Anzeige

Millionen-Deals: Die teuersten Transfers aller Zeiten

«
  • Die teuersten Transfers aller Zeiten

    Die teuersten Transfers aller Zeiten

    Mit Joao Félix hat Atlético Madrid den Top-Transfer des Sommers unter Dach und Fach gebracht. Mit Blick auf die teuersten Wechsel aller Zeiten schiebt sich der 126-Millionen-Mann ganz weit nach oben im Ranking. Auch Antoine Griezmann taucht in der Rangliste ganz weit oben auf. Die Top 15 zum Durchklicken:
  • Platz 15: Romelu Lukaku (84,7 Millionen Euro)

    Platz 15: Romelu Lukaku (84,7 Millionen Euro)

    vom FC Everton zu Manchester United, Saison 2017/2018
  • Platz 14: Matthijs de Ligt (85,5 Millionen Euro - 75 Mio. plus 10,5 Mio.)

    Platz 14: Matthijs de Ligt (85,5 Millionen Euro - 75 Mio. plus 10,5 Mio.)

    von Ajax zu Juventus Turin, Saison 2019/20
  • Platz 13: Neymar (88 Millionen Euro)

    Platz 13: Neymar (88 Millionen Euro)

    vom FC Santos zum FC Barcelona, Saison 2014/2015
  • Platz 12: Gonzalo Higuaín (90 Millionen Euro)

    Platz 12: Gonzalo Higuaín (90 Millionen Euro)

    von SSC Neapel zu Juventus, Saison 2016/2017
  • Platz 11: Cristiano Ronaldo (94 Millionen Euro)

    Platz 11: Cristiano Ronaldo (94 Millionen Euro)

    von Manchester United zu Real Madrid, Saison 2009/2010
  • Platz 10: Eden Hazard (100 Millionen Euro)

    Platz 10: Eden Hazard (100 Millionen Euro)

    vom FC Chelsea zu Real Madrid, Saison 2019/2020
  • Platz 9: Gareth Bale (101 Millionen Euro)

    Platz 9: Gareth Bale (101 Millionen Euro)

    von Tottenham Hotspur zu Real Madrid, Saison 2013/2014
  • Platz 8: Paul Pogba (105 Millionen Euro)

    Platz 8: Paul Pogba (105 Millionen Euro)

    von Juventus zu Manchster United, Saison 2016/2017
  • Platz 7: Cristiano Ronaldo (117 Millionen Euro)

    Platz 7: Cristiano Ronaldo (117 Millionen Euro)

    von Real Madrid zu Juventus Turin, Saison 2018/2019
  • Platz 6: Antoine Griezmann (120 Millionen Euro)

    Platz 6: Antoine Griezmann (120 Millionen Euro)

    von Atlético Madrid zum FC Barcelona, Saison 2019/2020
  • Platz 5: Ousmane Dembélé (125 Millionen Euro)

    Platz 5: Ousmane Dembélé (125 Millionen Euro)

    von Borussia Dortmund zum FC Barcelona, Saison 2017/2018, weitere Bonuszahlungen möglich
  • Platz 4: Joao Félix (126 Millionen Euro)

    Platz 4: Joao Félix (126 Millionen Euro)

    von Benfica SL zu Atlético Madrid, Saison 2019/2020
  • Platz 3: Philippe Coutinho (160 Millionen Euro)

    Platz 3: Philippe Coutinho (160 Millionen Euro)

    vom FC Liverpool zum FC Barcelona, Saison 2017/2018
  • Platz 2: Kylian Mbappé (180 Milionen Euro)

    Platz 2: Kylian Mbappé (180 Milionen Euro)

    von AS Monaco zu Paris Saint-Germain, Saison 2018/2019
  • Platz 1: Neymar (222 Millionen Euro)

    Platz 1: Neymar (222 Millionen Euro)

    vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain, Saison 2017/2018
»
Anzeige