Anzeige

Europa League: Die besten Bilder von BVB vs. RB Salzburg

«
  • Das Umfeld des Signal Iduna Parks ist voll auf BVB eingestimmt, wie dieses Graffiti beweist.
  • Bei den Dortmunder Reservisten stimmt trotz Bankplatz die Laune vor Anpfiff.
  • Dieser BVB-Fan ist einer der allerersten im Signal Iduna Park an diesem Abend.
  • Weit entfernt von der Südtribüne machen sich die Spieler von Red Bull Salzburg warm.
  • Emotionaler Höhepunkt vor dem Spiel: Der BVB verabschiedet Marc Bartra, der im Winter zu Real Betis in seiner spanischen Heimat wechselte.
  • Der 2017 beim Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus verletzte Abwehrspieler kann die Tränen kaum zurückhalten.
  • Mit dieser Elf bestreitet der BVB die Partie gegen die Gäste aus Österreich.
  • Die frechen Gäste verlangen den Borussen alles ab.
  • Sokratis segelt nach einem Zweikampf durch die Dortmunder Abendluft.
  • Dortmunds Fans lassen es sich natürlich auch während der Partie gegen Salzburg nicht nehmen, gegen Red Bull zu protestieren.
  • Unzufriedene Gesichter beim BVB aufgrund einer durchwachsenen ersten Halbzeit.
  • In der 49. Minute passiert es: Valon Berisha erzielt die Salzburger Führung per Foulelfmeter.
  • Die Salzburger feiern die Führung frenetisch.
  • Sieben Minuten nach dem ersten Treffer erhöht Berisha sogar auf 2:0 aus Sicht der Gäste.
  • André Schürrle lässt die BVB-Fans mit seinem Anschlusstreffer in der 62. Minute wieder hoffen.
  • Der Weltmeister bejubelt seinen Treffer mit der Siegerfaust.
  • Die bittere Wahrheit auf der Anzeigetafel: Der BVB verliert 1:2.
  • Die Gäste feiern den überraschenden Erfolg mit den mitgereisten Anhängern.
  • Bei den 2000 Salzburger Schlachtenbummlern ist die Freude groß.
»
Anzeige