Anzeige

Money League: Die reichsten Fußball-Klubs Europas

«
  • Money League: Die reichsten Fußball-Klubs Europas

    Money League: Die reichsten Fußball-Klubs Europas

    Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft "Deloitte" hat eine Rangliste der finanzstärksten europäischen Fußballklubs auf Basis der veröffentlichten Jahresabschlüsse unter dem Titel "Football Money League" veröffentlicht. Drei Bundesliga-Klubs haben es in die Top 20 der so genannten "Geldrangliste" geschafft.
  • Platz 20 - West Ham United

    Platz 20 - West Ham United

    Einnahmen 2017/18: 197,9 Millionen Euro
  • Platz 19 - Newcastle United

    Platz 19 - Newcastle United

    201,5 Millionen Euro
  • Platz 18 - AC Mailand

    Platz 18 - AC Mailand

    207,7 Millionen Euro
  • Platz 17 - FC Everton

    Platz 17 - FC Everton

    212,9 Millionen Euro
  • Platz 16 - FC Schalke 04

    Platz 16 - FC Schalke 04

    243,8 Millionen Euro
  • Platz 15 - AS Rom

    Platz 15 - AS Rom

    250 Millionen Euro
  • Platz 14 - Inter Mailand

    Platz 14 - Inter Mailand

    280,8 Millionen Euro
  • Platz 13 - Atlético Madrid

    Platz 13 - Atlético Madrid

    304,4 Millionen Euro
  • Platz 12 - Borussia Dortmund

    Platz 12 - Borussia Dortmund

    317,2 Millionen Euro
  • Platz 11 - Juventus Turin

    Platz 11 - Juventus Turin

    394,9 Millionen Euro
  • Platz 10 - Tottenham Hotspur

    Platz 10 - Tottenham Hotspur

    428,3 Millionen Euro
  • Platz 9 - FC Arsenal

    Platz 9 - FC Arsenal

    439,2 Millionen Euro
  • Platz 8 - FC Chelsea

    Platz 8 - FC Chelsea

    505,7 Millionen Euro
  • Platz 7 - FC Liverpool

    Platz 7 - FC Liverpool

    513,7 Millionen Euro
  • Platz 6 - Paris Saint-Germain

    Platz 6 - Paris Saint-Germain

    541,7 Millionen Euro
  • Platz 5 - Manchester City

    Platz 5 - Manchester City

    568,4 Millionen Euro
  • Platz 4 - FC Bayern München

    Platz 4 - FC Bayern München

    629,2 Millionen Euro
  • Platz 3 - Manchester United

    Platz 3 - Manchester United

    666 Millionen Euro
  • Platz 2 - FC Barcelona

    Platz 2 - FC Barcelona

    690,4 Millionen Euro
  • Platz 1 - Real Madrid

    Platz 1 - Real Madrid

    750,9 Millionen Euro
»
Anzeige