Anzeige

Williams, Graf & Co.: Grand-Slam-Rekordsieger

«
  • Angelique Kerber (Deutschland)

    Angelique Kerber (Deutschland)

    2 Erfolge im Jahr 2016 - 1x Australian Open, 1x US Open
  • Cilly Aussem (Deutschland)

    Cilly Aussem (Deutschland)

    2 Erfolge im Jahr 1931 - 1x French Open, 1x Wimbledon
  • Hilde Sperling (Deutschland)

    Hilde Sperling (Deutschland)

    3 Erfolge zwischen 1935 und 1937 - 3x French Open
  • Martina Hingis (Schweiz)

    Martina Hingis (Schweiz)

    5 Erfolge zwischen 1997 und 1999 - 3x Australian Open, 1x Wimbledon, 1x US Open
  • Maria Sharapova (Russland)

    Maria Sharapova (Russland)

    5 Erfolge zwischen 2004 und 2014 - 1x Australian Open, 2x French Open, 1x Wimbledon, 1x US Open
  • Louise Brough (USA)

    Louise Brough (USA)

    6 Erfolge zwischen 1948 und 1955 - 1x Australian Open, 4x Wimbledon, 1x US Open
  • Nancye Wynne Bolton (Australien)

    Nancye Wynne Bolton (Australien)

    6 Erfolge zwischen 1937 und 1951 - 6x Australian Open
  • Doris Hart (USA)

    Doris Hart (USA)

    6 Erfolge zwischen 1949 und 1955 - 1x Australian Open, 2x French Open, 1x Wimbledon, 2x US Open
  • Blanche Bingley (Großbritannien)

    Blanche Bingley (Großbritannien)

    6 Erfolge zwischen 1886 und 1900 - 6x Wimbledon
  • Margaret Osborne duPont (USA)

    Margaret Osborne duPont (USA)

    6 Erfolge zwischen 1946 und 1950 - 2x French Open, 1x Wimbledon, 3x US Open
  • Venus Williams (USA)

    Venus Williams (USA)

    7 Erfolge zwischen 2000 und 2008 - 5x Wimbledon, 2x US Open
  • Justine Henin (Belgien)

    Justine Henin (Belgien)

    7 Erfolge zwischen 2003 und 2007 - 1x Australian Open, 4x French Open, 2x US Open
  • Evonne Goolagong (Australien)

    Evonne Goolagong (Australien)

    7 Erfolge zwischen 1971 und 1980 - 4x Australian Open, 1x French Open, 2x Wimbledon
  • Dorothea Douglass (Großbritannien)

    Dorothea Douglass (Großbritannien)

    7 Erfolge zwischen 1903 und 1914 - 7x Wimbledon
  • Maria Bueno (Brasilien)

    Maria Bueno (Brasilien)

    7 Erfolge zwischen 1959 und 1966 - 3x Wimbledon, 4x US Open
  • Molla Mallory (USA)

    Molla Mallory (USA)

    8 Erfolge zwischen 1915 und 1926 - 8x US Open
  • Monica Seles (USA/Jugoslawien)

    Monica Seles (USA/Jugoslawien)

    9 Erfolge zwischen 1990 und 1996 - 4x Australian Open, 3x French Open, 2x US Open
  • Maureen Connolly (USA)

    Maureen Connolly (USA)

    9 Erfolge zwischen 1951 und 1954 - 1x Australian Open, 2x French Open, 3x Wimbledon, 3x US Open
  • Suzanne Lenglen (Frankreich)

    Suzanne Lenglen (Frankreich)

    12 Erfolge zwischen 1919 und 1926 - 6x French Open, 6x Wimbledon
  • Billie Jean King (USA)

    Billie Jean King (USA)

    12 Erfolge zwischen 1966 und 1975 - 1x Australian Open, 1x French Open, 6x Wimbledon, 4x US Open
  • Martina Navrátilová (USA/Tschechoslowakei)

    Martina Navrátilová (USA/Tschechoslowakei)

    18 Erfolge zwischen 1978 und 1990 - 3x Australian Open, 2x French Open, 9x Wimbledon, 4x US Open
  • Chris Evert (USA)

    Chris Evert (USA)

    18 Erfolge zwischen 1974 und 1986 - 2x Australian Open, 7x French Open, 3x Wimbledon, 6x US Open
  • Helen Wills Moody (USA)

    Helen Wills Moody (USA)

    19 Erfolge zwischen 1923 und 1938 - 4x French Open, 8x Wimbledon, 7x US Open
  • Steffi Graf (Deutschland)

    Steffi Graf (Deutschland)

    22 Erfolge zwischen 1987 und 1999 - 4x Australian Open, 6x French Open, 7x Wimbledon, 5x US Open
  • Serena Williams (USA)

    Serena Williams (USA)

    23 Erfolge zwischen 1999 und 2017 - 7x Australian Open, 3x French Open, 7x Wimbledon, 6x US Open
  • Margaret Smith Court (Australien)

    Margaret Smith Court (Australien)

    24 Erfolge zwischen 1960 und 1973 - 11x Australian Open, 5x French Open, 3x Wimbledon, 5x US Open
»
Anzeige