Anzeige
Anzeige

Bundesliga-Quiz 17/18: Die Fußballexperten sind gefragt

«
  • BuLi-Saison-Quiz 17/18: Die Fußballexperten sind gefragt

    BuLi-Saison-Quiz 17/18: Die Fußballexperten sind gefragt

    Die Bundesliga-Saison 2017/2018 ist Geschichte. In unserem Quiz blicken wir zurück auf Rekorde, Höhe- und Tiefpunkte sowie auf Kurioses. Jetzt sind die Fußballexperten gefragt!
  • Welcher Spieler hat sich die Nr. 7 ins Haar rasieren lassen?

    Welcher Spieler hat sich die Nr. 7 ins Haar rasieren lassen?

    A: Max Meyer | B: Bobby Wood | C: Franck Ribéry
  • C: Franck Ribéry

    C: Franck Ribéry

    Der Superstar des FC Bayern trug seine Rückennummer zeitweise direkt am Kopf.
  • Stöger und Co. mussten gehen. Welcher Coach wurde als erstes gefeuert?

    Stöger und Co. mussten gehen. Welcher Coach wurde als erstes gefeuert?

    A: Alexander Nouri | B: Carlo Ancelotti | C: Andries Jonker
  • C: Andries Jonker

    C: Andries Jonker

    Am 18. September 2017 musste der Wolfsburg-Coach seinen Hut nehmen. Bayerns Carlo Ancelotti durfte zehn Tage länger arbeiten. Werder-Trainer Alexander Nouri hielt immerhin bis zum 30. Oktober 2017 durch.
  • Welches Team erhielt in der Liga keinen einzigen Elfmeter?

    Welches Team erhielt in der Liga keinen einzigen Elfmeter?

    A: Werder Bremen | B: SC Freiburg | C: Eintracht Frankfurt
  • A: Werder Bremen

    A: Werder Bremen

    Während der SC Freiburg zehn Strafstöße bekam, die Bayern beispielsweise acht und Eintracht Frankfurt immerhin noch zwei, gingen die Bremer gänzlich leer aus.
  • Wen überholte Naldo mit seinem 337. Bundesliga-Spiel als Rekord-Brasilianer?

    Wen überholte Naldo mit seinem 337. Bundesliga-Spiel als Rekord-Brasilianer?

    A: Giovane Élber | B: Rafinha | C: Zé Roberto
  • C: Zé Roberto

    C: Zé Roberto

    Naldo wurde am 20. Spieltag mit seinem 337. Bundesliga-Spiel Rekord-Brasilianer der Bundesliga und überholte Zé Roberto (Bild).
  • Welches Laster hat Niklas Süle?

    Welches Laster hat Niklas Süle?

    A: Er spielt nächtelang auf der Konsole | B: Er fährt zu schnell Auto | C: Er isst gerne Fast Food
  • C: Fast Food!

    C: Fast Food!

    Niklas Süle trinkt unheimlich gern Spezi und isst Burger, gab der Bayern-Profi in Interviews zu. Allerdings erklärte der 22-Jährige auch, den Konsum auf ein Minimum reduzieren zu wollen.
  • Welches Missgeschick passierte Mainz-Keeper Zentner?

    Welches Missgeschick passierte Mainz-Keeper Zentner?

    A: Er stellte sich zur zweiten Halbzeit ins falsche Tor | B: Er verwechselte den Elfmeterpunkt mit dem Ball | C: Er vergaß seine Torwarthandschuhe in der Kabine
  • B: Er verwechselte den Elfmeterpunkt mit dem Ball

    B: Er verwechselte den Elfmeterpunkt mit dem Ball

    Es war eine der kuriosesten Szenen der Saison. Als der Mainzer den Ball in der ersten Halbzeit des Spiels bei Borussia Mönchengladbach aus seinem Strafraum schießen wollte, schlug er ein Luftloch. Das Spielgerät war bereits aus dem Sichtfeld gerollt, Zentner hatte den Elfmeterpunkt mit dem runden Leder verwechselt. Slapstick pur, allerdings folgenlos.
  • Wie viele Joker-Tore hat Nils Petersen in der Saison 2017/18 erzielt?

    Wie viele Joker-Tore hat Nils Petersen in der Saison 2017/18 erzielt?

    A: 1 | B: 5 | C: 8
  • C: 1

    C: 1

    Petersen ist zwar der beste Joker der Bundesligageschichte, erzielte in der Saison 2016/2017 alleine neun Treffer nach Einwechslung. In der gerade abgelaufenen Spielzeit gelang ihm jedoch nur ein Treffer von der Bank aus. Dafür kommt er insgesamt auf 15 Tore und buchte sich damit ein Ticket für den vorläufigen WM-Kader.
  • Wenn schon nicht Petersen: Wer ist neben Luka Jovic der zweite Top-Joker?

    Wenn schon nicht Petersen: Wer ist neben Luka Jovic der zweite Top-Joker?

    A: Salomon Kalou | B: Niclas Füllkrug | C: Pierre-Emerick Aubameyang
  • B: Niclas Füllkrug

    B: Niclas Füllkrug

    An die neun Tore von Petersen aus der letzten Saison kommen Jovic (Eintracht Frankfurt) und Füllkrug (Hannover 96) zwar nicht heran, durften sich aber trotzdem über vier Tore als Joker freuen. Insgesamt wurden 101 Tore durch eingewechselte Spieler erzielt (124 in der Saison davor).
  • Wie viele unterschiedliche Nationen findet man im Kader von Eintracht Frankfurt?

    Wie viele unterschiedliche Nationen findet man im Kader von Eintracht Frankfurt?

    A: 17 | B: 18 | C: 19
  • C: 19

    C: 19

    Deutschland (u.a. Meier), Finnland (Hrádecký), Argentinien (Abraham), USA (Chandler), Französisch Guayana (Falette), Mexiko (Salcedo), Israel (Tawatha), Niederlande (Willems), Ghana (Prince-Boateng), Bosnien-Herzegowina (Cavar), Schweiz (Fernandes), Serbien (Gacinovic), Japan (Hasebe), Spanien (Mascarell), Aserbaidschan (Dadashov), Frankreich (Haller), Schweden (Hrgota), Kamerun (Mbouhom), Kroatien (Rebic)
  • Wie viele Liga-Tore erzielte Sandro Wagner in der Rückrunde?

    Wie viele Liga-Tore erzielte Sandro Wagner in der Rückrunde?

    A: 8 | B: 6 | C: 4
  • A: 8

    A: 8

    Nachdem dem ehemaligen DFB-Kicker in der Hinrunde vier Tore im Dress von 1899 Hoffenheim gelangen, verdoppelte er als Bayern-Stürmer seine Quote nach der Winterpause auf acht Treffer. Macht insgesamt zwölf Saisontore.
  • Welchen berühmten Bruder hat dieser Augsburg-Profi?

    Welchen berühmten Bruder hat dieser Augsburg-Profi?

  • Sami Khedira!

    Sami Khedira!

    Der 24-jährige Rani Khedira ist der kleine Bruder des Weltmeisters Sami Khedira. Rani stand in dieser Spielzeit 30 Mal für die Fuggerstädter auf dem Platz.
  • Klar, Bayern ist Meister! Aber wie viele Punkte Vorsprung hatte der FCB?

    Klar, Bayern ist Meister! Aber wie viele Punkte Vorsprung hatte der FCB?

    A: 17 | B: 19 | C: 21
  • C: 21

    C: 21

    Sagenhafte 21 Punkte liegen die Bayern (84) vor dem FC Schalke 04 (63).
  • Wie viele Liga-Spiele hat Manuel Neuer bestritten?

    Wie viele Liga-Spiele hat Manuel Neuer bestritten?

    A: 1 | B: 2 | C: 3
  • C: 3

    C: 3

    Auch wenn es sich so anfühlte, als hätte der "Mittelfuß der Nation" in dieser Spielzeit nie auf dem Feld gestanden, hütete er immerhin im Auswärtsspiel bei Werder Bremen, in Hoffenheim und zuhause gegen Mainz 05 das Tor der Bayern (2., 3. und 4. Spieltag). Er fing sich dabei insgesamt zwei Gegentreffer.
  • Wie oft durfte Weidenfeller in dieser Liga-Saison im BVB-Tor stehen?

    Wie oft durfte Weidenfeller in dieser Liga-Saison im BVB-Tor stehen?

    A: In zwei Spielen | B: In drei Spielen | C: In vier Spielen
  • A: In zwei Spielen

    A: In zwei Spielen

    Während Roman Weidenfeller ausgerechnet im vielbeachteten Revierderby (4:4) über die volle Spielzeit im Tor stand, wurde ihm im allerletzten Bundesliga-Spiel bei der TSG Hoffenheim (1:3) noch eine Abschieds-Minute gewährt.
  • Welchen Trikot-Ausrüster hat der Hamburger SV?

    Welchen Trikot-Ausrüster hat der Hamburger SV?

    A: Adidas | B: Nike | C: Puma
  • A: Adidas

    A: Adidas

    Noch bis 2024 wird das Adidas-Logo auf dem Jersey zu sehen sein. Zuvor hatten die Hanseaten neben etlichen anderen Ausrüstern allerdings auch Puma (unter anderem 05/06 und 06/07) sowie Nike (zwischen 2001 und 2005).
  • Wie viele Eigentore unterliefen Pechvogel Niklas Süle in dieser Saison?

    Wie viele Eigentore unterliefen Pechvogel Niklas Süle in dieser Saison?

    A: 2 | B: 3 | C: 4
  • B: 3 Stück

    B: 3 Stück

    Süle ist erst der zweite Spieler nach Manfred Kaltz, der den Ball innerhalb einer Saison gleich drei Mal für den Gegner ins eigene Tor befördert hat.
  • Wo wir gerade dabei sind: Wie viele Eigentore gab es insgesamt?

    Wo wir gerade dabei sind: Wie viele Eigentore gab es insgesamt?

    A: 10 | B: 15 | C: 20
  • C: 20

    C: 20

    Es gab 20 Eigentore (in der Saison davor 16) – darunter auch das 1000. der Bundesliga-Geschichte. Hoffenheims Kevin Akpoguma unterlief es am 13. Spieltag gegen den Hamburger SV.
  • Eiskalt! Bei wie vielen verwandelten Elfern in Folge steht Lewandowski mittlerweile?

    Eiskalt! Bei wie vielen verwandelten Elfern in Folge steht Lewandowski mittlerweile?

    A: 10 | B: 13 | C: 17
  • C: 17

    C: 17

    Robert Lewandowski verwandelte am 23. Spieltag seinen 17. Bundesliga-Strafstoß in Folge und stellte damit den Rekord von Jörg Butt ein.
  • Wie lautete das höchste Ergebnis der Saison?

    Wie lautete das höchste Ergebnis der Saison?

    A: 5:0 | B: 6:0 | C: 7:0
  • B: 6:0

    B: 6:0

    Der höchste Sieg der zurückliegenden Saison war ein 6:0. Dieses Ergebnis gab es in gleich drei Partien: Bayern gegen Hamburg am 26. Spieltag, Bayern gegen Dortmund sowie Hoffenheim gegen Köln am 28. Spieltag.
  • Herthas Torunarigha kassierte das schnellste Rot. Wie lange durfte er spielen?

    Herthas Torunarigha kassierte das schnellste Rot. Wie lange durfte er spielen?

    A: Sieben Minuten | B: fünf Minuten | C: drei Minuten
  • A: Sieben Minuten

    A: Sieben Minuten

    Jordan Torunarigha musste am 17. Spieltag in der 7. Minute mit glatt Rot vorzeitig unter die Dusche - es war der schnellste Platzverweis der Saison.
  • Welchen Karriere-Meilenstein hat Thomas Müller in dieser Saison erreicht?

    Welchen Karriere-Meilenstein hat Thomas Müller in dieser Saison erreicht?

    A: Bester Vorbereiter der Bundesliga | B: Meiste Einsatzminuten aller Bayern-Spieler | C: Fairster Profi der Spielzeit
  • A: Bester Vorbereiter der Bundesliga

    A: Bester Vorbereiter der Bundesliga

    War doch klar, oder? Müller ist zwar immer dafür gut, einen Ball aufzulegen. Doch 16 Vorlagen gelangen dem FCB-Profi noch nie. Liga-Spitzenwert in dieser Saison! Hinter dem Nationalspieler folgen Philipp Max (FC Augsburg) mit zwölf Assists auf Rang zwei und Bayern-Kollege James mit elf Vorlagen auf dem dritten Platz.
  • Was hat der abgestiegene HSV mit seiner Stadionuhr gemacht?

    Was hat der abgestiegene HSV mit seiner Stadionuhr gemacht?

    A: Angehalten (bis zum möglichen Wiederaufstieg) | B: Entfernt | C: Umbenannt
  • C: Umbenannt

    C: Umbenannt

    Der Schriftzug "In der Bundesliga seit:" wurde durch den Slogan "Tradition seit" ersetzt. "130 Jahre und 226 Tage", zeigte die Uhr einen Tag, nachdem der HSV nach 54 Jahren und 261 Tagen als letztes der 16 Gründungsmitglieder erstmals aus der Bundesliga abgestiegen war. Nun ist die berühmte Uhr ein Hinweis auf die Vereinsgründung im Jahr 1887.
»
Anzeige