Anzeige

Die Serie des BVB unter Lucien Favre

«
  • Unschlagbar? Die Start-Serie von Lucien Favre beim BVB

    Unschlagbar? Die Start-Serie von Lucien Favre beim BVB

    Lucien Favre und Borussia Dortmund haben den Rekord gebrochen! Erstmals in der Geschichte des BVB bleibt die Mannschaft in den ersten 15 Saison-Spielen ungeschlagen. Der alte Rekord gehörte der Mannschaft unter Thomas Tuchel aus der Saison 2015/2016. Die Super-Serie von Lucien Favre zum Durchklicken:
  • DFB-Pokal 1. Runde: Greuther Fürth - BVB 1:2 n.V. (0:0, 1:1)

    DFB-Pokal 1. Runde: Greuther Fürth - BVB 1:2 n.V. (0:0, 1:1)

    Die neue Saison beginnt holprig. In der ersten Runde des DFB-Pokals tut sich Dortmund lange schwer, liegt sogar mit 0:1 gegen Zweitligist Greuther Fürth zurück. Doch Neuzugang Axel Witsel (90.) und Marco Reus (120.) schießen den BVB in letzter Sekunde in die 2. Runde.
  • Bundesliga 1. Spieltag: BVB - Leipzig 4:1 (3:1)

    Bundesliga 1. Spieltag: BVB - Leipzig 4:1 (3:1)

    Vier Tore im ersten Bundesliga-Spiel der Saison: Der BVB beweist gegen RB Leipzig Starter-Qualitäten. Vor allem das Fallrückzieher-Tor von Axel Witsel aus kurzer Distanz bleibt in Erinnerung.
  • Bundesliga 2. Spieltag: Hannover 96 - BVB 0:0

    Bundesliga 2. Spieltag: Hannover 96 - BVB 0:0

    Nach der Anfangseuphorie folgt die Nullnummer: Gegen Hannover 96 gelingt Dortmund kein Treffer. Die eigene Abwehr steht aber sicher.
  • Bundesliga 3. Spieltag: BVB - Eintracht Frankfurt 3:1 (1:0)

    Bundesliga 3. Spieltag: BVB - Eintracht Frankfurt 3:1 (1:0)

    Tore schießt die Borussia am Freitagabend eine Woche später wieder. Neuzugang Marius Wolf bringt sein Team mit dem 2:1 auf die Siegerstraße, Paco Alcácer trifft in seinem ersten Einsatz für Dortmund nach Einwechslung.
  • Champions League Gruppenphase: Club Brügge - BVB 0:1 (0:0)

    Champions League Gruppenphase: Club Brügge - BVB 0:1 (0:0)

    Nicht das beste Spiel des BVB in der jungen Saison. Gegen Brügge stellen sich die Fans schon auf ein maues 0:0 ein, doch Christian Pulisic schießt kurz vor Schluss den 1:0-Siegtreffer. Keeper Roman Bürki hält bis zum Abpfiff den Kasten sauber. Der Auftakt im internationalen Geschäft ist gemacht.
  • Bundesliga 4. Spieltag: 1899 Hoffenheim - BVB 1:1 (1:0)

    Bundesliga 4. Spieltag: 1899 Hoffenheim - BVB 1:1 (1:0)

    Nach dem Tor von Hoffenheims Joelinton blüht Lucien Favre und seiner Mannschaft die erste Saison-Niederlage. Doch das Glück bleibt den Westfalen hold: Erneut ist es Christian Pulisic, der kurz vor Schluss trifft. Dortmund zieht den Kopf im letzten Augenblick aus der Schlinge.
  • Bundesliga 5. Spieltag: BVB - 1. FC Nürnberg 7:0 (2:0)

    Bundesliga 5. Spieltag: BVB - 1. FC Nürnberg 7:0 (2:0)

    Es ist ein Abend, an dem Dortmund alles zu gelingen scheint: Mit 7:0 fertigt der BVB den 1. FC Nürnberg im heimischen Stadion ab. Die Euphorie in Dortmund ist nach diesem Sieg schier grenzenlos.
  • Bundesliga 6. Spieltag: Bayer Leverkusen - BVB 2:4 (2:0)

    Bundesliga 6. Spieltag: Bayer Leverkusen - BVB 2:4 (2:0)

    Der erste ganz große Auftritt von Super-Knipser Paco Alcácer findet Ende September statt. Nach der ersten Hälfte liegt Dortmund in Leverkusen mit 0:2 hinten, die Fans rechnen diesmal wirklich mit der ersten Pleite. Doch in der zweiten Hälfte spielt Dortmund wie entfesselt. Bruun Larsen und Reus gleichen aus, innerhalb von fünf Minuten besorgt Alcácer kurz vor Abpfiff den Dortmund-Sieg per Doppelpack.
  • Champions League Gruppenphase: BVB - AS Monaco 3:0 (0:0)

    Champions League Gruppenphase: BVB - AS Monaco 3:0 (0:0)

    Wer soll diesen BVB noch aufhalten? Die AS Monaco in ihrer schlechten Form ist es jedenfalls nicht. Souverän gewinnt Dortmund auch sein zweites Champions-League-Match dieser Saison. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können. Immerhin verschießt Alcácer einen Elfmeter.
  • Bundesliga 7. Spieltag: BVB - FC Augsburg 4:3 (0:1)

    Bundesliga 7. Spieltag: BVB - FC Augsburg 4:3 (0:1)

    Wieder einmal liegt Dortmund zurück, die englischen Wochen hinterlassen erste Spuren. Doch die Schwarz-Gelben kommen auch gegen den FC Augsburg zurück. Zweimal führen die Gäste, in der 87. Minute gelingt ihnen der verdiente Ausgleich. Doch wieder ist es der eiskalte Paco Alcácer, der per Freistoß den Last-Minute-Sieg der Dortmunder rettet.
  • Bundesliga 8. Spieltag: VfB Stuttgart - BVB 0:4 (0:3)

    Bundesliga 8. Spieltag: VfB Stuttgart - BVB 0:4 (0:3)

    Dortmund kann es auch anders. Schon nach 25 Minuten führt die Borussia in Stuttgart mit 3:0. Die Schwaben haben nichts mehr entgegenzusetzen und verlieren am Ende mit 0:4.
  • Champions League Gruppenphase: BVB - Atlético Madrid 4:0 (1:0)

    Champions League Gruppenphase: BVB - Atlético Madrid 4:0 (1:0)

    Die Experten sind sich einig, gegen Atlético zeigt Dortmund sein bis dahin bestes Saisonspiel. Sogar Madrid-Trainer Diego Simeone schwärmt von der Borussia hinterher. Raphael Guerreiro glänzt mit einem Doppelpack, Real-Leihgabe Achraf Hakimi mit drei Vorlagen.
  • Bundesliga 9. Spieltag: BVB - Hertha BSC 2:2 (1:1)

    Bundesliga 9. Spieltag: BVB - Hertha BSC 2:2 (1:1)

    Das Selbstbewusstsein der Dortmunder erleidet gegen Berlin einen Dämpfer. Youngster Jadon Sancho trifft zwar doppelt, Herthas Solomon Kalou aber auch. Nach sechs Siegen in Serie spielt der BVB diesmal nur Unentschieden. Eine Niederlage ist aber immer noch nicht in Sicht.
  • DFB-Pokal 2. Runde: BVB - Union Berlin 3:2 n.V. (1:0, 2:2)

    DFB-Pokal 2. Runde: BVB - Union Berlin 3:2 n.V. (1:0, 2:2)

    Wie schon in der ersten Pokal-Runde muss der BVB gegen eine Zweitliga-Mannschaft in die Verlängerung. Erneut ist es Marco Reus, der die Borussen erst in der 120. Minute in die nächste Runde schießt. Damit stellt der BVB den alten Startrekord von 14 Spielen ohne Niederlage ein!
  • Bundesliga 10. Spieltag: VfL Wolfsburg - BVB 0:1 (0:1)

    Bundesliga 10. Spieltag: VfL Wolfsburg - BVB 0:1 (0:1)

    Gegen den VfL Wolfsburg schießt sich Borussia Dortmund zum Rekord! Marco Reus gelingt per Kopf der goldene Treffer beim mühevollen Auswärtssieg. Damit bleibt der BVB erstmals in seiner Historie zum Saisonstart in 15 Spielen ohne Niederlage.
»
Anzeige