Anzeige

Rekorde und Rückschlage: Der Weg des FC Bayern zum Titel

«
  • Rekorde und Rückschlage: Der Weg des FC Bayern zum Titel

    Rekorde und Rückschlage: Der Weg des FC Bayern zum Titel

    Es ist vollbracht. Bayern München hat zum 28. Mal die Meisterschaft der Fußball-Bundesliga gewonnen. Doch auf dem Weg dorthin mussten die Bayern auch den ein oder anderen Rückschlag einstecken - und eine Trainerentlassung. Die Highlights der Saison zum Durchklicken:
  • 18. August 2017 - Neuzugänge bestechen

    18. August 2017 - Neuzugänge bestechen

    Direkt zu Saisonbeginn bestätigt das Münchener Starensemble beim unterhaltsamen 3:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen die Ansprüche auf den sechsten Meistertitel in Serie. Gerade die Neuzugänge Niklas Süle und Corentin Tolisso feiern mit jeweils einem Treffer einen erfolgreichen Einstand.
  • 09. September 2017 - Früher Patzer

    09. September 2017 - Früher Patzer

    Schon am dritten Spieltag stolpern die Bayern zum ersten Mal. Gegen 1899 Hoffenheim müssen sich die Münchener mit 0:2 geschlagen geben. Kurios: Mark Uth nutzt einen Tiefschlaf der Bayern-Abwehr aus und erzielt den ersten Treffer, als zwei Bälle auf dem Feld sind. Die Proteste der Münchner nützen nichts.
  • 16. September 2017 - Bittere Verletzung

    16. September 2017 - Bittere Verletzung

    Das Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (4:0) ist vorerst der letzte Bundesliga-Einsatz von Manuel Neuer. Dass der Torwart Ende März immer noch nicht wieder auf dem Platz steht, ahnt zu dem Zeitpunkt noch niemand.
  • 22. September 2017 - 2:0-Führung verspielt

    22. September 2017 - 2:0-Führung verspielt

    Kurz vor dem mit Spannung erwarteten Champions-League-Duell gegen Paris Saint-Germain müssen die Bayern einen herben Dämpfer hinnehmen. Das 2:2 gegen den VfL Wolfsburg trübt die Stimmung beim Wiesn-Besuch offenbar nicht.
  • 28. September 2017 - Ancelotti entlassen

    28. September 2017 - Ancelotti entlassen

    Nach der 0:3-Niederlage im Champions-League-Gruppenspiel gegen Paris Saint-Germain ist das Aus von Trainer Carlo Ancelotti besiegelt. Für den Italiener übernimmt Assistent Willy Sagnol. Unter dem ehemaligen Bayern-Profi holt das Team auch nur ein Remis gegen Hertha BSC.
  • 06. Oktober 2017 - Freundschaftsdienst

    06. Oktober 2017 - Freundschaftsdienst

    Die Bayern vermelden, dass Ex-Coach Jupp Heynckes bis zum Saisonende übernimmt. Mit dem 5:0-Sieg gegen den SC Freiburg knapp eine Woche später feiert der 72-Jährige ein mehr als gelungenes Debüt. Es soll der Startschuss einer spektakulären Aufholjagd sein.
  • 04. November 2017 - Machtdemonstration

    04. November 2017 - Machtdemonstration

    Nach und nach lässt Bayern den Vorsprung auf Tabellenführer Borussia Dortmund schmelzen. Am 11. Spieltag kommt es zum Showdown zwischen beiden Teams. Durch den 3:1-Sieg ziehen die Münchner dem BVB auf sechs Punkte davon. Vier Spiel zuvor hatten die Borussen noch fünf Punkte Vorsprung.
  • 18. November 2017 - Blondschopf Lewandowski

    18. November 2017 - Blondschopf Lewandowski

    Ein erblondeter Robert Lewandowski schießt die Bayern am 12. Spieltag zum Sieg gegen den FC Augsburg (3:0). Die Münchener feiern damit den achten Sieg im achten Spiel unter Heynckes.
  • 02. Dezember 2017 - Rekord-Ausländer Ribéry

    02. Dezember 2017 - Rekord-Ausländer Ribéry

    Das Mini-Comeback in der Nachspielzeit beim 3:1-Sieg gegen Hannover 96 beschert Franck Ribéry neben Ovationen der Bayern-Fans sogar noch einen Rekord. Mit seinem 235. Bundesligaeinsatz steigt der 34-Jährige zum Rekord-Ausländer der Bayern auf und löst Hasan Salihamidzic ab.
  • 09. Dezember 2017 - Das Comeback der Krake

    09. Dezember 2017 - Das Comeback der Krake

    Ein halbes Jahr nach seinem Karriereende kommt Torwart Tom Starke doch noch einmal zu einem Bundesliga-Einsatz - Sven Ulreich fällt verletzungsbedingt aus. Mit dem 1:0-Sieg gegen Eintracht Frankfurt machen die Bayern außerdem die Herbstmeisterschaft klar.
  • 16. Dezember 2017 - Ulreich hält den Sieg fest

    16. Dezember 2017 - Ulreich hält den Sieg fest

    An alter Wirkungsstätte in Stuttgart rettet Ulreich als Elfmeter-Held in letzter Sekunde das glückliche 1:0 beim VfB, nachdem er 90 Minuten von den Fans der Schwaben ausgepfiffen, beschimpft und beleidigt wurde.
  • 02. Januar 2018 - Auf nach Doha

    02. Januar 2018 - Auf nach Doha

    In der Winterpause lässt Jupp Heynckes seine Spieler wieder im Trainingslager in Katar schwitzen. Die Strapazen werden sich bezahlt machen.
  • 12. Januar 2018 - Debüt des "besten deutschen Stürmers"

    12. Januar 2018 - Debüt des "besten deutschen Stürmers"

    Mit einem 3:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen starten die Münchener erfolgreichen in die Rückrunde. Winter-Neuzugang Sandro Wagner sitzt zunächst nur auf der Bank - obwohl Torjäger Robert Lewandowski verletzt ausfällt. Für knapp zehn Minuten darf der selbst ernannte "beste deutsche Stürmer" dann doch noch ran.
  • 21. Januar 2018 - Müller im Hunderterklub

    21. Januar 2018 - Müller im Hunderterklub

    Thomas Müller zieht mit seinem beiden Treffern beim 4:2-Sieg gegen Werder Bremen beim FC Bayern als fünfter FCB-Spieler in den elitären Hunderterklub ein.
  • 27. Januar 2018 - Kurioses Debüt-Tor gegen den Ex-Klub

    27. Januar 2018 - Kurioses Debüt-Tor gegen den Ex-Klub

    Gegen Hoffenheim 1899 drehen die Bayern einen 0:2-Rückstand in einen 5:2-Kantersieg. Zum Endstand netzt der ehemalige Hoffenheimer Sandro Wagner mit seinem "besten Stück" ein. Es ist sein erstes Tor für die Münchner.
  • 24. Februar 2018 - Lewy verpasst Rekord

    24. Februar 2018 - Lewy verpasst Rekord

    Robert Lewandowski vergibt beim torlosen Remis gegen Hertha mehrfach und trifft erstmals nicht nach zuvor elf Heimspielen mit mindestens einem Tor des Polen. Ein weiterer Treffer hätte einen neuen Rekord für das deutsche Oberhaus bedeutet.
  • 10 . März 2018 - HSV wird zum Kanonenfutter

    10 . März 2018 - HSV wird zum Kanonenfutter

    Lewandowski macht mit drei Treffern die Hundert voll, Ribérys feiert seinen ersten Bundesliga-Doppelpack seit 2013. Beim 6:0-Schützenfest gegen den Hamburger SV lässt der FC Bayern überhaupt nichts anbrennen.
  • 18. März 2018 - Mit Denkzettel in die Länderspielpause

    18. März 2018 - Mit Denkzettel in die Länderspielpause

    Zwar schickt RB-Leipzig die Münchener nach dem 2:1-Sieg mit einem Denkzettel in der Länderspielpause, auf den Ausgang der Bundesliga hat die erste Niederlage seit vier Monaten allerdings keine nennenswerten Auswirkungen.
  • 31. März 2018 - Demütigung

    31. März 2018 - Demütigung

    Ein unwiderstehlicher FC Bayern in Gala-Form demütigt den "Rivalen" Borussia Dortmund. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes spielt in einem völlig einseitigen deutschen "Klassiker" eine Halbzeit lang wie entfesselt auf und demontierte den desolaten BVB beim 6:0 nach allen Regeln der Fußballkunst.
  • 07. April 2018 - Champagnerkorken knallen

    07. April 2018 - Champagnerkorken knallen

    Nach Stotterstart dreht eine B-Elf der Bayern beim FC Augsburg auf und verwandelt einen 0:1-Rückstand in ein 4:1. Die Meisterschaft ist eingetütet. Die große Party bleibt aber aus. Einzig ein Glas Champagner in der Kabine erlaubte Coach Jupp Heynckes mit Blick auf das CL-Viertelfinalrückspiel gegen den FC Sevilla.
»
Anzeige