Anzeige

Deutschlands Rekord-Nationalspieler

«
  • Deutschlands Rekord-Nationalspieler

    Deutschlands Rekord-Nationalspieler

    Wer hat für die deutschen Fußball-Nationalmannschaft die meisten Länderspiele absolviert? Hier kommen die 25 Spieler, die am häufigsten das DFB-Trikot (oder das Äquivalent der DDR) getragen haben. [Stand: 15.11.2020]
  • Platz 24:

    Platz 24:

    Andreas Brehme - 86 Einsätze
  • Platz 24:

    Platz 24:

    Oliver Kahn - 86 Einsätze
  • Platz 23:

    Platz 23:

    Rudi Völler - 90 Einsätze
  • Platz 21:

    Platz 21:

    Mesut Özil - 92 Einsätze
  • Platz 21:

    Platz 21:

    Jürgen Croy - 92 Einsätze für die DDR
  • Platz 18:

    Platz 18:

    Manuel Neuer - 95 Einsätze
  • Platz 18:

    Platz 18:

    Sepp Maier - 95 Einsätze
  • Platz 18:

    Platz 18:

    Karl-Heinz Rummenigge - 95 Einsätze
  • Platz 17:

    Platz 17:

    Berti Vogts - 96 Einsätze
  • Platz 16:

    Platz 16:

    Michael Ballack - 98 Einsätze
  • Platz 12:

    Platz 12:

    Toni Kroos - 100 Einsätze
  • Platz 12:

    Platz 12:

    Thomas Müller - 100 Einsätze
  • Platz 12:

    Platz 12:

    Ulf Kirsten - 100 Einsätze (49 DDR/51 DFB)
  • Platz 12:

    Platz 12:

    Hans-Jürgen Dörner - 100 Einsätze für die DDR
  • Platz 11:

    Platz 11:

    Thomas Häßler - 101 Einsätze
  • Platz 10:

    Platz 10:

    Joachim Streich - 102 Einsätze für die DDR
  • Platz 9:

    Platz 9:

    Franz Beckenbauer - 103 Einsätze
  • Platz 8:

    Platz 8:

    Per Mertesacker - 104 Einsätze
  • Platz 7:

    Platz 7:

    Jürgen Kohler - 105 Einsätze
  • Platz 6:

    Platz 6:

    Jürgen Klinsmann - 108 Einsätze
  • Platz 5:

    Platz 5:

    Philipp Lahm - 113 Einsätze
  • Platz 4:

    Platz 4:

    Bastian Schweinsteiger - 121 Einsätze
  • Platz 3:

    Platz 3:

    Lukas Podolski - 130 Einsätze
  • Platz 2:

    Platz 2:

    Miroslav Klose - 137 Einsätze
  • Platz 1:

    Platz 1:

    Lothar Matthäus - 150 Einsätze
»
Anzeige