Anzeige

So teuer sind die Dauerkarten in der Bundesliga

«
  • So teuer sind die Dauerkarten in der Bundesliga

    So teuer sind die Dauerkarten in der Bundesliga

    Auch in der neuen Saison unterscheiden sich die Dauerkartenpreise der Bundesligisten teilweise exorbitant voneinander. Fast schon traditionell teuer sind die Heimspiele des BVB. Ein Aufsteiger verlangt allerdings noch mehr Geld von seinen Fans. Hier kommt das Ranking, basierend auf der günstigsten Stehplatz-Dauerkarte:
  • VfL Wolfsburg: 145 Euro

    VfL Wolfsburg: 145 Euro

    2018/2019: 130 Euro
  • FC Bayern München: 145 Euro

    FC Bayern München: 145 Euro

    2018/2019: 140 Euro
  • TSG Hoffenheim: 150 Euro

    TSG Hoffenheim: 150 Euro

    2018/2019: 150 Euro
  • 1. FC Köln: 165 Euro

    1. FC Köln: 165 Euro

    2018/2019 (2. Liga): 135 Euro | 2017/2018 (Bundesliga): 165 Euro
  • 1. FSV Mainz 05: 179 Euro

    1. FSV Mainz 05: 179 Euro

    2018/2019: 181 Euro
  • RB Leipzig: 180 Euro

    RB Leipzig: 180 Euro

    2018/2019: 180 Euro
  • Eintracht Frankfurt: 184 Euro

    Eintracht Frankfurt: 184 Euro

    2018/2019: 180 Euro
  • 1. FC Union Berlin: 187 Euro

    1. FC Union Berlin: 187 Euro

    2018/2019 (2. Liga): 187 Euro
  • Bayer Leverkusen: 190 Euro

    Bayer Leverkusen: 190 Euro

    2018/2019: 190 Euro
  • Borussia Mönchengladbach: 190 Euro

    Borussia Mönchengladbach: 190 Euro

    2018/2019: 190 Euro
  • FC Schalke 04: 190,50 Euro

    FC Schalke 04: 190,50 Euro

    2018/2019: 190,50 Euro
  • Werder Bremen: 195 Euro

    Werder Bremen: 195 Euro

    2018/2019: 195 Euro
  • SC Freiburg: 195 Euro

    SC Freiburg: 195 Euro

    2018/2019: 195 Euro
  • Fortuna Düsseldorf: 195 Euro

    Fortuna Düsseldorf: 195 Euro

    2018/2019: 195 Euro
  • FC Augsburg: 199 Euro

    FC Augsburg: 199 Euro

    2018/2019: 199 Euro
  • Hertha BSC: 199 Euro

    Hertha BSC: 199 Euro

    2018/2019: 199 Euro
  • Borussia Dortmund: 219 Euro

    Borussia Dortmund: 219 Euro

    2018/2019: 215 Euro
  • SC Paderborn: 225 Euro

    SC Paderborn: 225 Euro

    2018/19 (2. Liga): 195 Euro | 2014/2015 (Bundesliga): 255 Euro
»
Anzeige