Anzeige

Transferausgaben der Topklubs 2019/20

«
  • Die Transferausgaben der Topklubs

    Die Transferausgaben der Topklubs

    Im Wettrüsten um die besten Kader haben die europäischen Spitzenklubs in diesem Sommer schon viele Transfers getätigt. Doch wer gab hierbei das meiste Geld aus? Wir haben die bisherigen Transferausgaben der Topklubs im Überblick:
  • Platz 15: Tottenham Hotspur

    Platz 15: Tottenham Hotspur

    bisherige Ausgaben: 71 Millionen Euro
  • Platz 14: Manchester United

    Platz 14: Manchester United

    bisherige Ausgaben: 72 Millionen Euro
  • Platz 14: SSC Neapel

    Platz 14: SSC Neapel

    bisherige Ausgaben: 73 Millionen Euro
  • Platz 12: Leicester City

    Platz 12: Leicester City

    bisherige Ausgaben: 78,4 Millionen Euro
  • Platz 11: Inter Mailand

    Platz 11: Inter Mailand

    bisherige Ausgaben: 85,5 Millionen Euro
  • Platz 10: Manchester City

    Platz 10: Manchester City

    bisherige Ausgaben: 90 Millionen Euro
  • Platz 9: AS Rom

    Platz 9: AS Rom

    bisherige Ausgaben: 95 Millionen Euro
  • Platz 8: Aston Villa

    Platz 8: Aston Villa

    bisherige Ausgaben: 101,1 Millionen Euro
  • Platz 7: FC Bayern München

    Platz 7: FC Bayern München

    bisherige Ausgaben: 118 Millionen Euro
  • Platz 6: FC Sevilla

    Platz 6: FC Sevilla

    bisherige Ausgaben: 124 Millionen Euro
  • Platz 5: Borussia Dortmund

    Platz 5: Borussia Dortmund

    bisherige Ausgaben: 127,5 Millionen Euro
  • Platz 4: Juventus Turin

    Platz 4: Juventus Turin

    bisherige Ausgaben: 151,5 Millionen Euro
  • Platz 3: FC Barcelona

    Platz 3: FC Barcelona

    bisherige Ausgaben: 237 Millionen Euro
  • Platz 2: Atlético Madrid

    Platz 2: Atlético Madrid

    bisherige Ausgaben: 243,5 Millionen Euro
  • Platz 1: Real Madrid

    Platz 1: Real Madrid

    bisherige Ausgaben: 303 Millionen Euro
»
Anzeige