Anzeige

Liveticker

1
13.02.2018 12:05
Kanada
10:3
2:00:24:00:12:02:0
Schweiz
OrtGangneung Curling Centre, Gangneung
••• Mehr
    13:08
    Kanada - Schweiz 10:3
    Doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt! Kanada stiehlt das End und Perret und Rios geben auf! Die Enttäuschung bei den Eidgenossen ist natürlich groß, aber am Ende muss man sich vor dieser Dominanz der Kanadier einfach auch mal verbeugen. Immerhin holt das Schweizer Duo die erste Medaille für ihr Land und wenn man den ersten Schock überwunden hat, wird am Ende hoffentlich die Freude überwiegen. Dritter wird Russland, die im Spiel um Platz drei Norwegen bezwingen konnten.
    13:05
    Dass die Schweiz das Finale nach sechs Ends aufgibt ist zwar unwahrscheinlich, aber nach dem bisherigen Verlauf leider im Bereicht des Möglichen. Das Team muss nun unbedingt mindestens doppelt punkten.
    12:50
    Kanada - Schweiz 8:3
    Wars das schon? Kanada spielt einfach in einer eigenen Liga und setzt die Schweiz erneut unter Druck. Perret packt die Brechstange aus, aber nimmt mit dem letzten Wurf des Ends nicht genug gegnerische Steine raus. Dass danach Lawes die Chance auf noch mehr als zwei Punkte verspielt, ist da ein schwacher Trost.
    12:40
    Kanada - Schweiz 6:3
    Aus dem vierten End nimmt die Schweiz einen Zähler mit. Die Kanadier haben die Partie damit zur Halbzeit fest im Griff und vielleicht wird schon das nächste End die Vorentscheidung bringen. Wenn die Eidgenossen dort mehr als einen Punkt kassieren, dürfte es auf diesem Niveau gegen diesen Gegner ganz schwer werden.
    12:38
    Kanada - Schweiz 6:2
    Kanada ballert im dritten End satte vier Steine ins Haus und das obwohl Jenny Perret mit einem tollen Takeout noch Schlimmeres verhindern wollte. Aber erneut war es Rios, der mit einem völlig missglückten Versuch den Weg für die Nordamerikaner ebnete. Am Ende war es dann die Präzision von Lawes, die mit dem letzten Stein alles klar macht.
    12:24
    Kanada - Schweiz 2:2
    Im zweiten End kann die Schweiz ausgleichen, weil Lawes ein seltener Fehler unterläuft. So ist alles wieder offen!
    12:23
    Aber auch Rios setzt danach einen Double-Takeout super! Aktuell ist es ein Duell auf allerhöchstem Niveau!
    12:15
    Kanada macht mit einigen Sicherungssteinen im zweiten End das Haus dicht und will der Schweiz so maximal einen Punkt überlassen, um selbst in Führung zu bleiben. Das Team agiert bislang sehr sicher und stellt unter Beweis, warum man zurecht als Favorit ins Spiel ging. Letztlich hat Morris dann auch das Glück des Tüchtigen, weil beim Takeout die Steine extrem günstig prallen und er alle Schweizer Steine aus dem Haus schlittern.
    12:14
    Kanada - Schweiz 2:0
    Lawes nimmt dann die zwei Punkte auch und spielt den letzten Stein einfach mit Wucht am Geschehen vorbei. Damit gehen die Weltranglistenführenden mit 2:0 in Führung.
    12:07
    Martin Rios hatte in diesem Turnier bislang bei den ganz wichtigen Steinen ein wenig die Präzision gefehlt, und auch in dem ersten End passt es noch nicht so recht. Ganz anders Morris, der mit einem guten Versuch Kanada wohl mindestens zwei Punkte sichern wird.
    11:59
    Es geht los!
    Auf gehts! Die ersten Steine gleiten über die Eisbahn!
    11:56
    Will die Schweiz also zum ganz großen Wurf ausholen, muss man sich durchaus steigern. Als Beispiel dafür sei das Vorrundenspiel mit dem heutigen Gegner genannt, welches man chancenlos schon nach sechs Ends aufgab. Wir drücken Perret und Rios in jedem Fall die Daumen und hoffen, dass es mit Gold klappt!
    11:53
    Nach den bisherigen Eindrücken gehen die Eidgenossen aber als leichter Außenseiter ins Finale. Kanada agiert bislang souverän und musste sich in der Vorrunde nur Norwegen geschlagen geben. Diesen Makel merzte man aber im Halbfinale aus, als man die Skandinavier recht souverän 8:4 bezwang. Mehr Mühe hatten da die Schweizer mit Russland. Erst der letzte Stein, und ein Fehler von Krushelnitskiy, ließen die Eidgenossen jubeln.
    10:59
    Hallo und herzlich willkommen zum Curling-Finale der Mixed-Teams!
    Ab 12:05 haben die Eidgenossen im Curling Center die Chance auf Gold! Eine erste Medaille für ihr Land haben die amtierenden Weltmeister Jenny Perret und Martin Rios im Mixed-Finale gegen die Routiniers Kaitlyn Lawes und John Morris aus Kanada ohnehin schon sicher, doch jetzt gilt es, den letzten Schritt zum ganz großen Glück zu machen!
    Olympische Winterspiele Mixed Olympische Winterspiele Mixed
    Anzeige
    Anzeige