Anzeige

BVB vs. Hoffenheim: Chronik einer Feindschaft

«
  • Die heißesten Duelle

    Die heißesten Duelle

    Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim stehen sich am Samstag zum 24. Mal in einem Pflichtspiel gegenüber. Häufig ging es zwischen den Kontrahenten auf und neben dem Platz hoch her. Die emotionalsten Partien und Skandale rund um das Kräftemessen zum Durchklicken.
  • 21.9.2008, Bundesliga: Hoffenheim - BVB 4:1

    21.9.2008, Bundesliga: Hoffenheim - BVB 4:1

    Das erste Duell beider Teams nach dem Hoffenheimer Aufstieg wird überschattet vom Fadenkreuz-Plakat eines 19-jährigen BVB-Fans gegen TSG-Mäzen Dietmar Hopp. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, nach einer persönlichen Entschuldigung des Übeltäters wird das Verfahren eingestellt. Auf dem grünen Rasen geht Dortmund unter ...
  • 21.9.2008, Bundesliga: Hoffenheim - BVB 4:1

    21.9.2008, Bundesliga: Hoffenheim - BVB 4:1

    ... Das Team von Trainer Jürgen Klopp, der zu Beginn der Saison sein Amt beim BVB übernommen hatte, verliert mit 1:4. Die Tore für den späteren Herbstmeister aus dem Kraichgau erzielen Ibisevic (2), Salihovic und Carlos Eduardo. Dortmunds Ehrentreffer knipst Felipe Santana.
  • 24.19.2010, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    24.19.2010, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    Gut zwei Jahre später sind die Vorzeichen umgekehrt: Der BVB empfängt Hoffenheim als Tabellenführer, hat zuvor sieben Spiele in Folge gewonnen. Aber die Kraichgauer wehren sich nach Kräften. Demba Ba erzielt bereits in der 9. Spielminute die Führung für sein Team. Doch dann kommt Antonio da Silva ...
  • 24.19.2010, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    24.19.2010, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    ... Der Routinier schlenzt in der Nachspielzeit einen Freistoß in den Winkel. Der Signal Iduna Park bebt, Spieler und Fans feiern das Last-Minute-Remis wie einen Sieg. Am Ende der Saison krönt sich Dortmund erstmals unter Klopp zum Meister.
  • 13.08.2011, Bundesliga: Hoffenheim - BVB 1:0

    13.08.2011, Bundesliga: Hoffenheim - BVB 1:0

    Der 1:0-Sieg der Kraichgauer am zweiten Spieltag wird von einem Beschallungsskandal überschattet. Als die 3.000 mitgereisten Dortmunder im Gästeblock ihre berüchtigten Schmähgesänge auf Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp anstimmen wollten, wurden die Gästefans über 90 Minuten von einem schrillen Pfeifton übertönt....
  • 13.08.2011, Bundesliga: Hoffenheim - BVB 1:0

    13.08.2011, Bundesliga: Hoffenheim - BVB 1:0

    ... Nach der Akustik-Tortur, die mit knapp 130 Dezibel gemessen wurde, gingen gleich elf Anzeigen wegen Körperverletzung von Dortmunder Seite bei der Heilderberger Polizei ein. 1899 distanzierte sich anschließend vom Lärm-Terror. Es handle sich bei der Manipulierung eines Lautsprechers um die Einzeltat eines Hausmeisters.
  • 18.5.2013, Bundesliga: BVB – Hoffenheim 1:2

    18.5.2013, Bundesliga: BVB – Hoffenheim 1:2

    Am letzten Spieltag der Saison 2012/2013 kann Dortmund die ungeliebten Hoffenheimer in die zweite Liga schießen. Nur mit einem Sieg wäre die Rettung für die TSG noch möglich. Doch der BVB versagt eine Woche vor dem Champions-League-Finale gegen den FC Bayern auf ganzer Linie ...
  • 18.5.2013, Bundesliga: BVB – Hoffenheim 1:2

    18.5.2013, Bundesliga: BVB – Hoffenheim 1:2

    ... Zwar führen die Schwarzgelben nach Lewandowskis Tor in der 6. Minute lange mit 1:0. Doch in der Schlussphase dreht Hoffenheim das Spiel durch einen Doppelpack von Salihovic. Kurios: Dem zweiten Treffer des Bosniers per Elfmeter geht ein Foul von BVB-Keeper Weidenfeller voraus. Dieser sieht Rot und der BVB kann nicht mehr wechseln. Kevin Großkreutz geht ins Tor, ist gegen den Strafstoß aber machtlos.
  • 7.4.2015, DFB-Pokal: BVB - Hoffenheim 3:2 n.V.

    7.4.2015, DFB-Pokal: BVB - Hoffenheim 3:2 n.V.

    Eine wahre Pokalschlacht liefern sich Dortmund und Hoffenheim im Frühjahr 2015. Neven Subotic bringt den BVB in Führung, Kevin Volland und Roberto Firmino drehen das Spiel für Hoffenheim, Pierre-Emerick Aubameyang erzielt den Ausgleich - Verlängerung und große Emotionen ...
  • 7.4.2015, DFB-Pokal: BVB - Hoffenheim 3:2 n.V.

    7.4.2015, DFB-Pokal: BVB - Hoffenheim 3:2 n.V.

    ... Ausgerechnet Kapitän Sebastian Kehl, der wenige Tage zuvor sein Karriere-Ende bekanntgegeben hat, ballert den BVB mit einem herrlichen Volleytreffer in der 107. Spielminute ins Halbfinale. Dort gewinnt Dortmund zwar im Elfmeterschießen beim FC Bayern, muss sich im Endspiel aber dem VfL Wolfsburg geschlagen geben.
  • 16.12.2017, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 2:1

    16.12.2017, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 2:1

    Das letzte Dortmunder Pflichtspiel im Jahr 2017 steht ganz im Zeichen des Heimdebüts von Peter Stöger. Der Österreicher hatte erst eine Woche zuvor den glücklosen Peter Bosz auf der Trainerbank des BVB abgelöst. Brisant: Dortmund hatte zuvor drei Monate lang kein Spiel im Signal Iduna Park gewonnen ...
  • 16.12.2017, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 2:1

    16.12.2017, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 2:1

    ... Doch der Stöger-Effekt greift, Dortmund stößt den Bock um: Zwar bringt Mark Uth die Hoffenheimer zunächst in Führung (21.). Aber Pierre-Emerick Aubameyang (63.) und Christian Pulisic (89.) drehen die Partie. Endlich können die BVB-Fans wieder einen Heimsieg ihres Teams feiern.
  • 12.5.2018, Bundesliga: Hoffenheim – BVB 3:1

    12.5.2018, Bundesliga: Hoffenheim – BVB 3:1

    Vor dem letzten Spieltag der Saison 2017/2018 kämpfen Dortmund (55 Punkte), Hoffenheim und Bayer Leverkusen (beide 52) um die Champions League. Im Kraichgau steigt also ein echtes Königsklassen-Finale ...
  • 12.5.2018, Bundesliga: Hoffenheim – BVB 3:1

    12.5.2018, Bundesliga: Hoffenheim – BVB 3:1

    ... Blutleer und erschreckend schwach präsentiert sich der BVB und verliert völlig verdient mit 1:3. Dennoch dürfen sich am Ende beide Teams freuen: Weil Leverkusen nur 3:2 gegen Hannover 96 gewinnt, zieht auch Dortmund als Tabellenvierter ganz knapp in die Champions League ein.
  • 22.09.2018, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    22.09.2018, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    In der Hinrunde 2018/19 kommen die Borussen gegen die TSG nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Dabei können sich die Schwarz-Gelben glücklich schätzen, noch einen Punkt zu ergattern ...
  • 22.09.2018, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    22.09.2018, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    ... Nachdem Joelinton die Hoffenheimer in der 44. Minute in Front schießt und Diallo für eine Notbremse an Kramaric den Roten Karton kassiert, sieht der BVB schon wie der sichere Verlierer aus. Erst das späte Tor von Pulisic (84.) zum 1:1-Endstand sorgt dafür, dass Favres Dortmunder nicht schon am vierten Spieltag ihre erste Saisonpleite verkraften müssen.
  • 22.09.2018, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    22.09.2018, Bundesliga: BVB - Hoffenheim 1:1

    Auf der Tribüne geriet einmal mehr Dietmar Hopp ins Visier der BVB-Fans. Wie schon vor zehn Jahren, präsentierten die Dortmunder ein Fadenkreuz-Plakat mit dem Konterfei von Hopp. Die BVB-Verantwortlichen entschuldigten sich im Anschluss für das Verhalten ihrer Anhänger. Die Hoffenheimer hingegen appellierten für härtere Strafen. Auch ein Punktabzug solle künftig bei solchen Fällen verhandelt werden.
»
Anzeige