Anzeige

Die schnellsten Sprinter der Bundesliga

«
  • Die schnellsten Sprinter der Bundesliga

    Die schnellsten Sprinter der Bundesliga

    Mit Rabbi Matondo holt der FC Schalke einen angehenden Top-Sprinter in die Bundesliga. 20 Meter läuft der Youngster in 2,62 Sekunden. Künftig dürfte der 18-Jährige daher auch in der Rangliste der schnellsten Bundesliga-Profis auftauchen. Die bisherige Top 10 zum Durchklicken:
  • Platz 10: Christian Günter (SC Freiburg)

    Platz 10: Christian Günter (SC Freiburg)

    34,73 km/h
  • Platz 9: Niklas Süle (FC Bayern München)

    Platz 9: Niklas Süle (FC Bayern München)

    34,80 km/h
  • Platz 8; Javair Dilruson (Hertha BSC)

    Platz 8; Javair Dilruson (Hertha BSC)

    34,82 km/h
  • Platz 7: Pablo Maffeo (VfB Stuttgart)

    Platz 7: Pablo Maffeo (VfB Stuttgart)

    34,83 km/h
  • Platz 6: Robin Bormuth (Fortuna Düsseldorf)

    Platz 6: Robin Bormuth (Fortuna Düsseldorf)

    34,89 km/h
  • Platz 5: Ilhas Bebou (Hannover 96)

    Platz 5: Ilhas Bebou (Hannover 96)

    34,90 km/h
  • Platz 4: Jérôme Roussillon (VfL Wolfsburg)

    Platz 4: Jérôme Roussillon (VfL Wolfsburg)

    34,94 Km/h
  • Platz 3: Konrad Laimer (RB Leipzig)

    Platz 3: Konrad Laimer (RB Leipzig)

    34,99 km/h
  • Platz 2: Kai Havertz (Bayer Leverkusen)

    Platz 2: Kai Havertz (Bayer Leverkusen)

    35,02 km/h
  • Platz 1: Achraf Hakimi (Borussia Dortmund)

    Platz 1: Achraf Hakimi (Borussia Dortmund)

    35,10 km/h
»
Anzeige