Anzeige

Die Spieler mit den meisten CL-Finalteilnahmen

«
  • Die Spieler mit den meisten CL-Finalteilnahmen

    Die Spieler mit den meisten CL-Finalteilnahmen

    Mit Mario Gomez, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Philipp Lahm tummeln sich vier Deutsche im großen Kreis der Akteure, die dreimal im CL-Finale standen. Das Quartett bestritt die Endspiele 2010, 2012 und 2013 für den FC Bayern. Die Spitzenreiter des Rankings sind internationale Stars ...
  • Andrea Pirlo - 4 Finalteilnahmen

    Andrea Pirlo - 4 Finalteilnahmen

    Den Auftakt einer illustren Spielerriege mit vier Finalteilnahmen macht Andrea Pirlo. Der Mittelfeld-Regisseur siegte 2003 und 2007 mit Milan. 2005 verlor er mit den Rossoneri, zehn Jahre später im Trikot von Juventus.
  • Ryan Giggs  - 4 Finalteilnahmen

    Ryan Giggs - 4 Finalteilnahmen

    Der erfolgreichste Finalteilnehmer von der Insel ist Ryan Giggs. Viermal stand die Manchester-United-Legende im Endspiel - natürlich immer im Dress der Red Devils.
  • Iniesta - 4 Finalteilnahmen

    Iniesta - 4 Finalteilnahmen

    Von einer Klub-Legende geht es zur nächsten. Andrés Iniesta bestritt vier CL-Finals für den FC Barcelona. Dabei verließ der Spielmacher den Rasen immer als Gewinner.
  • Didier Deschamps  - 4 Finalteilnahmen

    Didier Deschamps - 4 Finalteilnahmen

    Didier Deschamps (2.v.r.) durfte die CL-Trophäe nach einem Sieg mit Olympique Marseille im ersten Finale 1993 gegen den AC Milan und drei Jahre später mit Juventus stemmen. Mit der alten Dame verlor er allerdings auch zwei Endspiele.
  • Alessandro Del Piero - 4 Finalteilnahmen

    Alessandro Del Piero - 4 Finalteilnahmen

    Nachdem Alessandro Del Piero sich 1996 den Titel mit Juventus im Elferschießen gegen Ajax sichern konnte, setzte es in den Jahren 1997, 1998 und 2003 knappe Niederlagen im Endspiel der Königsklasse.
  • Fernando Morientes - 4 Finalteilnahmen

    Fernando Morientes - 4 Finalteilnahmen

    Morientes führt Real Madrid dreimal zum Titel, eine Niederlage kassierte der Spanier hingegen mit Monaco 2004 gegen den FC Porto.
  • Edgar Davids - 4 Finalteilnahmen

    Edgar Davids - 4 Finalteilnahmen

    Edgar Davids gewann den Henkelpott 1995 mit Ajax. 1996 verlor der Niederländer mit den Amsterdamern, 1998 und 2003 mit Juventus.
  • Toni Kroos - 4 Finalteilnahmen

    Toni Kroos - 4 Finalteilnahmen

    Toni Kroos schreibt im Mai 2018 deutsche Sportgeschichte: Nach dem Sieg in der Saison 2017/18 ist er der erfolgreichste Deutsche in der Königsklasse. Kein anderer deutscher Spieler hat sich zuvor viermal die Krone aufgesetzt.
  • Marcel - 4 Finalteilnahmen

    Marcel - 4 Finalteilnahmen

    Der Brasilianer gehört zu Real Madrid wie die Faust aufs Auge: Viermal steht Marcelo in seiner Karriere im Endspiel der Champions League. Mit den Königlichen holt er den Titel gar dreimal in Folge. Selbiges gelingt seinen Teamkollegen ...
  • Karim Benzema - 4 Finalteilnahmen

    Karim Benzema - 4 Finalteilnahmen

    ... Karim Benzema, der im Finale der Saison 2017/18 gegen Liverpool den kuriosen Führungstreffer erzielte, ...
  • Gareth Bale - 4 Finalteilnahmen

    Gareth Bale - 4 Finalteilnahmen

    ... Goalgetter Gareth Bale, der mit zwei Toren zum Matchwinner im Finale von Kiew avancierte, ...
  • Luka Modric - 4 Finalteilnahmen

    Luka Modric - 4 Finalteilnahmen

    ... Antreiber Lukas Modric, ...
  • Dani Carvajal - 4 Finalteilnahmen

    Dani Carvajal - 4 Finalteilnahmen

    ... Außenverteidiger Dani Carvajal ...
  • Sergio Ramos - 4 Finalteilnahmen

    Sergio Ramos - 4 Finalteilnahmen

    ... und Kapitän Sergio Ramos. Der Spanier gewann mit Real Madrid all seine Endspiele. Den Anfang machte der Verteidiger in der Saison 2013/14, dann feierte er den Hattrick mit seinem Team zwischen 2016 und 2018.
  • Edwin van der Sar - 5 Finalteilnahmen

    Edwin van der Sar - 5 Finalteilnahmen

    Edwin van der Sar gewann 1995 den Titel mit Ajax - an der Seite von Mittelfeldstar Edgar Davids. Hinzu kommen ein Erfolg mit Manchester United 2008 sowie drei Finalpleiten.
  • Clarence Seedorf - 5 Finalteilnahmen

    Clarence Seedorf - 5 Finalteilnahmen

    Und noch ein prominentes Mitglied aus dem Ajax-Siegerteam des Jahres 1995: Als einziger Spieler der Geschichte durfte Clarence Seedorf den CL-Titel im Trikot von drei verschiedenen Klubs zelebrieren. 1995 mit Ajax, 1998 mit Real Madrid, 2003 und 2007 mit dem AC Mailand.
  • Patrice Evra - 5 Finalteilnahmen

    Patrice Evra - 5 Finalteilnahmen

    Mit Monaco (2004), Manchester United (2009 und 2011) und Juventus (2015) musste sich der Franzose dreimal im Finale der Königsklasse geschlagen geben - Rekord! Als Trostpflaster durfte der Außenverteidiger immerhin 2008 den Titel mit Manchester feiern.
  • Paolo Maldini - 6 Finalteilnahmen

    Paolo Maldini - 6 Finalteilnahmen

    1993, 1994, 1995, 2003, 2005 und 2007 stand die Milan-Legende im Finale der Champions League. Dreimal durfte er den Henkelpott in die Höhe stemmen. Betrachtet man auch die Endspiele des Pokals der Landesmeister vor der CL-Gründung 1992 kommt Maldini sogar auf acht Endspiel-Teilnahmen und fünf Titel.
  • Cristiano Ronaldo - 6 Finalteilnahmen

    Cristiano Ronaldo - 6 Finalteilnahmen

    Sechs Endspielteilnahmen, fünf Siege: Cristiano Ronaldos Ausbeute ist beinahe perfekt. 2011 unterlag CR7 im Wembley-Stadion mit Manchester United gegen den FC Barcelona. Ansonsten ging der Superstar als Sieger vom Feld. So auch in der Saison 2017/18 im Finale gegen den FC Liverpool.
»
Anzeige