Suche Heute Live
PDC Darts-WM

Liveticker

28.12.2021 21:55
Peter Wright
Peter Wright
P.Wright
4:2
Damon Heta
Damon Heta
D.Heta
4
1
2
3
3
3
3
2
3
3
2
1
0
0
23:18
Fazit
Heta hat in den ersten drei Sätze sein Können aufblitzen lassen und mit etwas Glück hätte er mit 3:0 in Führung gehen können. Doch danach ließen seine Scores nach, sodass er gegen den famos aufspielenden Wright nichts mehr entgegensetzen konnte. Das war es damit für die heutige Abend-Session der Darts-WM. Gute Nacht und bis morgen!
23:15
Erster Match-Dart sitzt
Und das war es jetzt. Nach dem 161er Finish gibt er nur noch ein Leg ab und holt sich absolut verdient den Sieg. Die 36 Rest waren da für ihn eine seiner einfacheren Aufgaben. Somit steht er nun in der nächsten Runde und hat einiges an Selbstvertrauen sammeln können.
23:12
High Finish, die dritte
Jetzt ist er nicht mehr aufzuhalten. Im zweiten Leg spielt "Snakebite" 134, 140 und 125, ehe er dann 102 ganz entspannt checkt. Das dürfte es wohl gewesen sein für den Schotten.
23:10
Wenn alles gelingt
Wright will das Match hier jetzt beenden. Seit seinem Darts-Wechsel spielt er einen 110er Average und holt sich so das erneute Break. Diesmal checkt er 86 im ersten Versuch.
23:08
Fehler häufen sich
Zack - da steht es 3:2 für den 51-Jährigen mit der Liebe zu exzentrischen Outfits! Dabei kann er sich auch zwei Fehler auf Doppel erlauben, ehe er die Doppel 5 trifft. Sein Gegenüber stellt sich hingegen mal wieder eine Bogey Nummer. Das darf der Nummer 31 der Welt nicht passieren!
23:06
Break folgt
Und der Schotte drückt weiter aufs Gas. Beim Anwurf von "The Heat" erspielt er sich wieder eine Möglichkeit aufs Doppelfeld. Sein Pfeil landet dann erneut sicher in der Doppel 20. Heta schaut aktuell nur zu.
23:03
Erneute Führung
Wieder mal kommt der Ex-Weltmeister aus der Pause und geht mit 1:0 in Führung. Der Wurf auf "Tops" verwandelt er sehr sicher. Fast hätte er aber das Break hinnehmen müssen, denn Heta hätte beinahe 164 gecheckt. Der Wurf aufs Bullseye ging jedoch nur ins Single Bull.
22:57
He's back
Da ist der Satzausgleich für Wright! Bei eigenem Anwurf lässt er sich nicht lumpen und spielt trotz einer schwachen Aufnahme von 32 Punkten zu Beginn souverän. Der zweite Versuch auf die Doppel 16 sitzt dann auch, obwohl die Fans schon beim ersten gejubelt hatten. Der Pfeil steckte jedoch hauchzart außerhalb des Feldes.
22:54
Er ist noch da
Wichtiges Lebenszeichen vom Australier! Er hat jetzt Wrights Erfolgsserie von drei Legs in Folge gebrochen. 78 Rest checkt er ganz ruhig im ersten Anlauf. Dennoch muss er nun attackieren, um den Satzausgleich zu vermeiden.
22:52
Im Flow
Jetzt läuft es richtig gut für den Schotten. Nach dem Maximum zu Leg-Beginn checkt er mal wieder einen hohen Score. 115 Rest macht er ganz sicher aus. Die Fans stimmen schon seinen Namen an.
22:50
Score geht hoch
Jetzt scheint die Nummer 2 der Welt im Match angekommen zu sein. Ihm gelingt zu Beginn des vierten Matches sein erst zweites Break gegen "The Heat". Für die Doppel 19 braucht er jedoch zwei Anläufe.
22:49
High Finish #1
Da bebt die Halle! Wright hat 161 Rest und trifft die Tripple 20. Es folgt die Tripple 17 und dann geht der entscheidende Dart knapp oberhalb des inneren Rings vom Bullseye rein zum ersten Satzgewinn vom Schotten. Da gibt es auch mal ein Küsschen ins Publikum. Auch von Heat bekommt er Anerkennung.
22:46
Endlich Emotion
Es geht doch. Der Australier kann auch Emotionen zeigen. Er gleicht mit seinem Wurf auf "Tops" zum 2:2 aus, doch fast hätte er sein Leg verloren. "Snakebite" hatte bei 142 Rest nämlich die Chance auf Doppel 20, doch verpasst diese knapp.
22:44
Alles in der Reihe
Bei eigenem Anwurf tritt die Nummer 2 der Welt dann wieder wie verwandelt auf. Über 145, 130 und 100 Punkte ist er schnell im Finish-Bereich. Dort checkt er dann im ersten Anlauf 68.
22:42
Konstanz fehlt
Dem Schotten ist jedoch weiter nicht konsequent genug am Board. Heta kann so bei eigenem Anwurf ganz ohne Druck spielen und macht dann mit dem dritten Dart auf ein Doppelfeld den 1:1-Ausgleich perfekt.
22:40
Erneut starker Start
"Snakebite" kommt wieder gut aus der Pause und legt mit neuen Pfeilen direkt eine 180 auf. So kommt er schnell in den Checkout-Bereich und holt sich über die Doppel 4 dann die 1:0-Führung.
22:33
Verdientes 2:0
Es bleibt dabei: "The Heat" ist hier der bessere Spieler. Er spielt konsequent und legt einen 95er Average auf. Mit einem 84er Checkout sichert er sich auch den zweiten Satz. Der Schotte muss im Scoring jetzt dringend eine Schippe auflegen, wenn er hier nicht ausscheiden will.
22:31
Doch der Decider
Fast hätte hier Heta auch schon den zweiten Satz gewonnen. Bei 92 Rest geht er über Doppel 18 und Doppel 18. Während der erste Dart dort sicher landet, geht der zweite um einige Zentimeter daneben. Die Chance lässt sich Wright nicht entgehen und trifft die Doppel 2 zum 2:2-Ausgleich.
22:28
Starker Auftritt
Der Australier macht das hier wirklich absolut unaufgeregt. Er spielt zweimal in Folge 180 und hat so nur 20 Rest. Mit dem zweiten Pfeil auf die Doppel 10 kann er dann auf 2:1 erhöhen. Wright hingegen hat weiter mit der Tripple 20 zu kämpfen.
22:26
Tripple fehlt
Oder auch nicht. Von Wrights 15 Darts finden nur zwei den Weg in ein Tripple-Feld. So kann Heta hier das Re-Break machen. Zwar verpasst er zunächst zweimal die Doppel 12, doch dann trifft sein letzter Pfeil die Doppel 6.
22:23
Endlich angekommen?
Nach der ersten Pause ist hier "Snakebite" am Drücker. Er nutzt die Scoring-Probleme seines Gegenübers und checkt dann 68 im ersten Versuch. Das Break könnte zum Brustlöser werden.
22:17
Heta bleibt cool
Dieser Leg-Gewinn bringt den Australier aber nicht aus der Ruhe. Er spielt seinen Stiefel runter und checkt hier fast die 125. Nur knapp verpasst er die Doppel 20. Da Wright erst in den Finish-Bereich kommt, nutzt Heta dann den zweiten Pfeil auf "Tops" zum Satzgewinn. Das war richtig gut von dem Underdog, auch wenn er keinerlei Emotionen zeigt.
22:15
Lebenszeichen
Jetzt zeigt auch der Schotte zum ersten Mal seine ganze Klasse. Mit 180 und 140 kann er sich 41 Rest stellen. Zwar verpasst er zunächst die Doppel 16, doch dann trifft er beim vierten Versuch sein erstes Doppelfeld der Partie.
22:13
Erhöhung folgt
Der 34-Jährige macht hier weiter Druck und kann mit 2:0 in Führung gehen. Dabei profitiert er jedoch von der Schwäche von "Snakebite", der gleich zweimal nur knapp die Doppel 11 verpasst. Er geht bei 48 Rest dann über 8 und Doppel 20 und holt sich auch das zweite Leg.
22:09
Break
Und da ist direkt das Break vom vermeintlichen Underdog. Während Wright noch etwas Zielwasser trinken muss, beginnt der Australier wie die Feuerwehr. 39 Rest kann er nach der verpassten Doppel 16 dann mit der Doppel 8 auschecken.
22:07
180
Heta legt gleich mal richtig gut los und lässt nach seiner ersten Aufnahme Russ "The Voice" Bray 180 ins Mikrofon brüllen. Das darf er gerne noch häufiger machen.
22:06
Weihnachtsmann ist da
Der exzentrische Wright hat mal wieder ein super Outfit ausgepackt. Seinen grünen Iro und rote rechte Kopfhälfte hat er mit einem Weihnachts-Outfit gepaart. Dort sind viele Weihnachtsmänner zu sehen.
22:03
Underdog?
Sein Gegenüber Damon Heta ist bisher noch ein unbekannter Spieler. Doch der Australier steht mittlerweile auf Platz 31 der Weltrangliste. Seinen Auftakt in die WM meisterte er souverän mit einem 3:1-Erfolg über Luke Woodhouse. Unterschätzen sollte man "The Heat" also nicht.
22:00
Wright favorisiert
"Snakebite" hat ein starkes Jahr hinter sich. Mit den Siegen beim World Matchplay und den Player Championship Finals hat er viel Selbstvertrauen gesammelt. Bei der WM siegte er dann mit 3:0 gegen Ryan Meikle, doch hatte einige Probleme. Dennoch ist und bleibt er der Favorit, denn er will sich den nächsten WM-Titel nach 2020 sichern.
21:55
Gleich geht's los
Nach dieser Partie zwischen Gurney und Cross beginnt gleich auch die zweite Partie des Abends. Die Nummer 2 der Welt, Peter Wright, trifft auf den Underdog Damon Heta.
Weiterlesen
27.12.2021 13:40
Ross Smith
Smith
3
3
3
3
2
0
1
1
England
Niederlande
van Duijvenbode
Dirk van Duijvenbode
4
1
2
2
3
3
3
3
27.12.2021 15:20
Michael Smith
Smith
4
1
3
3
3
2
3
England
Irland
O'Connor
William O'Connor
2
3
2
1
0
3
2
27.12.2021 16:45
Florian Hempel
Hempel
1
1
2
3
1
2
Deutschland
Australien
Smith
Raymond Smith
4
3
3
2
3
3
27.12.2021 20:00
James Wade
Wade
4
England
Niederlande
van der Voort
Vincent van der Voort
0
durch Walkover
27.12.2021 20:15
Gerwyn Price
Price
4
3
1
2
3
3
2
6
Wales
Belgien
Huybrechts
Kim Huybrechts
3
0
3
3
0
0
3
5
27.12.2021 21:50
Jonny Clayton
Clayton
4
3
3
3
3
Wales
Deutschland
Clemens
Gabriel Clemens
0
1
1
2
0
28.12.2021 13:40
Steve Lennon
Lennon
0
1
1
1
2
Irland
England
King
Mervyn King
4
3
3
3
3
28.12.2021 14:50
Ryan Searle
Searle
4
2
3
3
1
3
3
England
Niederlande
Noppert
Danny Noppert
2
3
1
2
3
2
0
28.12.2021 16:25
Joe Cullen
Cullen
3
0
1
2
3
3
3
2
England
Niederlande
Kleermaker
Martijn Kleermaker
4
3
3
3
0
2
0
4
28.12.2021 20:10
Rob Cross
Cross
4
3
3
2
3
1
2
3
England
Nordirland
Gurney
Daryl Gurney
3
2
2
3
2
3
3
1
28.12.2021 21:55
Peter Wright
Wright
4
1
2
3
3
3
3
Schottland
Australien
Heta
Damon Heta
2
3
3
2
1
0
0
28.12.2021 23:00
Michael van Gerwen
van Gerwen
0
Niederlande
England
Dobey
Chris Dobey
4
durch Walkover
29.12.2021 13:40
José de Sousa
de Sousa
3
3
0
1
3
3
2
1
Portugal
Schottland
Soutar
Alan Soutar
4
2
3
3
0
2
3
3
29.12.2021 15:00
Dave Chisnall
Chisnall
0
England
England
Humphries
Luke Humphries
4
durch Walkover
29.12.2021 15:30
Nathan Aspinall
Aspinall
0
1
1
0
2
England
England
Rydz
Callan Rydz
4
3
3
3
3
29.12.2021 20:10
Gary Anderson
Anderson
4
2
0
2
3
3
3
3
Schottland
England
White
Ian White
3
3
3
3
1
0
2
1