powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV
Nächste Sendung auf NITRO und TVNOW

Die besten Sprüche von Lothar Matthäus

«
  • Die besten Sprüche von Lothar Matthäus

    Die besten Sprüche von Lothar Matthäus

    Rekordnationalspieler Lothar Matthäus gehört zum festen Inventar des deutschen Fußballs. Während und nach seiner aktiven Karriere beeindruckt der Weltfußballer von 1991 und neue RTL-Experte seine Fans immer wieder auch mit flotten Sprüchen - hier kommen seine besten zum Durchklicken:
  • "Wäre, wäre - Fahrradkette." (Als "Sky"-Experte 2017)
  • "Schiedsrichter kommt für mich nicht in Frage, schon eher etwas, das mit Fußball zu tun hat." (Matthäus während seiner aktiven Laufbahn über seine Zukunft)
  • "Ein Wort gab das andere - wir hatten uns nichts zu sagen." (Matthäus über einen Zwist)
  • "Die Schuhe müssen immer zum Gürtel passen!" (Lothar Mätthäus modebewusst)
  • "Wichtig ist, dass er jetzt eine klare Linie in sein Leben bringt." (Lothar Matthäus zum Kokaingeständnis von Christoph Daum)
  • "Es ist wichtig, dass man neunzig Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt." (Matthäus, der Fußball-Philosoph)
  • "Ey Mädels, unser Schwarzer hat den Längsten!" (Lothar Matthäus zu Fans über Bayern-Mitspieler Adolfo Valencia)
  • "Das Chancenplus war ausgeglichen." (Matthäus als Analyse-Spezialist)
  • "I hope, we have a little bit lucky." (Matthäus bei seiner ersten Pressekonferenz in New York)
  • "Ein Lothar Matthäus spricht kein Französisch." (Lothar Matthäus spricht Klartext)
  • "Jeder, der mich kennt und der mich reden gehört hat, weiß genau, dass ich bald Englisch in sechs oder auch schon in vier Wochen so gut spreche und Interviews geben kann, die jeder Deutsche versteht." (Matthäus denkt um die Ecke)
  • "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal" (Lothar Matthäus gibt sich selbstbewusst)
  • "I lose all my evening!" (Lothar Matthäus schimpft über einen geplatzten Auftritt als Kommentator)
  • "Die Frauen haben sich entwickelt in den letzten Jahren. Sie stehen nicht mehr zufrieden am Herd, waschen Wäsche und passen aufs Kind auf." (Loddar, der Frauenversteher)
  • "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen." (Matthäus philosophisch)
  • Weltkenner: "Der Serbe an sich ist leichtsinnig im Umgang mit Chancen." (Lothar Matthäus als Kosmopolit)
  • "Manchmal spreche ich zuviel." (Matthäus selbstkritisch)
  • "Sis are different exercises. Not only bumm!" (Beim Training mit Partizan Belgrad)
»