aus Preisgeldern, Gehältern und Werbeeinnahmen der Athletinnen zwischen Juni 2018 und Juni 2019 zusammengefasst. Das sind die Top 15 der Top-Verdienerinnen:
  • Platz 15: Ariya Jutanugarn (Golf)

    Platz 15: Ariya Jutanugarn (Golf)

    Einnahmen: 5,3 Millionen Dollar
  • Platz 13 (geteilt): Madison Keys (Tennis)

    Platz 13 (geteilt): Madison Keys (Tennis)

    Einnahmen: 5,5 Millionen Dollar
  • Platz 13 (geteilt): Pusarla Venkata Sindhu (Badminton)

    Platz 13 (geteilt): Pusarla Venkata Sindhu (Badminton)

    Einnahmen: 5,5 Millionen Dollar
  • Platz 12: Alex Morgan (Fußball)

    Platz 12: Alex Morgan (Fußball)

    Einnahmen: 5,8 Millionen Dollar
  • Platz 10 (geteilt): Garbine Muguruza (Tennis)

    Platz 10 (geteilt): Garbine Muguruza (Tennis)

    Einnahmen: 5,9 Millionen Dollar
  • Platz 10 (geteilt): Venus Williams (Tennis)

    Platz 10 (geteilt): Venus Williams (Tennis)

    Einnahmen: 5,9 Millionen Dollar
  • Platz 9: Elina Svitolina (Tennis)

    Platz 9: Elina Svitolina (Tennis)

    Einnahmen: 6,1 Millionen Dollar
  • Platz 8: Karolina Pliskova (Tennis)

    Platz 8: Karolina Pliskova (Tennis)

    Einnahmen: 6,3 Millionen Dollar
  • Platz 7: Maria Sharapova (Tennis)

    Platz 7: Maria Sharapova (Tennis)

    Einnahmen: 7 Millionen Dollar
  • Platz 6: Caroline Wozniacki (Tennis)

    Platz 6: Caroline Wozniacki (Tennis)

    Einnahmen: 7,5 Millionen Dollar
  • Platz 5: Sloane Stephens (Tennis)

    Platz 5: Sloane Stephens (Tennis)

    Einnahmen: 9,6 Millionen Dollar
  • Platz 4: Simona Halep (Tennis)

    Platz 4: Simona Halep (Tennis)

    Einnahmen: 10,2 Millionen Dollar
  • Platz 3: Angelique Kerber (Tennis)

    Platz 3: Angelique Kerber (Tennis)

    Einnahmen: 11,8 Millionen Dollar
  • Platz 2: Naomi Osaka (Tennis)

    Platz 2: Naomi Osaka (Tennis)

    Einnahmen: 24,3 Millionen Dollar
  • Platz 1: Serena Williams (Tennis)

    Platz 1: Serena Williams (Tennis)

    Einnahmen: 29,2 Millionen Dollar
»
Anzeige