Anzeige

Abseits-Könige der Bundesliga

«
  • Spieler im Abseits

    Spieler im Abseits

    Oftmals liegen nur Zentimeter zwischen Tor(-Chance) und Abseits. Einige Stürmer halten sich dabei besonders nah an der ominösen Linie auf. Aus diesem Anlass haben wir die Top Ten der Abseits-Könige dieser Bundesliga-Saison zusammengesucht...
  • Platz 9: Yoshinori Muto (FSV Mainz 05)

    Platz 9: Yoshinori Muto (FSV Mainz 05)

    9 x im Abseits
  • Platz 9: Florian Niederlechner (SC Freiburg)

    Platz 9: Florian Niederlechner (SC Freiburg)

    9 x im Abseits
  • Platz 8: Jhon Córdoba (1. FC Köln)

    Platz 8: Jhon Córdoba (1. FC Köln)

    10 x im Abseits
  • Platz 4: Simon Terodde (VfB Stuttgart)

    Platz 4: Simon Terodde (VfB Stuttgart)

    11 x im Abseits
  • Platz 4: Takuma Asano (VfB Stuttgart)

    Platz 4: Takuma Asano (VfB Stuttgart)

    11 x im Abseits
  • Platz 4: Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund)

    Platz 4: Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund)

    11 x im Abseits
  • Platz 4: Sébastian Haller (Eintracht Frankfurt)

    Platz 4: Sébastian Haller (Eintracht Frankfurt)

    11 x im Abseits
  • Platz 3: Ishak Belfodil (Werder Bremen)

    Platz 3: Ishak Belfodil (Werder Bremen)

    12 x im Abseits
  • Platz 2: Robert Lewandowski (FC Bayern München)

    Platz 2: Robert Lewandowski (FC Bayern München)

    14 x im Abseits
  • Platz 1: Timo Werner (RB Leipzig)

    Platz 1: Timo Werner (RB Leipzig)

    16 x im Abseits
»
Anzeige