Anzeige
Anzeige

Transfer-Krösusse: Die teuersten Teams Europas

«
  • BVB und Bayern verpassen Top-10

    BVB und Bayern verpassen Top-10

    Das CIES (International Centre for Sport Studies) hat die teuersten Mannschaften anhand ihrer zusammengerechneten Transferkosten ermittelt. Während City einen neuen Rekord aufstellt, verpasst Borussia Dortmund auf Platz 16 (268 Mio. Euro) die Top-15. Die Big-Spender zum Durchklicken:
  • 15. Platz: AS Monaco

    15. Platz: AS Monaco

    286 Millionen Euro
  • 14. Platz: Atlético Madrid

    14. Platz: Atlético Madrid

    298 Millionen Euro
  • 13. Platz: AC Mailand

    13. Platz: AC Mailand

    305 Millionen Euro
  • 12. Platz: Tottenham Hotspur

    12. Platz: Tottenham Hotspur

    358 Millionen Euro
  • 11. Platz: Bayern München

    11. Platz: Bayern München

    363 Millionen Euro
  • 10. Platz: FC Everton

    10. Platz: FC Everton

    365 Millionen Euro
  • 9. Platz: FC Arsenal

    9. Platz: FC Arsenal

    403 Millionen Euro
  • 8. Platz: Juventus Turin

    8. Platz: Juventus Turin

    448 Millionen Euro
  • 7. Platz: FC Liverpool

    7. Platz: FC Liverpool

    461 Millionen Euro
  • 6. Platz: Real Madrid

    6. Platz: Real Madrid

    497 Millionen Euro
  • 5. Platz: FC Chelsea

    5. Platz: FC Chelsea

    592 Millionen Euro
  • 4. Platz FC Barcelona

    4. Platz FC Barcelona

    725 Millionen Euro
  • 3. Platz: Manchester United

    3. Platz: Manchester United

    747 Millionen Euro
  • 2. Platz: Paris Saint-Germain

    2. Platz: Paris Saint-Germain

    805 Millionen Euro
  • 1. Platz: Manchester City

    1. Platz: Manchester City

    878 Millionen Euro
»
Anzeige