Anzeige

Liveticker

02.01.2021 21:15
Dave Chisnall
Dave Chisnall
D.Chisnall
3:6
Gary Anderson
Gary Anderson
G.Anderson
3
2
3
2
1
3
2
3
0
0
6
3
2
3
3
1
3
1
3
3
23:23
Wer wird der neue König?
Für heute soll es das gewesen sein aus dem Ally Pally. Der große Showdown um den Titel steigt dann am morgigen Sonntagabend, wenn sich Gerwyn Price und Gary Anderson im Finale gegenüberstehen. Tschüss aus London und bis morgen!
23:23
Fünftes Finale für Anderson!
Das erhoffte große Spektakel war es nicht. Gary Anderson und Dave Chisnall konnten ihre Topform heute beide nicht erreichen und nicht an die tollen Leistungen aus dem Viertelfinale anknüpfen. Vor allem "Chizzy" hatte immer wieder mit seinem Scoring und seinen Checkouts zu kämpfen und wurde über das gesamte Match nie richtig locker. Unter dem Strich steht zwar die erste Halbfinalteilnahme, aber beim Engländer dürfte die Enttäuschung erstmal größer sein als der Stolz. Für Gary Anderson, der unter dem Strich immerhin noch auf einen 100er-Average und 13 Maximums kam, geht es derweil morgen gegen Gerwyn Price um den Titel!
23:17
Der zweite Matchdart sitzt!
Gary Anderson steht im Finale! Der "Flying Scotsman" eröffnet mit seiner 13. 180 und schaut dann nicht mehr zurück. Ein 101er-Finish verfehlt der Schotte noch knapp, aber dann trifft er D6 zum Sieg!
23:14
Das entscheidende Break?
Dave Chisnall will sich noch nicht verabschieden und macht mit der nächsten 180 Dampf, kann dann aber 40 mit drei Frischen nicht checken! Gary Anderson kommt mit 50 an die Scheibe und setzt den ersten Pfeil in die 6, korrigiert aber über 4 und Tops brillant!
23:12
Nur noch zwei Legs
Gary Anderson beginnt den neunten Satz. Hält der "Flying Scotsman" jetzt dreimal seinen Anwurf, ist das Finale besiegelt. Das erste Leg packt der zweimalige Weltmeister schon mal sicher ein. Trotz einer 180 von Chisnall ist er zuerst im Finishbereich, stellt sich 28 nach zwölf Darts und trifft D14 zum 1:0.
23:08
Ando kurz vor dem Ziel
Beide spielen sich im Gleichschritt runter auf 95, verpassen dann einmal Tops und lassen danach drei weitere Checkouts aus! Am Ende ist es Gary Anderson, der sich selbst auf der Doppel-5 erlöst und auf 5:3 erhöht! Dem Schotten fehlt nur noch ein einziger Satz um erneut ins Finale der WM einzuziehen!
23:04
92 zum 2:0
Chisnall schnuppert auch an der Breakchance, kriegt bei 98 Rest aber keinen Dart aufs Doppel. Anderson hingegen macht 92 ganz solide über T20 und D16 weg und erhöht auf 2:0.
23:02
Anderson startet mit dem Break
Guter Auftakt für den fliegenden Schotten! Chisnall steht auf 40, doch Anderson macht seine 78 über 18, 20 und Tops einfach aus und beginnt mit dem Break!
23:01
Alles noch drin
Die Mienenspiele könnten unterschiedlicher nicht sein. Gary Anderson wirkt seit der ersten Sekunde völlig cool, Dave Chisnall immer wieder verunsichert und verzweifelt. Und dennoch steht es nur 4:3 für den Schotten.
22:57
Hin und Her
Und schon steht es nur noch 3:4! Anderson drückt nochmal aufs Gas und bekommt zwei Darts zum Break, verfehlt aber sowohl D12 als auch D6! "Chizzy" wartet auf 40, holt einmal ganz tief Luft und setzt dann gleich den ersten Pfeil ins Ziel. Der Engländer lässt sich nicht abwimmeln und darf den achten Satz gleich eröffnen.
22:54
Perfekte Antwort
Langsam aber sicher nähern sich beide ihrem Topniveau und hämmern die dicken Scores ins Brett, die alle erwarten. Diesmal macht "Chizzy" per 180 Dampf, doch der "Flying Scotsman" radiert 116 über 19, T19 und Tops weg.
22:52
72 zum 2:0
"Chizzy" hängt sich wirklich rein und feuert sich jetzt auch immer wieder selbst an. Während Anderson nach seiner elften 180 auf 40 wartet, löscht der Engländer 72 über T12, 18 und D9 und erhöht auf 2:0.
22:50
"Chizzy" bleibt dran
Dave Chisnall lässt sich aber nicht hängen und beginnt den nächsten Satz gleich mit dem Break! Der MvG-Bezwinger eröffnet mit 180 und checkt 38 zur Führung.
22:49
Verrückte Szenen
Ein Blackout kostet Dave Chisnall die Chance auf den Satz! Der Engländer kommt mit 84 ans Board, kriegt keinen Pfeil auf Doppel und überwirft sich! Gary Anderson packt den Durchgang auf D4 ein und liegt wieder mit zwei Sätzen vorne. Ando ist einfach der konstantere Spieler.
22:45
Decider
Es geht ins Entscheidungsleg! Gary Anderson hält seinen Anwurf einmal mehr souverän, steht nach zwölf Pfeilen auf 80 und checkt Tops zum 2:2.
22:44
Chance vertan
Diesmal bekommt Gary seine Breakmöglichkeit, kriegt aber bei 73 nur einen Dart auf Tops und setzt den drüber. "Chizzy" trifft die Doppel-4 und bringt seinen Anwurf erneut durch.
22:41
Ausgleich
Bei eigenem Anwurf helfen die ganzen 140er Gary Anderson dann schon mehr und der Schotte stellt sich lässig 40, die er ohne Gegenwehr auf Tops ausmacht.
22:40
Schon wieder Bullseye!
Das ist doch nicht zu glauben! Gary Anderson wirft sich mit drei 140ern runter auf 81, kommt aber nicht mehr dran! Dave Chisnall kommt mit 121 ans Oche, landet nach 20 und T17 schon wieder auf 50 und trifft erneut! Vier von fünf aufs Bullseye für "Chizzy"!
22:35
Nur noch 2:3!
Dave Chisnall hat sich reingearbeitet in die Partie! Gary Anderson hat zwar nochmal die Konterchance auf 28, verfehlt aber Tops und dann packt "Chizzy" zu! Auf Tops schnappt sich der 40-Jährige den Satz und verkürzt auf 2:3. Chisnall ist mittlerweile auch sowohl im Average, bei den Maximums und der Doppelquote in Führung gegangen. Wie sieht die Antwort von Ando aus?
22:32
124 zum nächsten Break!
"Chizzy" fightet! Der Engländer darf mit 124 ran weil Gary Anderson eine Tops-Tops-Kombination misslingt. Über 20 und T18 stellt sich Chisnall das Bullseye und trifft dieses erneut perfekt! das nächste Break bringt den 40-Jährigen wieder in Front.
22:30
Das Niveau steigt
Chisnall hämmert die nächste 180 in die Scheibe, Anderson checkt 76 auf D4 und holt sich das Break sofort zurück. Langsam wird das hier zu dem Match, das sich alle erhofft haben.
22:28
Besser von Chisnall
Die kurze Pause hat Dave Chisnall offenbar gut getan. Der Mann aus St. Helens ist nun deutlich fokussierter, gleicht mit seiner siebten 180 die Maximum-Bilanz aus und steht nach zwölf Darts auf 40. D10 besorgt das Break zum 1:0.
22:23
Gary holt sich den Satz
"Chizzy" bekommt nochmal eine Chance auf 82, um sich im Satz zu halten. Nach 25 und 17 verfehlt der 40-Jährige aber Tops und Gary Anderson packt den Satz auf der Doppel-9 ein. Der "Flying Scotsman" führt mit 3:1 nach Sätzen und das ist auch absolut verdient. Ando spielt zwar nicht sein bestes Darts, ist aber deutlich solider unterwegs als Chisnall, dem fast gar nichts gelingt.
22:21
Keine Kontinuität
Chisnall kann mal wieder eine 180 raushauen, lässt aber gleich eine sagenhafte 22 folgen. Irgendwie rettet der Engländer sich aber ins Ziel und checkt nach zwei vergebenen Setdarts von Gary 32 zum 1:2.
22:18
D10 zum 2:0
Im Moment spaziert Gary Anderson hier ganz gemütlich auf den nächsten Satzgewinn zu. Von "Chizzy" kommt keine Gegenwehr und der Schotte trifft die Doppel-10 zum 2:0.
22:16
Nicht das gewohnte Scoring
"Chizzy" ist noch immer weit von dem Scoring entfernt, mit dem er gestern Michael van Gerwen zerstört hat. Ein Average von 100 ist natürlich gut, aber die 180er und 140er kommen einfach zu selten und nicht in den richtigen Momenten. Gary Anderson macht sich das zunutze und checkt 55 zum Break!
22:14
Anderson behält die Nerven!
Dave Chisnall wird langsam stärker und macht Druck auf Gary Anderson, indem er sich gegen den Anwurf 32 stellt, als sein Gegner noch auf 84 hängt. Der "Flying Scotsman" lässt aber gar keine Zweifel aufkommen, trifft sowohl T20 als auch D12 auf Anhieb und holt sich die Satzführung.
22:12
Double-Double
Nervenstark! "Chizzy" läuft Gefahr, den Satz schon bei eigenem Anwurf abzugeben als er mit 96 ans Board kommt, während Anderson auf 25 lauert. Den ersten Pfeil setzt der Engländer nur in die 20, dann trifft er aber D18 und D20 und gleicht per Double-Double zum 2:2 aus!
22:10
Ando legt wieder vor
Mittlerweile sind beide Spieler bei eigenem Anwurf zumeist souverän. Anderson feuert sich schnell auf 32 runter, braucht dann zwar wieder drei Chancen, packt das Leg aber auf D4 ein.
22:08
Bullseye funktioniert
Bei den Standard-Finishes tut sich "Chizzy" nach wie vor schwer, aber das Bullseye funktioniert astrein. 119 eliminiert der Engländer cool über T19, 12 und den kleinen roten Knopf in der Boradmitte!
22:06
Jetzt gehts rund!
Beide kommen mit geladenen Kanonen aus der Pause! Anderson hämmert gleich zwei 180er ins Board, Chisnall eine. Der Schotte checkt dann 41 auf Tops zum 1:0.
22:01
Satzausgleich
Was für ein wichtiges Leg für Dave Chisnall! Der MvG-Bezwinger drückt sein zweites Maximum in die Scheibe und rennt runter auf 78. Anderson wartet auf 90 und schaut dann mit an, wie sein Gegner den Satz über T18 und D12 eiskalt zumacht. Stark war das bisher von beiden nicht und deshalb geht es nach der nächsten Pause einfach nochmal von vorne los.
21:59
"Chizzy" außer Kontrolle
Gestern spielte Dave Chisnall so überragend, heute geht gar nichts! Der 40-Jährige kann zwar endlich seine erste 180 verbuchen und landet auch fast ein 161er-Finish, nur um sich danach bei 25 zu überwerfen! Anderson trifft D10 und erzwingt den Decider.
21:57
Unglaublich
Die Nerven scheinen hier beiden Akteuren einen Streich zu spielen. Chisnall und Anderson jagen ihre Darts weiter fröhlich an den Doppelfeldern vorbei und schütteln um die Wette den Kopf. Diesmal darf der Schotte nach fünf verpassten Checkouts von "Chizzy" auf D8 auf 1:2 verkürzen.
21:54
"Chizzy" mit dem Break
Die Doppelprobleme setzen sich auch im zweiten Durchgang fort. nach der 170 im leg zuvor kriegt Dave Chisnall diesmal 58 nicht aus, Anderson 50 aber ebenso wenig. Irgendwie trifft der Engländer dann D5, um sein erstes Break zu besiegeln.
21:52
The Big Fish!
Wie kann man sich besser in ein Match reinbringen als mit dem fettesten aller Finishes! Dave Chisnall wirft sich bei eigenem Anwurf mit neun Darts auf 170 runter und zieht dann den großen Fisch aus dem Teich! T20, T20 und Bullseye zum 1:0!
21:47
Doch noch der Satz für den Schotten
Dave Chisnall ist nach wie vor nicht angekommen in diesem Match und Gary Anderson holt sich einen ersten Satz mit 3:2, in dem beide Spieler vor allem beim Checkout große Probleme hatten. "Chizzy" hat sechs Doppel verfehlt, der "Flying Scotsman" gar acht. Das entscheidende hat Anderson dann aber getroffen.
21:45
Ando vergeigt den Satz
Das gibt es ja gar nicht! Gary Anderson bekommt die Chance zum Break und damit zum Satzgewinn und verhaut sich völlig. Erst trifft der Schotte statt T16 nur T7 und dann statt der großen 11 nur die 8! Somit gibt es keinen Pfeil auf Doppel und Dave Chisnall sorgt auf D18 für das 2:2.
21:42
Andersons Scoring kommt in Fahrt
Bisher hat Gary Anderson im Turnierverlauf nicht so viele 180er geworfen wie in seinen besten Jahren. Aber heute hat der "Flying Scotsman" wohl was vor. Im dritten Leg hämmert Ando sein drittes Maximum raus und packt dann auch noch ein schickes 124er-Highfinish auf dem Bullseye obendrauf!
21:41
Gleiches Bild
Neues Leg, altes Spiel. Wieder kriegen beide den Pfeil nicht ins Doppelfeld und diesmal ist es "Chizzy", der ebenfalls auf D5 sein erstes Leg eintütet.
21:39
Startschwierigkeiten
Beide starten eher langsam ins Match, bringen zunächst keine großen Scores und verpassen am Ende auch ihre ersten Checkoutchancen. Ando darf dann nochmal mit 20 ans Brett und erledigt den Job mit dem dritten Dart auf der Doppel-5.
21:35
Bühne frei!
Die letzten Vorbereitungen sind getroffen, die Scheibe ist ausgerichtet und Zeremonienmeister John MacDonald gibt zum vorletzten Mal bei dieser WM alles, um die beiden Akteure gebührend auf der Bühne zu empfangen. Gary Anderson und Dave Chisnall hämmern noch schnell ihre neun Practice-Darts ins Board, dann darf der Schotte das Duell eröffnen. Game on!
21:28
Wer trifft die Doppel besser?
Beim Scoring macht den beiden hier niemand etwas vor. Eine 180 nach der anderen zu werfen ist sowohl für Dave Chisnall als auch für Gary Anderson Alltagsgeschäft. Der Schotte hält nach wie vor den WM-Rekord (22) für die meisten Maximums in einem Match. Chizzy hat gestern in nur fünf Sätzen gegen MvG satte 14 abgefeuert. Wer heute die Nase vorne haben will, wird sich also vor allem auf seinen Checkout verlassen müssen. Da haben beide Akteure in den letzten Spielen mit Quoten um die 50% überzeugt, allerdings gelten auch beide als anfällig, wenn es um das souveräne Beenden der Legs geht.
21:23
Dave "Chizzy" Chisnall
Gönnen würden Dave Chisnall wohl die meisten Fans und Spieler den WM-Titel. Der sympathische 40-Jährige gilt als einer der besten Spieler, die in ihrer Karriere noch keinen Major-Titel gewonnen haben. Zutrauen muss man dem Powerscorer aus St. Helens den Erfolg spätestens seit gestern auch. Bei seinem sensationellen 5:0-Triumph gegen den Weltranglistenersten Michael van Gerwen machte "Chizzy" das Spiel seines Lebens und verbuchte einen Average von über 107 Punkten. Damit hat Chisnall auch eine vier Jahre und 27 Spiele andauernde Pleitenserie gegen MvG beendet. Warum sollte dann nicht auch die lange Jagd nach dem ersten großen Titel hier im Ally Pally enden?
21:23
Gary "The Flying Scotsman" Anderson
"Nie im Leben. Ich spiele totalen Müll." Das sagte Gary Anderson nach seinem Auftaktsieg gegen Madars Razma zu seinen Titelchancen. Mittlerweile dürfte das auch der "Flying Scotsman" selbst etwas anders sehen. Wie schon so oft hat sich Anderson von Spiel zu Spiel gesteigert. Nach dem 4:3-Krampf gegen Mensur Suljovic folgten ein souveränes 4:0 gegen Devon Petersen und ein beeindruckendes 5:1 über Dirk van Duijvenbode, bei dem Ando mit einem 101er-Average und 50% Checkoutquote überzeugte. Der große Vorteil des Schotten dürfte seine Erfahrung sein. Während sein Gegner erstmals unter den letzten vier steht, hat Gary Anderson die WM schon zweimal gewonnen und spielt sein insgesamt fünftes Halbfinale.
21:22
Zweites Halbfinale
Weiter geht es auf der Bühne im Alexandra Palace in wenigen Minuten mit dem zweiten Halbfinale. Wer wird der Endspielgegner von Gerwyn Price? Gary Anderson trifft auf Dave Chisnall!
PDC Darts-WM PDC Darts-WM
Anzeige
Halbfinale
02.01.2021 19:15
Stephen Bunting
S.Bunting
4
2
3
3
3
1
1
3
1
0
1
England
Wales
G.Price
Gerwyn Price
6
3
2
2
1
3
3
2
3
3
3
02.01.2021 21:15
Dave Chisnall
D.Chisnall
3
2
3
2
1
3
2
3
0
0
England
Schottland
G.Anderson
Gary Anderson
6
3
2
3
3
1
3
1
3
3
Anzeige