Anzeige

Diese Bundesliga-Profis stehen im WM-Viertelfinale

«
  • Diese Bundesliga-Profis stehen im WM-Viertelfinale

    Diese Bundesliga-Profis stehen im WM-Viertelfinale

    Rund 80 Prozent der Bundesliga-Profis haben sich bei der Fußball-WM schon verabschiedet. Die "Liga der Weltmeister" schaut größtenteils nur noch vom heimischen Sofa aus zu. Lediglich zwölf Akteure, die in der letzten Saison in Deutschland unter Vertrag standen, haben noch Chancen auf den Titel. Eine Übersicht:
  • Michy Batshuayi (Belgien)

    Michy Batshuayi (Belgien)

    Borussia Dortmund
  • Thorgan Hazard (Belgien)

    Thorgan Hazard (Belgien)

    Borussia Mönchengladbach
  • Koen Casteels (Belgien)

    Koen Casteels (Belgien)

    VfL Wolfsburg
  • Benjamin Pavard (Frankreich)

    Benjamin Pavard (Frankreich)

    VfB Stuttgart
  • Corentin Tolisso (Frankreich)

    Corentin Tolisso (Frankreich)

    FC Bayern München
  • Andrej Kramaric (Kroatien)

    Andrej Kramaric (Kroatien)

    1899 Hoffenheim
  • Ante Rebic (Kroatien)

    Ante Rebic (Kroatien)

    Eintracht Frankfurt
  • Marko Pjaca (Kroatien)

    Marko Pjaca (Kroatien)

    FC Schalke 04
  • Tin Jedvaj (Kroatien)

    Tin Jedvaj (Kroatien)

    Bayer Leverkusen
  • Albin Ekdal (Schweden)

    Albin Ekdal (Schweden)

    Hamburger SV
  • Ludwig Augustinsson (Schweden)

    Ludwig Augustinsson (Schweden)

    Werder Bremen
  • Emil Forsberg (Schweden)

    Emil Forsberg (Schweden)

»
Anzeige