Anzeige

Top 10: Die höchsten Spielergehälter Europas

«
  • Kein Bundesligaspieler unter den Top 10

    Kein Bundesligaspieler unter den Top 10

    Die französische Sportzeitung "L'Équipe" hat die Spitzengehälter der europäischen Top-Kicker veröffentlicht. Der demnach meistverdienende Bundesligaspieler Robert Lewandowski verpasst mit einem geschätzten monatlichen Bruttogehalt von 1,33 Millionen Euro allerdings die Top 10. Die Rangliste zum Durchklicken:
  • Platz 10: Mesuit Özil (FC Arsenal)

    Platz 10: Mesuit Özil (FC Arsenal)

    1,6 Millionen Euro Bruttogehalt im Monat
  • Platz 9: Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)

    Platz 9: Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)

    1,73 Millionen Euro
  • Platz 8: Alexis Sánchez (Manchester United)

    Platz 8: Alexis Sánchez (Manchester United)

    2,28 Millionen Euro
  • Platz 7: Philippe Coutinho (FC Barcelona)

    Platz 7: Philippe Coutinho (FC Barcelona)

    2,3 Millionen Euro
  • Platz 6: Gareth Bale (Real Madrid)

    Platz 6: Gareth Bale (Real Madrid)

    2,5 Millionen Euro
  • Platz 5: Luis Suárez (FC Barcelona)

    Platz 5: Luis Suárez (FC Barcelona)

    2,9 Millionen Euro
  • Platz 4: Neymar (Paris Saint-Germain)

    Platz 4: Neymar (Paris Saint-Germain)

    3,06 Millionen Euro
  • Platz 3: Antoine Griezmann (Atlético Madrd)

    Platz 3: Antoine Griezmann (Atlético Madrd)

    3,3 Millionen Euro
  • Platz 2: Cristiano Ronaldo (Juventus Turin)

    Platz 2: Cristiano Ronaldo (Juventus Turin)

    4,7 Millionen Euro
  • Platz 1: Lionel Messi (FC Barcelona)

    Platz 1: Lionel Messi (FC Barcelona)

    8,3 Millionen Euro
»
Anzeige