Anzeige

Deutsch-österreichische Duelle im Europapokal

«
  • Deutsch-österreichische Duelle im Europapokal

    Deutsch-österreichische Duelle im Europapokal

    Im Hinspiel des Europa-League-Achtelfinals ist der BVB erstmals auf Österreichs Spitzenklub RB Salzburg getroffen. Nicht das erste Dortmunder Spiel gegen Mannschaften aus dem Nachbarland. Ein Überblick zu den deutsch-österreichischen Vereinsduellen zum Durchklicken:
  • UEFA-Cup 1993/94: Austria Salzburg - Karlsruher SC

    UEFA-Cup 1993/94: Austria Salzburg - Karlsruher SC

    Das doppelte Wunder schafft Austria Salzburg im April 1994. Im Viertelfinale des UEFA-Cups eliminieren die Hauptstädter Eintracht Frankfurt im Elfmeterschießen, im Halbfinale setzt man sich gegen den Karlsruher SC durch. Im Finale ist Inter Mailand jedoch eine Nummer zu groß.
  • UI-Cup 1995: Eintracht Frankfurt - Vorwärts Steyr 1:2

    UI-Cup 1995: Eintracht Frankfurt - Vorwärts Steyr 1:2

    Vorwärts Steyr sorgt 1995 für Furore und gewinnt im Sommer die Gruppe 12 im UI-Cup - auch dank eines 2:1-Erfolgs bei Eintracht Frankfurt. In der österreichischen Bundesliga gewinnen sie dafür kein einziges Mal und steigen mit nur insgesamt sechs Punkten ab.
  • UI-Cup 1995: 1. FC Köln - FC Tirol 1:3

    UI-Cup 1995: 1. FC Köln - FC Tirol 1:3

    Der nächste Sieg einer österreichischen Mannschaft: Der FC Tirol setzt sich mit einem 3:1-Auswärtssieg gegen den 1. FC Köln durch. Im Viertelfinale eliminieren die Innsbrucker auch noch Bayer Leverkusen mit 5:3 im Elfmeterschießen.
  • UEFA-Cup 1997/1988: 1860 München - Rapid Wien

    UEFA-Cup 1997/1988: 1860 München - Rapid Wien

    Nach einer 1:2-Niederlage in München dreht das von Trainer Ernst Dokupil betreute Rapid in Wien den Spieß noch um und kommt mit einem 3:0-Heimsieg weiter.
  • UEFA-Cup 2000/01: FC Tirol Innsbruck - VfB Stuttgart

    UEFA-Cup 2000/01: FC Tirol Innsbruck - VfB Stuttgart

    Die von Kurt Jara betreuten Innsbrucker legen zuhause in der 2. Runde mit einem 1:0-Sieg los, verlieren dann aber in Stuttgart mit 1:3. Stuttgarts Pablo Thiam (r.) freut sich.
  • UI-Cup 2003: Werder Bremen - FC Superfund

    UI-Cup 2003: Werder Bremen - FC Superfund

    Sensationell erreicht der FC Superfund im UI-Cup 2003 nach einem 4:0-Heimsieg und einem 1:1 auswärts bei Werder Bremen das Finale. Dort wartet ein weiteres Bundesliga-Schwergewicht...
  • UI-Cup 2003: Schalke 04 - FC Superfund

    UI-Cup 2003: Schalke 04 - FC Superfund

    ... Der FC Schalke 04 lässt im Hinspiel jedoch keine Zweifel an der Favoritenrolle aufkommen und siegt nach Treffern von Hamit Altintop und Victor Agali mit 2:0. Im Rückspiel reicht ein 0:0 für die Königsblauen.
  • UEFA-Cup 2003/04: Borussia Dortmund - Austria Wien

    UEFA-Cup 2003/04: Borussia Dortmund - Austria Wien

    In der 1. Runde des UEFA-Cups 2003/04 setzt sich Borussia Dortmund gegen die Wiener Austria in beiden Duellen knapp durch (2:1 und 1:0). Die BVB-Stars um Tomás Rosický (l.) sind für Vladimír Janocko (r.) eine Nummer zu groß.
  • UI-Cup 2005: Sturm Graz - VfL Wolfsburg

    UI-Cup 2005: Sturm Graz - VfL Wolfsburg

    Der VfL Wolfsburg hat es im UI-Cup 2005 mit Sturm Graz zu tun. In Deutschland trennen sich die Teams mit einem 2:2, das Rückspiel entscheidet der VfL mit 3:1 für sich.
  • Champions League 2005/06: Rapid - Bayern München

    Champions League 2005/06: Rapid - Bayern München

    Im internationalen Oberhaus stehen sich Rapid Wien und der FC Bayern in der Gruppenphase gegenüber. Im Heimspiel ist der Underdog aus Wien knapp dran an einer Überraschung. Jozef Valachovic scheitert aber kurz vor Schluss vom Punkt an Oliver Kahn - die Bayern siegen mit 1:0. Am Ende wird Bayern Zweiter, Rapid ohne Punkt Letzter.
  • Europa League 2009/10: Austria Wien - Werder Bremen

    Europa League 2009/10: Austria Wien - Werder Bremen

    Auch der andere Top-Klub aus Wien, Austria, hat gegen deutsche Teams das Nachsehen. Dem 2:2 im Hinspiel gegen Werder Bremen folgt ein klares 0:2 im Rückspiel. Bremen dominiert die Gruppe mit fünf Siegen - die Austria steht mit nur zwei Unentschieden am Ende des Tableaus.
  • Europa League 2009/10: Rapid - Hamburger SV

    Europa League 2009/10: Rapid - Hamburger SV

    Im gleichen Jahr erwischt Rapid in der Gruppe C einen Traumstart und schießt den Hamburger SV mit 3:0 aus dem Stadion. Es sollte allerdings der einzige Dreier bleiben. Auch Rapid wird Letzter, der HSV scheidet erst im Halbfinale gegen den FC Fulham aus.
  • Europa League 2012/13: Rapid - Bayer Leverkusen

    Europa League 2012/13: Rapid - Bayer Leverkusen

    Bayer Leverkusen lässt den Wiener Top-Klub in der Europa League alt aussehen. 3:0 im eigenen Rund, 4:0 in Österreich. Bayer-Keeper Michael Rensing in beiden Spielen wenig Mühe.
  • Europa League 2015/16: Wolfsberger AC - Borussia Dortmund

    Europa League 2015/16: Wolfsberger AC - Borussia Dortmund

    Die nächsten Niederlagen für einen österreichischen Klub hagelt es im Duell mit dem BVB. In der 3. Runde der Qualifikation zur Europa League hat der WAC gegen Dortmund zweimal das Nachsehen: In Kärnten wehren sich die Wölfe noch tapfer und unterliegen 0:1, in Dortmund aber 0:5!
  • Europa League 2016/17: RB Salzburg - Schalke 04

    Europa League 2016/17: RB Salzburg - Schalke 04

    Zum ersten Mal in der Geschichte kommt es zum Duell zwischen Salzburg und Schalke. Die Bullen siegen am letzten Spieltag zuhause mit 2:0, scheiden aber trotzdem aus. Auf Schalke haben die Königsblauen jedoch das Sagen (3:1). Der Revierklub scheidet erst im Viertelfinale gegen Ajax aus.
  • Europa League 2017/18: Borussia Dortmund - RB Salzburg

    Europa League 2017/18: Borussia Dortmund - RB Salzburg

    Eine Saison später geht es für die Roten Bullen wieder ins Revier. Diesmal müssen die Salzburger im Achtelfinale der Europa League gegen Borussia Dortmund ran. Salzburg gelingt im Hinspiel beim BVB mit einem 2:1-Sieg die Sensation. Vor allem Valon Berisha (l.), der beide Treffer erzielt, mutiert zum BVB-Schreck.
»
Anzeige