Anzeige

Die Dribbelkünstler der Bundesliga

«
  • Die Top-Dribbelkünstler der Bundesliga

    Die Top-Dribbelkünstler der Bundesliga

    Mit Ball am Fuß das direkte Duell mit dem Gegenspieler suchen und diesen einfach mal entspannt stehen lassen - Dribblings sind nicht selten das Salz in der Suppe der Fußball-Ästhetik. Wir haben für euch die zehn Spieler aufgeführt, die in der Bundesliga-Saison 2018/19 die meisten Dribblings gewagt haben. Dabei zählt der absolute Wert (Quelle: "Sport Bild"):
  • Platz 10: Serge Gnabry (FC Bayern)

    Platz 10: Serge Gnabry (FC Bayern)

    140 Dribblings in 1703 Bundesliga-Spielminuten
  • Platz 9: Kingsley Coman (FC Bayern)

    Platz 9: Kingsley Coman (FC Bayern)

    143 Dribblings in 1326 Bundesliga-Spielminuten
  • Platz 8: Dodi Lukebakio (Fortuna Düsseldorf)

    Platz 8: Dodi Lukebakio (Fortuna Düsseldorf)

    145 Dribblings in 1898 Bundesliga-Spielminuten
  • Platz 7: Ante Rebic (Eintracht Frankfurt)

    Platz 7: Ante Rebic (Eintracht Frankfurt)

    148 Dribblings in 1921 Bundesliga-Spielminuten
  • Platz 6: Filip Kostic (Eintracht Frankfurt)

    Platz 6: Filip Kostic (Eintracht Frankfurt)

    149 Dribblings in 2870 Bundesliga-Spielminuten
  • Platz 5: Daniel Caligiuri (FC Schalke 04)

    Platz 5: Daniel Caligiuri (FC Schalke 04)

    152 Dribblings in 2671 Bundesliga-Spielminuten
  • Platz 3: Virgil Misidjan (1. FC Nürnberg)

    Platz 3: Virgil Misidjan (1. FC Nürnberg)

    175 Dribblings in 1543 Bundesliga-Spielminuten
  • Platz 3: Kai Havertz (Bayer Leverkusen)

    Platz 3: Kai Havertz (Bayer Leverkusen)

    175 Dribblings in 2812 Bundesliga-Spielminuten
  • Platz 2: Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach)

    Platz 2: Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach)

    197 Dribblings in 2803 Bundesliga-Spielminuten
  • Platz 1: Jadon Sancho (Borussia Dortmund)

    Platz 1: Jadon Sancho (Borussia Dortmund)

    237 Dribblings in 2373 Bundesliga-Spielminuten
»
Anzeige